Hast du dich schon immer gefragt, warum die Oberfläche von Autos und Flugzeugen so schön glänzt? Oder warum einige Werkstoffe gut leiten? Darum kümmert sich der Oberflächenbeschichter, der früher übrigens Galvaniseur genannt wurde. Oberflächenbeschichter sind für die Beschichtung oder Veredelung von verschiedenen Metall- oder Kunststoffoberflächen zuständig. Wir haben den Beruf einmal genauer unter die Lupe genommen und stellen ihn dir heute vor. ...weiterlesen



Du wolltest schon immer reisen und die Welt entdecken? Nach der Schule und vor Beginn der Ausbildung oder des Studiums ist eine tolle Gelegenheit dafür! In der Regel hast du als Schüler, Student oder Azubi jedoch nicht viel Geld, weshalb es sich anbietet, beim Work and Travel Reisen und Arbeiten zu verbinden. Das hat auch Lenny gemacht. Er ging nach seinem Abitur für ein halbes Jahr nach Australien. Was er dort erlebt und was für neue Eindrücke er gewonnen hat, erzählt er dir heute im Interview mit AUBI-plus. ...weiterlesen



Heute ist der Nationaltag der Apotheker! Aus diesem Grund möchten wir dir den Studiengang Pharmazie näher vorstellen. Dieses Studium dient als Grundlage für die Ausübung des Apothekerberufs. Apotheker wissen alles über Arzneimittel – ihre Einsatzgebiete beschränken sich aber nicht nur auf die Apotheke. Was für Inhalte dir im Studium vermittelt werden und welche beruflichen Perspektiven du nach erfolgreichem Abschluss hast, erfährst du hier. ...weiterlesen



Das Ende der Schulzeit ist in Sicht – doch wie soll’s danach weitergehen? Vielleicht als Azubi in einer Bank? Werkstatt? Praxis? Kindertagesstätte? Oder doch an einer Hochschule? Im Bereich Wirtschaftswissenschaften? Maschinenbau? Oder Romanistik? Warum nicht eine eigene Firma gründen? Wenn Du DIE Geschäftsidee schlechthin hast, kannst Du vielleicht eine Marktlücke schließen und damit durchstarten. Denkbar wäre auch ein freiwillig soziales Jahr oder der Bundesfreiwilligendienst, um intensiver in gewisse Wirkungsbereiche reinzuschnuppern und herauszufinden, was Dir persönlich liegt – oder eben nicht. ...weiterlesen



Einfühlungsvermögen und Verständnis für andere Menschen sind deine Stärken? Noch dazu verfügst du über Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein? Prima! Denn genau diese Eigenschaften sind als Altenpfleger gefragt. Wir stellen dir heute einen interessanten Ausbildungsbetrieb vor: den AWO Bezirksverband Baden e.V. ...weiterlesen



Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, WhatsApp und wie sie nicht alle heißen. Die Sozialen Netzwerke sind ein fester Bestandteil in unserer heutigen Kommunikation mit Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen geworden. Schnell mal ein Bild hochladen oder versenden und über Chatfunktionen Informationen an die unterschiedlichen Kontakte senden. Dabei kann es schnell passieren, dass Information oder Fotos an die Öffentlichkeit geraten, die man im Nachhinein bereut. Gerade in der Bewerbungsphase spielen Soziale Netzwerke keine unwichtige Rolle, denn sie zeigen mehr von deiner Person und deinem Charakter, als manch eine Bewerbung es je kann. ...weiterlesen



Am 13. und 14. Januar 2017 findet die Chance statt. Rund 250 Aussteller zeigen auf 8 500 m² Ausstellungsfläche Perspektiven zu Bildung, Job und Gründung. Sämtliche Bereiche der persönlichen Karriereplanung sind zusammengeführt: Berufsorientierung, Aus- und Weiterbildung sowie Studium, Job und Karriere wie auch Gründung und Selbstständigkeit. Der Informations- und Beratungsbedarf steigt, persönliche Kontakte zwischen Unternehmern und Personalverantwortlichen auf der einen und den potentiellen Auszubildenden und Fachkräften auf der anderen Seite sind entscheidend. ...weiterlesen



„Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln“, so der englische Philosoph Herbert Spencer, der das wichtigste Ziel der Hochschule Weserbergland (HSW) auf den Punkt bringt. Die HSW bietet berufsbegleitende und duale Studiengänge an, deren praxisnahe Programme jungen Menschen berufliche Handlungs- und Entscheidungskompetenzen vermitteln. ...weiterlesen



Gerade in der Weihnachtszeit genießen wir die Zeit mit der Familie und lernen die kleinen Dinge des Lebens zu schätzen. Doch leider ist es nicht auf der ganzen Welt möglich, friedlich und ohne jegliche Probleme eine unbeschwerte Zeit zu haben. Burkina Faso zählt zu den ärmsten Ländern der Welt und weist eine Alphabetisierungsrate von ca. 25 % auf. Demnach kann nur jeder Vierte lesen und schreiben. Personen, denen diese Grundfertigkeiten fehlen, haben es oft sehr schwer, ihren Weg in die Arbeitswelt zu finden. ...weiterlesen



Hast du dich auch schon einmal gefragt, was man eigentlich mit einem Mathestudium macht? Dieser Frage gehen wir heute auf den Grund und stellen dir den Studiengang Mathematik sowie mögliche berufliche Perspektiven nach Abschluss des Studiums näher vor. Du wirst überrascht sein: Neben dem Lehramt gibt es noch zahlreiche weitere interessante Berufsfelder für Mathematiker. ...weiterlesen


Erste « » Letzte