Übersicht der Ausbildungsberufe

Servicefahrer

Servicefahrer

2 freie Ausbildungsplätze

Servicefahrerinnen und Servicefahrer sind dafür verantwortlich, dass die Ware ihres Unternehmens unversehrt und pünktlich beim Kunden ankommt. Sie beladen und entladen das Fahrzeug, bauen die Produkte beim Kunden auf und weisen ihn in die Bedienung ein. Kundenzufriedenheit wird bei ihnen großgeschrieben.

Duale Ausbildung
Karosseriebauer

Karosseriebauer

Karosseriebauer sind Spezialisten für die Herstellung, Ausbesserung und Reparatur von Spezialkarosserien. Dabei arbeiten sie mit speziellen Anlagen für Richt-, Absaug- und Lackierarbeiten und können so auch beschädigte Fahrzeuge wieder instandsetzen.

Duale Ausbildung
Land- und Baumaschinentechniker

Land- und Baumaschinentechniker

Land- und Baumschinentechniker kümmern sich um die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, Geräten, Anlagen und Maschinen.

Duale Ausbildung
Leather Shop Sewer

Leather Shop Sewer

Leather Shop Sewers are responsible for the interior trim of cars. They create leather covers for car seats which includes leather inspection, preparation, cutting and sewing.

Duale Ausbildung
Logistics Technician (m/f)

Logistics Technician (m/f)

Logistics Technicians are responsible for all aspects of the Logistics Supply Chain. They ensure that all products are produced and delivered on time and in line with customer requirements.

Duale Ausbildung
Paint Shop Robot Operator

Paint Shop Robot Operator

Paint Shop Robot Operators fix steel sheet damages and adapt the colour to the remaining surface. They also protect vehicle surfaces against rust and preserve the value of vehicles .

Duale Ausbildung
Tankwart

Tankwart

Tankwarte bieten Serviceleistungen rund ums Auto und darüber hinaus an. Sie diagnostizieren Fehlfunktionen und führen Reparaturen durch. Sie verkaufen Kraftstoffe, Zubehör und viele weitere Produkte.

Duale Ausbildung

Kaufmännische Berufe

Du konntest dir schon immer gut detaillierte Fakten merken, du hast Freude am Umgang mit Menschen und hast seit jeher ein Talent dafür, die Menschen in deinem Umfeld von der Wertigkeit einer bestimmten Sache zu überzeugen? Als Automobilkaufmann vereinst du genau diese Dinge und lernst darüber hinaus auch noch alle grundlegenden kaufmännischen Fähigkeiten, die einen wirtschaftlichen Betriebsablauf sicherstellen. Gefragt sind daneben mehr und mehr die informationsverarbeitenden Berufe rund um das Thema Automobil. Denn was wäre ein Auto zum Beispiel ohne Airbag, Rückfahrkamera oder integriertem Navigationssystem? Hierfür werden spezielle Fachleute gesucht, nämlich Menschen mit der Berufsbezeichnung Bachelor of Science Flugzeug- und Fahrzeuginformatik. Da du als solch ein Fachmann die komplexesten IT-Systeme und deren Anwendungsfelder entwerfen und analysieren musst, ist ein ausgeprägtes logisches und abstraktes Denkvermögen dein wichtigstes Werkzeug.

Logistische Berufe

Es klingelt an der Tür und der Paketbote begrüßt dich freundlich, er liefert dir deine Bestellung und es ist jedes Mal wie Weihnachten, wenn du dein Paket entgegen nimmst. Wusstest du eigentlich, dass dies ein anerkannter Ausbildungsberuf mit der Bezeichnung Servicefahrer ist und seine Tätigkeit noch viel mehr umfasst? Als Servicefahrer hast du vor Auslieferungsbeginn noch jede Menge zu tun, denn du musst deine Touren zusammenstellen und bei der ganzen Planung stets auf die Art und das Gewicht deiner Waren achten. Hier musst du ganz genau aufgepassen, sonst ist dein Fahrzeug nachher überladen und du kannst nicht starten! Haben dich schon immer mehr die großen, stählernen Giganten fasziniert, dann werde doch Berufskraftfahrer. Du kannst in den unterschiedlichsten Unternehmen arbeiten, ob nun im Bereich des Güterverkehres, der Logistik, oder im Personenverkehr. Eins steht dabei fest: Als Berufskraftfahrer kommst du ganz schön viel herum!

