Medizinische Berufe


Leben retten, Menschen helfen, zum Gemeinwohl der Gesellschaft beitragen – das sind deine Ideale. Seit deiner Kindheit träumst du von einem Beruf im weißen Kittel, doch ein Studium der Humanmedizin, Pharmazie, Tiermedizin oder Zahnmedizin dauert dir zu lange? Medizinische Ausbildungsberufe sind sehr vielfältig und stellen eine interessante Alternative zum Studium dar. Informiere dich über deine Möglichkeiten als Arzthelfer, Pfleger oder Therapeut.


Zahnarzthelferin bei der Arbeit
Zahnarzthelferin bei der Arbeit (Bild: ©Pixabay Public Domain)

Arzthelfer

Als Medizinischer Fachangestellter (MFA), Zahnmedizinischer Fachangestellter (ZMFA) oder Tiermedizinischer Fachangestellter (TMFA) vergibst du Termine und sorgst für einen reibungslosen Ablauf in der Praxis. Du assistierst bei Untersuchungen, bereitest die notwendigen Instrumente vor und bedienst medizinische Geräte. Manche Arztpraxen haben ein eigenes Labor, in dem du Tests durchführst und beispielsweise Körperflüssigkeiten untersuchst.

Krankenpflege

Nach einem Unfall, bei schweren Krankheiten oder für eine Operation – im Laufe ihres Lebens müssen viele Menschen einmal ins Krankenhaus. Als Krankenpfleger bereitest du sowohl kleinen als auch großen Patienten einen möglichst angenehmen Aufenthalt. Als Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Gesundheits- und Krankenpflegehelfer kümmerst du dich um Erwachsene, als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger um Kinder. Als Operationstechnischer Assistent legst du die benötigten Instrumente bereit, assistierst während Operationen und richtest anschließend den Operationssaal wieder her. Auch als Anästhesietechnischer Assistent bist du bei Operationen dabei und sorgt mit der passenden Narkose dafür, dass der Patient nichts von dem Eingriff spürt.

Auch behinderte Menschen benötigen spezielle Pflege, die von Heilerziehungspflegern und Heilerziehungspflegehelfern ausgeübt wird.

Altenpflege

Die Senioren von heute haben eine hohe Lebenserwartung und benötigen oftmals Pflege und Betreuung – sei es in einer Einrichtung oder ambulant im eigenen Zuhause. Als Altenpfleger oder Altenpflegehelfer sorgst du für das Wohlergehen deiner Patienten und hilfst ihnen, im Alltag möglichst lange verschiedene Dinge noch selbstständig zu machen.

Therapie

Beim Sehen, in Sprache, Verhalten, Motorik und dem Bewegungsablauf können Störungen auftreten, die du als Orthoptist, Logopäde, Ergotherapeut oder Physiotherapeut behandelst. Auch als Masseur und medizinischer Bademeister übst du einen Gesundheitsfachberuf aus. Als Podologe bist du der Experte, wenn es um die Gesundheit der Füße geht. Als Diätassistent erstellst du für deine Patienten spezielle Ernährungspläne.

Pharmazie

Die pharmazeutische Branche gehört zu den Branchen, in denen ständig geforscht und entwickelt wird, so dass regelmäßig neue Medikamente auf den Markt kommen. Als Pharmakant arbeitest du in der industriellen Herstellung von Medikamenten, als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter (PKA) oder Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA) in der Apotheke.

Medizintechnik

Als Medizinisch-technischer Assistent kannst du dich auf eine der Fachrichtungen Laboratoriumsmedizin, Radiologie, Funktionsdiagnostik oder Veterinärmedizin spezialisieren. Du führst Untersuchungen im Labor durch, fertigst Röntgenbilder an, bedienst medizinische Geräte, diagnostiziert Tierkrankheiten und testest tierisch erzeugte Lebensmittel.

