Ludwig Fresenius Schulen Frankfurt-Rödelheim

Sozialassistent (m/w/d)

60489 Frankfurt
01.08.2021 und 01.08.2022
Schulische Ausbildung

Wir bieten

BAföG-fähig

Staatliche Prüfung und Anerkennung

Vergünstigungen bei Weiterbildungen

Als Sozialassistent/in hilfst du Menschen, ihren Alltag besser zu bewältigen. Dabei übernimmst du pädagogisch-betreuende, hauswirtschaftliche oder sozialpflegerische Aufgaben. So gehst du beispielsweise der gesundheitlich beeinträchtigten alleinerziehenden Mutter im Haushalt zur Hand und kümmerst dich darum, dass ihre beiden Kinder die Hausaufgaben erledigen. Oder du organisierst für eine Wohngruppe schwer erziehbarer Jugendlicher einen Graffiti-Workshop und klärst über die rechtlichen Folgen illegaler Sprühaktionen auf.

Deine berufliche Tätigkeit kann je nach Schwerpunkt und Interesse sehr unterschiedlich sein. Im Rahmen der Familienpflege arbeitest du vorwiegend in Privathaushalten. Hier übernimmst du vorübergehend typische Aufgaben der Haushaltsführung. In Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Pflegeheimen hilfst du vor allem bei der pflegerischen Betreuung und kreativen Förderung der Bewohner. Dabei gehst du beispielsweise Alten- oder Heilerziehungspflegern bei der Grundpflege zur Hand oder organisierst einen Spielenachmittag.

In der Kinder- und Jugendarbeit bist du Betreuer, Vertrauensperson und Berater zugleich. Da du Kinder und Jugendliche dank deiner offenen und einfühlsamen Art schnell für dich begeistern kannst, weißt du viel über ihre Wünsche und Träume, kennst aber auch Sorgen und Nöte. Bei Problemen mit der Schule und dem Elternhaus hast du immer ein offenes Ohr. Du sorgst außerdem für abwechslungsreiche Freizeitangebote: Ob Kickerturnier, Kanufahrt oder Fahrradtour – Langeweile gibt es bei dir selten.

Deine Jobaussichten: herzlich gut!

Als Sozialassistent/in bist du in vielen Bereichen gefragt. Je nach eigenem Interesse oder Schwerpunkt arbeitest du in:

  • Wohngruppen und Pflegeheime
  • Einrichtungen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderungen
  • Soziale Dienste
  • Kindergärten und -horte
  • Sonderpädagogische Einrichtungen
  • Jugendzentren und -wohnheime
  • Privathaushalte

Und auch für die Zukunft bist du gut gerüstet: Da soziale Hilfsangebote in unserer Gesellschaft immer stärker nachgefragt werden, steigt der Bedarf an Fachkräften im Sozialbereich in den nächsten Jahren weiter an. Was auch immer geht: dich fachlich weiterqualifizieren. Man lernt schließlich nie aus. Mit deinem Abschluss als Sozialassistent/in eröffnen sich dir eine Reihe weiterer Möglichkeiten.

Während deiner Ausbildung kannst du über Zusatzkurse die Fachhochschulreife (schulisch) erwerben.

LFS_SHG_AP_8038_hp_2
LFS_SHG_AP_8038_hp_2 © Christine Steiner / Ludwig Fresenius Schulen
Stellendetails:
  • Beruf: Sozialassistent (m/w/d) Sozialassistent (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-216771 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • sonstige Qualifikationsnachweise
  • Schulabschlusszeugnis

Ludwig Fresenius Schulen Frankfurt-Rödelheim

Westerbachstraße 59
60489 Frankfurt
Universitäten, Schulen und Hochschulen 4 Angebote am Standort

Beratungsteam

0221 92 15 12 14
E-Mail anzeigen