Technische Berufe

Als Metallbauer mit der Fachrichtung Nutzfahrzeuge bringst du das Blech zum Glühen, denn du fertigst Bleche und Profile aus Stahl, die man an jedem Auto wieder findet. Im Grunde sind es sogar die elementaren Dinge, die von dir gefertigt werden. Du bist nämlich an der Herstellung der Fahrzeugrahmen und Aufbauten beteiligt. Ohne diese gäbe es nachher gar kein Auto. Du willst vielmehr an bereits fertigen Autos herum schrauben? Als Kraftfahrzeugmechatroniker vereinst du die Stärken des herkömmlichen Elektroniker-Berufes und dem ursprünglichen Mechaniker. Da in die heutigen Kraftfahrzeuge immer umfangreichere Elektronik eingebaut wird, war es vor einiger Zeit notwendig, diese beiden Berufsbilder zu einem einzigen zu bündeln. Neben deinem großen Interesse für Autos solltest du daher auch über gutes technisches Verständnis verfügen und eine Neigung zu Mathematik haben. Wenn dich auch hier mehr die Schwergewichte interessieren, ist vielleicht auch der Beruf des Land- und Baumaschinenmechatronikers etwas für dich. Du reparierst und wartest Fahrzeuge oder Maschinen der Land- und Bauwirtschaft. Auch hier gehören Laptop und Computer genauso zu deinem täglichen Arbeitsbestandteil, wie der herkömmliche Schraubenschlüssel. Die Arbeiten werden in Werkstätten und im Außendienst bei dem Kunden vor Ort ausgeführt.

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung gecancelt? Dein Plan B für einen Ausbildungsplatz 2020

Ausbildung gecancelt? Dein Plan B für einen Ausbildungsplatz 2020

Von der Corona-Krise wurden manche Unternehmen stärker getroffen als andere. So kann es sein, dass dich dein zukünftiger Ausbildungsbetrieb nicht mehr ausbilden kann und dir noch vor Beginn der Ausbildung kündigen muss. Das ist natürlich eine blöde Situation und stellt dich vor die Herausforderung, kurzfristig einen neuen Ausbildungsplatz für 2020 zu finden. Mit diesen Tipps und Tricks gelingt dein Plan B.

Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Tag für Tag kümmern sich Kinderkrankenschwestern, Altenpfleger und Krankenpfleger verantwortungsvoll um ihre großen und kleinen Patienten und leisten damit einen großartigen Beitrag für unsere Gesellschaft, was uns allen spätestens seit Corona bewusst geworden ist. Wer einen überaus wichtigen Beruf mit Zukunft sucht, sollte sich auf jeden Fall näher über die Ausbildung in der Pflege informieren. Seit 2020 gibt es nämlich die generalistische Pflegeausbildung, die dich bestens auf die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege vorbereitet. Erfahre mehr, wie die Ausbildung in der Pflege jetzt aufgebaut ist und welche Vorteile sie dir bietet.

Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Der Ausbildungsstart 2020 rückt immer näher, doch du hast immer noch keinen passenden Ausbildungsplatz gefunden? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Genau wie du sind viele Ausbildungsbetriebe noch auf der Suche nach neuen Azubis mit Beginn im August oder September 2020. In unserer Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse findest du Ausbildungsplätze und Lehrstellen aus allen möglichen Bereichen, die für 2020 noch frei sind.