Handwerk

Auch im Handwerk gibt es Berufe, die mit Medizin zu tun haben. Als Chirurgiemechaniker arbeitest du in Handwerks- oder Industriebetrieben und stellst chirurgische Instrumente, Implantate und medizinische Geräte her. Weiterhin kümmerst du dich um Wartung und Reparatur der Geräte.

Rettungsdienst

Unfälle passieren überall, sei es im Straßenverkehr oder im eigenen Haushalt. Als Rettungssanitäter, Notfallsanitäter oder Rettungsassistent wirst du zur Unfallstelle gerufen, versorgst die Verunglückten und stabilisierst die Patienten soweit, dass sie sicher ins Krankenhaus transportiert werden können.

Ausbildung oder duales Studium

Pflegefachmann (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Pflegefachkräfte sind die ersten Ansprechpartner für Patienten. Sie versorgen Hilfsbedürftige, assistieren bei Therapien und Untersuchungen, vermitteln zwischen Patient und Arzt und übernehmen in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Altenheimen wichtige Verwaltungsaufgaben. Die Pflegeausbildung kann ab Januar 2020 absolviert werden.

Pharmazeutisch-technischer Assistent (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Pharmazeutisch-technische Assistenten – oder auch PTAs genannt – arbeiten in Apotheken und in der produzierenden Pharmaindustrie. Sie beraten Patienten zu verschreibungspflichtigen und freiverkäuflichen Arzneimitteln, stellen Medikamente selbst her und rechnen mit Krankenkassen ab.

Physiotherapeut (m/w/d)
Deutschland Österreich
Schulische Ausbildung
Die Physiotherapie Ausbildung baut sich wie folgt auf: Physiotherapeuten arbeiten mit Menschen jeder Altersgruppe und führen präventiv oder rehabilitativ Übungen durch, um Schmerzen zu lindern und Bewegungsmöglichkeiten zu verbessern.

Podologe (schul.) (m/w/d)
Deutschland Schweiz
Schulische Ausbildung
Podologen pflegen kranke und gesunde Füße. Sie behandeln Nagelerkrankungen, Frostbeulen und ähnliche Erkrankungen, geben Tipps zur Fußpflege und verkaufen Fußpflegemittel.

Präparationstechnischer Assistent (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Präparationstechnische Assistenten bereiten je nach Schwerpunkt Tiere, Pflanzen, Gesteine oder menschliche Organe auf und stellen Präparate her.

Rettungssanitäter (schul.) (m/w/d)
Deutschland Schweiz
Schulische Ausbildung
Rettungssanitäter versorgen Verletzungen und ergreifen, falls erforderlich, lebensrettende Maßnahmen. Sie übernehmen die Notfallversorgung von Patienten, bis sie diese an Ärzte im Klinikum übergeben können.

Tiermedizinischer Fachangestellter (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Tiermedizinische Fachangestellte unterstützen Tierärzte bei der Untersuchung und Behandlung von vier- und zweibeinigen Patienten. Sie versorgen und pflegen die Tiere und sind Ansprechpartner für die Tierhalter. Darüber hinaus übernehmen sie Aufgaben in der Verwaltung und der Organisation der Praxis, der Klinik oder des Tierheims.

Veterinärmedizinisch-technischer Assistent (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Unterstützen von Tierärzten, Mikrobiologen, Biochemiker und Zoologen bei Laboruntersuchungen. Ergebnisse auswerten, Statistiken führen, Auswirkungen erkennen.

Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Zahnmedizinische Fachangestellte (kurz ZFA) planen die Arbeit in einer Zahnarztpraxis, betreuen die Patienten und assistieren Zahnärzten bei Behandlungen und bei zahnmedizinischen Untersuchungen.

Zahntechniker (m/w/d)
Deutschland Österreich Schweiz
Duale Ausbildung
Zahntechniker arbeiten in zahntechnischen Labors, wo sie in Handarbeit und mithilfe von Geräten Zahnersatz wie Kronen, Brücken, Implantate, Teil- und Vollprothesen anfertigen und reparieren.


Techniker Krankenkasse