Veranstaltungs­kalender

Deutsches Ausbildungsforum

8. Deutsches Ausbildungsforum

  • 9. und 10. Mai 2023
Webinar

Studienabbrecher als Azubis gewinnen

  • In Planung

Verpassen Sie keines unserer Veranstaltungsangebote

Nichts mehr verpassen: Mit unserem Newsletter erhalten Sie fortan alle wichtigen Infos zu Angeboten und Produkten, Verstanstaltungen und unserem Kundenmagazin "AUBI-news"

Jetzt zum Newsletter anmelden

...oder folgen Sie uns auf Social-Media

Vom Schüler bis zum übernommenen Auszubildenden: Lesetipps für Azubi-Recruiter und Ausbilder

Die perfekte Stellenausschreibung in 11 Schritten

Mehr Bewerbungen für Ihre freien Ausbildungsplätze: Mit der richtigen Stellenanzeige! Unser Booklet zeigt Ihnen, worauf Schülerinnen und Schüler achten und wie Sie Ihre Ausbildungsangebote zielgruppengerecht gestalten.

So geht Azubi-Bindung!

Preboarding, Onboarding und Bindung: Unser White Paper gibt Ihnen Tipps und Hinweise, wie Sie neue Auszubildende erfolgreich in Ihr Unternehmen integrieren und langfristig binden.

Qualitätsreport Ausbildung

Lernen Sie von den Besten und erfahren Sie im Qualitätsreport Ausbildung, welche Faktoren eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung ausmachen.

Azubi-Recruiting mit Praktika

Beruf und Betrieb erlebbar machen: Praktika sind ein guter und funktionierender Weg, wie Sie als Arbeitgeber und Ausbilder an neue Auszubildende herankommen können. Unser Info Paper gibt Ihnen Tipps und Anregungen, wie Sie Ihr Azubi-Recruiting mithilfe von Praktika gestalten können.

Azubi-Recruiting mal anders

In vielen Branchen ist und bleibt es schwierig, junge Frauen und Männer für eine betriebliche Ausbildung zu gewinnen. Warum also nicht eine Nische finden und dort nach Auszubildenden suchen, wo andere womöglich schnell abwinken? In unserem Sammelband erfahren Sie, wieso es sich lohnt, einen Blick auf Menschen mit bestimmten Besonderheiten zu werfen.

E-Learning in der Ausbildung – 2020

Welche Gründe sprechen für und gegen die Nutzung von E-Learning-Angeboten in der Ausbildung? Welche Lernmedien und -formen sind bei Jugendlichen beliebt? Diese und weitere spannende Fragen haben wir als Studienpartner der Studie Azubi-Recruiting Trends 2020 untersucht.

E-Learning in der Ausbildung – 2021

Was müssen E-Learning-Portale aus Sicht von Azubis und Ausbildern leisten? Was sind die Chancen und Hürden digital gestützten Lernens in der Ausbildung? Diese und weitere spannende Fragen haben wir als Studienpartner der Studie Azubi-Recruiting Trends 2021 untersucht.

Zukunft der Ausbildung – Sonderauswertung 2022

Mit welcher Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt rechnen Ausbildungsverantwortliche in den nächsten fünf Jahren? Welche Maßnahmen sind notwendig, um die Zukunft der Ausbildung zu sichern? Diese und weitere spannende Fragen haben wir als Studienpartner der Studie Azubi-Recruiting Trends 2022 untersucht.

Teilnehmerstimmen

Die Veranstaltung ist super zum Austausch mit anderen Unternehmen und zum Ideen sammeln.

Teilnehmerin 5. Deutsches Ausbildungsforum 2020

Klasse Veranstaltung aufgrund der vielseitigen Themen und vielen Aussteller.

Teilnehmer der Konferenz NEXTLEARN 2020

Super tolle Veranstaltung, klasse Organisation mit tollen Referenten und viel Abwechslung. Ich komme gerne wieder, vielen Dank!

Teilnehmerin des 4. Deutschen Ausbildungsforums 2019

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine E-Mail

Meike Wehrmann

Meike Wehrmann

Training für Ausbildungsbetriebe

Folgendes könnte Sie auch interessieren


Next Challenge: Job Ghosting

Next Challenge: Job Ghosting

Geschafft! Endlich haben Sie eine geeignete Nachwuchskraft gefunden und der Ausbildungsvertrag ist ebenfalls unterschrieben. Um den Preboarding-Prozess abzurunden, kontaktieren Sie den zukünftigen Auszubildenden für weitere Absprachen, doch was geschieht? Nichts. Keine Antwort, Ihr Azubi in spe ist wie vom Erdboden verschluckt. Sie sind verständlicherweise verwirrt und aufgebracht zugleich. Na, herzlichen Glückwunsch, Sie werden geghostet. Doch was können Sie dagegen tun?

Lernrückstände durch Corona

Lernrückstände durch Corona

Die Corona-Pandemie hat die Unternehmen und auch die betriebliche Ausbildung erheblich durcheinandergebracht. Innerhalb kürzester Zeit mussten sich die Unternehmen auf Kontaktverbote, Lockdown und andere Restriktionen einstellen. Bis hin zum Home-Office, mitunter auch für Auszubildende. Das hatte Auswirkungen auf den Lernfortschritt, die bis heute wirken. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat die Auswirkungen in einer aktuellen Studie analysiert.

Bei Weihnachtsfeiern auch an Corona denken!

Bei Weihnachtsfeiern auch an Corona denken!

Pressemeldung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vom 10. November 2022. Viele Unternehmen fragen sich gerade: Können wir uns in diesem Jahr zur Weihnachtsfeier in Präsenz treffen oder sollte es angesichts des weiterhin hohen Risikos, sich mit Corona anzustecken, doch wieder ein Online-Format sein? Um die erste Variante für alle Beteiligten möglichst sicher zu gestalten, gilt es einiges zu beachten. Und das betrifft natürlich auch Feiern mit den Auszubildenden.