Übersicht der Ausbildungsberufe

Pflegefachmann

Pflegefachmann

2186 freie Ausbildungsplätze

Pflegefachkräfte sind die ersten Ansprechpartner für Patienten. Sie versorgen Hilfsbedürftige, assistieren bei Therapien und Untersuchungen, vermitteln zwischen Patient und Arzt und übernehmen in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Altenheimen wichtige Verwaltungsaufgaben. 

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Hörakustiker

Hörakustiker

965 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Physiotherapeut

Physiotherapeut

828 freie Ausbildungsplätze

Die Physiotherapie Ausbildung baut sich wie folgt auf: Physiotherapeuten arbeiten mit Menschen jeder Altersgruppe und führen präventiv oder rehabilitativ Übungen durch, um Schmerzen zu lindern und Bewegungsmöglichkeiten zu verbessern.

Schulische Ausbildung
Ergotherapeut

Ergotherapeut

569 freie Ausbildungsplätze

Ergotherapeuten arbeiten in Krankenhäusern, Praxen für Ergotherapie und in sozialen sowie pädagogischen Einrichtungen. Dort helfen sie Patienten durch Trainieren ihrer motorischen, psychischen und sozialen Fähigkeiten dabei, Selbstständigkeit im Alltag wiederzuerlangen.

Schulische Ausbildung
Logopäde

Logopäde

409 freie Ausbildungsplätze

Logopäden therapieren Kommunikationsstörungen bei Jung und Alt, also Störungen der Artikulation, der Stimme und der Sprache. Sie arbeiten zum Beispiel in Praxen für Logopädie, in Reha-Zentren und in Förderschulen.

Schulische Ausbildung
Pharmazeutisch-technischer Assistent

Pharmazeutisch-technischer Assistent

345 freie Ausbildungsplätze

Pharmazeutisch-technische Assistenten – auch PTA genannt – arbeiten in Apotheken und in der produzierenden Pharmaindustrie. Sie beraten Patienten zu verschreibungspflichtigen und freiverkäuflichen Arzneimitteln, stellen Medikamente selbst her und rechnen mit Krankenkassen ab.

Schulische Ausbildung
Heilerziehungspfleger

Heilerziehungspfleger

230 freie Ausbildungsplätze

Heilerziehungspfleger begleiten und unterstützen die ihnen anvertrauten behinderten Menschen mit dem Ziel, ihnen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Schulische Ausbildung
Medizinisch-technischer Radiologieassistent

Medizinisch-technischer Radiologieassistent

178 freie Ausbildungsplätze

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (kurz: MTRA) arbeiten im Röntgen, in der Strahlentherapie oder in der Nuklearmedizin. Sie diagnostizieren unter anderem mithilfe von Strahlung Krankheiten, Frakturen und Fehlfunktionen oder behandeln Krebserkrankungen.

Schulische Ausbildung
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent

166 freie Ausbildungsplätze

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten werden häufig mit „MTLA“ abgekürzt und untersuchen und analysieren Körperflüssigkeiten und Gewebe wie Blut, Urin, Magensäfte oder Haut auf ihre Bestandteile und mögliche Krankheiten.

Schulische Ausbildung
Notfallsanitäter

Notfallsanitäter

116 freie Ausbildungsplätze

Notfallsanitäter führen die medizinische Erstversorgung am Unfall- bzw. Einsatzort durch und assistieren dem Notarzt bei der Akutversorgung von Patienten. Sie kümmern sich um den Transport des Erkrankten oder Verletzten bis zum nächsten Krankenhaus und überwachen währenddessen seinen medizinischen Zustand.

Schulische Ausbildung

Medizinische Berufe – die Top 7

  1. Pflegefachmann
  2. Physiotherapeut
  3. Medizinischer Fachangestellte
  4. Pharmazeutisch-technischer Assistent 
  5. Ergotherapeut
  6. Logopäde
  7. Notfallsanitäter

Pflegefachkräfte 

Die Generalistik vereint Pflegeberufe! Seit Anfang 2020 gibt es die sogenannte generalistische Pflegeausbildung. Die bisherigen Ausbildungen in der Alten, Kranken- und Kinderkrankenpflege wurden ab Januar 2020 zu einer Ausbildung zusammengeführt. Diese Einheitlichkeit soll beim Einsatz der neugewonnenen Fachkräfte mehr Flexibilität bieten. Du könntest nämlich mit der abgeschlossenen Pflegeausbildung sowohl in der Altenpflege als auch in der Kinderpflege arbeiten – du hast mit dem Berufsabschluss eine größere Auswahl an Arbeitsstellen, sie ist im gesamten EU-Ausland anerkannt und du erhältst dazu noch ein faires Gehalt! Mit einem Realschulabschluss kannst du also als Pflegefachmann durchstarten.

