+++NEWS+++NEWS+++
Leider abgesagt. Der nächste Girls' Day und Boys' Day findet am 22. April 2021 statt.

Frauen und Technik passen nicht zusammen, ebenso wenig Männer und Erziehung? Der Mädchen- und Jungenzukunftstag beweist das Gegenteil! Nutze auch du den Girls‘ bzw. Boys‘ Day zu deiner Berufsorientierung und lerne spannende Berufe kennen. Du wirst sehen, dass Rollenklischees gar nicht zutreffen müssen und auch ein eher geschlechteruntypischer Beruf dein Traumjob sein kann!

Gute Girls‘ Day Berufe: In welchen Jobs es wenig Mädchen gibt

  1. Berufe auf dem Bau
  2. Berufe mit Metall
  3. Berufe mit Mechatronik
  4. Berufe mit Elektronik
  5. Berufe in der IT

Lesetipp: Typische und untypische Frauenberufe

Gute Boys‘ Day Berufe: In welchen Jobs es wenig Jungs gibt

  1. Berufe mit Kindern und Jugendlichen
  2. Soziale Berufe
  3. Berufe in der Medizin
  4. Pflegeberufe
  5. Juristische Berufe

Lesetipp: Typische und untypische Männerberufe

Über den Zukunftstag

Am Zukunftstag laden Unternehmen, Organisationen, Einrichtungen, Schulen und Hochschulen Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse ein, in unterschiedliche Berufe zu schnuppern. Den Jugendlichen werden so neue Perspektiven eröffnet und Impulse für die spätere Berufswahl gegeben.

Jungen lernen vor allen Dingen Berufe aus den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege kennen. Aber auch in juristischen Berufen und Verwaltungsberufen liegt der Anteil von Männern unter dem von Frauen. Jungen absolvieren zum Beispiel Tagespraktika in Kindergärten oder auf Pflegestationen und gehen dort den Erziehern und Pflegern zur Hand, wie Niklas, der am letzten Boys‘ Day im Klinikum geschnuppert hat. „Das hat richtig Spaß gemacht und war total interessant. Ich könnte mir wirklich eine Ausbildung im gesundheitlichen Bereich vorstellen“, sagte er.

Tipp: Freie Plätze für Jungen gibt es im Boys‘ Day Radar

Für Mädchen geht es vor allen Dingen in den MINT-Bereich. Wer diese Abkürzung nicht kennt: MINT steht für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Doch auch in Bauberufen (Hochbau, Tiefbau, Ausbau),  im Führen von Fahrzeug- und Transportgeräten  sowie in Gebäude- und versorgungstechnischen Berufen ist die Frauenquote gering.

Tipp: Freie Plätze für Mädchen gibt es im Girls‘ Day Radar

Unternehmen, Betriebe, Behörden, Organisationen, Hochschulen und Institute unterstützen den Girls` Day und Boys` Day, indem sie den Jugendlichen kostenlos Plätze für Tagespraktika und Workshops zur Verfügung stellen.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Tipps gegen Angst vorm Telefonieren

Tipps gegen Angst vorm Telefonieren

Du möchtest gerne eine Ausbildung absolvieren, aber hast jetzt schon Angst, dass du viel telefonieren musst? Deine Hände fangen an zu schwitzen und du bekommst Herzklopfen, wenn du nur daran denkst, den Hörer in die Hand zu nehmen? Wir haben dir Tipps zusammengestellt, wie du deine Angst vorm Telefonieren überwinden kannst!

Ausbildung oder Studium: Pro und Contra

Ausbildung oder Studium: Pro und Contra

Deine Schulzeit ist fast vorbei und du stehst vor einer wichtigen Entscheidung: Möchtest du eine Ausbildung oder ein Studium beginnen? Keine Sorge, du bist nicht allein auf deinem Weg. Wir zeigen dir die wichtigsten Fakten einer Ausbildung bzw. eines Studiums im Vergleich, damit du die für dich passende Wahl triffst!

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Du möchtest neben deiner Ausbildung noch etwas Geld dazuverdienen? Ein Minijob ist eine wunderbare Chance, dein Ausbildungsgehalt aufzustocken und deine finanziellen Möglichkeiten zu verbessern. Aber darf man während der Ausbildung einen Nebenjob haben? Wir beantworten dir, welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen du einhalten musst.