Krankenpflege

Nach einem Unfall, bei schweren Krankheiten oder für eine Operation – im Laufe ihres Lebens müssen viele Menschen einmal ins Krankenhaus. Als Operationstechnischer Assistent legst du für den Arzt die benötigten Instrumente bereit, assistierst während Operationen und richtest anschließend den Operationssaal wieder her. Auch in der Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten bist du bei Operationen dabei und sorgst mit der passenden Narkose dafür, dass der Patient nichts von dem Eingriff spürt. Auch behinderte Menschen benötigen spezielle Pflege, die meist von Heilerziehungspflegern ausgeübt wird.


Arzthelfer

In deiner Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA), Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZMFA) oder Tiermedizinischen Fachangestellten (TMFA) vergibst du Termine und sorgst für einen reibungslosen Ablauf in der Praxis. Diese Berufe halten sehr abwechslungsreiche Aufgaben für dich bereit. Du assistierst dem Arzt bei Untersuchungen, bereitest die notwendigen Instrumente vor und bedienst medizinische Geräte. Manche Arztpraxen haben ein eigenes Labor, in dem du Tests durchführst und verschiedene Körpersubstanzen untersuchst.

Therapie

Beim Sehen, in Sprache, Verhalten, Motorik und dem Bewegungsablauf können Störungen auftreten, die du als OrthoptistLogopädeErgotherapeut oder Physiotherapeut behandelst. Auch als Masseur und medizinischer Bademeister übst du einen Gesundheitsfachberuf aus, ohne gleich ein Arzt zu sein. Als Podologe bist du der Experte, wenn es um die Gesundheit der Füße geht. Die Arbeit als Diätassistent umfasst dagegen das Erstellen spezieller Ernährungspläne für die unterschiedlichsten Patienten.

Pharmazie

Die pharmazeutische Branche gehört zu solchen, in denen ständig geforscht und entwickelt wird, so dass regelmäßig neue Medikamente auf den Markt kommen. Als Pharmakant arbeitest du in der industriellen Herstellung von Medikamenten. Natürlich bieten auch Apotheken eine Ausbildung im Gesundheitswesen an. Als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter (PKA) oder Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA) gibst du deinen Kunden gegen Vorlage eines Rezepts die benötigten Medikamente mit. Auch bei Fragen am Telefon kannst du mit deinem Fachwissen weiterhelfen.  

Medizintechnik

Der Bereich, der in der Zukunft noch viel neues bieten wird, ist auch für eine Ausbildung sehr interessant. Als Medizinisch-technischer Assistent kannst du dich in deiner Ausbildung auf eine der Fachrichtungen LaboratoriumsmedizinRadiologieFunktionsdiagnostik oder Veterinärmedizin spezialisieren. Du führst Untersuchungen im Labor durch, fertigst Röntgenbilder an, bedienst medizinische Geräte, diagnostiziert Krankheiten und testest tierisch erzeugte Lebensmittel.

Handwerk

Auch im Handwerk gibt es medizinische Berufe. Als Chirurgiemechaniker arbeitest du in Handwerks- oder Industriebetrieben und stellst chirurgische Instrumente, Implantate und medizinische Geräte für Patienten her. Weiterhin kümmerst du dich um Wartung und Reparatur der Geräte.

Rettungsdienst

Unfälle passieren überall, sei es im Straßenverkehr oder im eigenen Haushalt. Weißt du in welchen Berufen dafür gesorgt wird, dass Verletzte versorgt werden? Als RettungssanitäterNotfallsanitäter oder Rettungsassistent wirst du zur Unfallstelle gerufen, versorgst die Verunglückten und stabilisierst die Patienten soweit, dass sie sicher ins Krankenhaus transportiert werden können.

Studiengänge/ Duales Studium in der Medizin:

Medizinische Berufe sind cool, du bist aber trotzdem neugierig, welche Studiengänge es in diesem Bereich gibt? Nach deiner Ausbildung kannst du ein Studium/Duales Studium im Bereich Gesundheitswesen aufnehmen.

Medizinische Studiengänge - Die Top 5

  1. Medizin
  2. Zahnmedizin
  3. Pharmazie
  4. Psychologie
  5. Gesundheitsmanagement

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Digitale Berufsorientierung - DASA plant "JobVille"

Digitale Berufsorientierung - DASA plant "JobVille"

Aktiv informieren, aktiv zuschalten, aktiv in die Arbeitswelt: Der traditionsreiche DASA-Jugendkongress gehört endgültig der Vergangenheit an. Nun gibt es „JobVille“, eine bunte Berufsmesse mit Festivalcharakter voller Idee und Inspiration. Im "Corona-Jahr" startet das neue Format zeitgemäß digital.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können im Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Befindest du dich aktuell in einer solchen Situation, bist verzweifelt und weißt nicht, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du in Zukunft Konfliktsituationen aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Dein Start in den Beruf bei Adam Hall

Dein Start in den Beruf bei Adam Hall

Du kommst aus dem Hochtaunuskreis und suchst einen Ausbildungsplatz? Musik und Technologie sind genau dein Ding? Gute Aussichten auf eine Übernahme nach der Ausbildung sind dir wichtig? Dann entdecke deine Einstiegsmöglichkeiten in die Welt der Veranstaltungs- und Eventtechnik bei der Adam Hall Group.