Übersicht der Ausbildungsberufe

Die Top 5 Ausbildungsberufe

  1. Polizeivollzugsbeamter im mittleren Dienst
  2. Beamter Feuerwehr
  3. Beamter Zolldienst
  4. Pilot
  5. Pflegeassistent

 

Polizist – der wohl bekannteste Beruf in Uniform

An welchen Beruf denkst du bei Uniformen sofort? Natürlich an den Polizisten. Deine Aufgabe bei der Polizei ist es, für die Sicherheit der Bevölkerung zu sorgen. Dazu fährst du hauptsächlich auf Streife, meldest Ordnungswidrigkeiten und verhängst Bußgelder. Außerdem klärst du Verbrechen auf, vernimmst Zeugen und vollstreckst Haftbefehle. Natürlich hilfst du auch jedem Menschen, der deine Hilfe benötigt. Dabei trägst du eine blaue Dienstkleidung, die sich je nach Wetterlage in ihren Kleidungsstücken unterscheidet. Im Sommer ist eine lange Hose, deine Mütze und gelegentlich auch Krawatte Pflicht.


Feuerwehrmann – ohne Helm nicht komplett

Auch Feuerwehrmänner und Brandmeisteranwärter tragen selbstverständlich Uniformen. In deinem Job bist du dazu verpflichtet, deine Schutzkleidung zu tragen, wie zum Beispiel eine spezielle Jacke oder einen Feuerwehrhelm. Warum das Ganze? Du leistest schnelle Hilfe in Gefahrensituationen. In deiner Arbeit bekämpfst du Katastrophen wie Brände, Chemieunfälle oder Überschwemmungen. Weiterhin schützt du Menschen und Tiere in Not.


Beamter im Zolldienst – grün oder blau gekleidet?

Berufe im Zolldienst sind natürlich auch uniformiert. Als Beamter im Zolldienst arbeitest du beispielsweise in der Zollabfertigung oder führst Gepäckkontrollen am Flughafen durch. Dabei erkennt man dich an deiner blauen Dienstkleidung, auf der deine Rangabzeichen zu sehen sind. Den großen Schriftzug „ZOLL“ kennst du sicherlich auch. Ähnlich wie bei der Bundespolizei trägst du eine bequeme Hose, Hemd und Jacke. Nicht beim Zoll, sondern in Berufen der Bundeswehr sind grüne Kleidungsstücke im Einsatz. Dies sorgt durch die Tatsache, dass Zollbeamte vor ein paar Jahren auch in grün gekleidet waren, für etwas Verwirrung.


Pilot – schick im Berufsalltag

Zu deinen Aufgaben als Pilot gehört neben dem Steuern des Flugzeugs beispielsweise die Kontrolle der Bordinstrumente vor dem Flug, die Planung der Flugstrecke und die Dokumentation der Flugdaten. Um Erfahrung zu sammeln, fliegst du nach deiner Ausbildung zum Piloten erst einige Zeit als Co-Pilot mit. Zu deiner Arbeitskleidung gehören eine Mütze, eine schicke Pilotenjacke und Hose.


Pflegeassistent – die medizinische Uniform

Natürlich tauchst du nicht schon beim Bewerbungsgespräch in der speziellen Kleidung auf. Dennoch trägst du deine Dienstkleidung, bestehend aus einer Hose und einem Kurzarm-Kasak, schon während deiner Ausbildung zur Pflegeassistentin. Diese wechselst du spätestens alle zwei Tage und darfst sie auf keinen Fall zuhause reinigen, denn dafür wird ein spezielles Waschverfahren angewandt. In deinem Job kümmerst du dich um die Körperpflege und Ernährung deiner Patienten. Du unterstützt sie im Alltag, verabreichst Medikamente, nimmst Blut ab oder legst ihnen Schienen an.



Mehr mögliche Berufe findest du unten. Entdecke deine Möglichkeiten in der Berufsausbildung!


Ø Azubi-Gehalt

1. Lehrjahr

1.287 EUR

2. Lehrjahr

1.227 EUR

3. Lehrjahr

1.333 EUR

Freie Ausbildungsplätze

748

Beginn

01.09.2021

Anzeigen
  • Mitarbeiter-Vergünstigungen
  • Arbeitskleidung
  • Kantine
  • Kochlöffel GmbH
  • Wernigerode, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kochlöffel GmbH
  • Herford, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kochlöffel GmbH
  • Eckernförde, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kochlöffel GmbH
  • Göppingen, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kochlöffel GmbH
  • Rheine, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kochlöffel GmbH
  • Schwandorf, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kochlöffel GmbH
  • Landshut, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kochlöffel GmbH
  • Wilhelmshaven, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Was macht eigentlich ein Online-Marketing-Manager?

Was macht eigentlich ein Online-Marketing-Manager?

„Total digital“ ist die Devise des 21. Jahrhunderts! Die Digitalisierung schreitet voran und lässt neue, spannende Berufsbilder entstehen. Einer der vielfältigsten ist vermutlich der Online-Marketing-Manager. SEM, Social Media, E-Mails, Websites und vieles mehr – als Marketing-Profi sichert ein Online-Marketing-Manager den Erfolg eines Unternehmens in unserer digitalen Welt.

Ausbildung gesucht? Starte mit Aramark in deine Karriere!

Ausbildung gesucht? Starte mit Aramark in deine Karriere!

Du bist noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2021? Dann ist Aramark mit Sicherheit die richtige Anlaufstelle für dich! Neben Azubi-Projekten und Austauschprogrammen profitierst du sogar von tariflichen Sonderleistungen und Arbeitsbekleidung. Klingt super, oder? Wir stellen dir heute das Unternehmen, weitere Besonderheiten und die spannenden Perspektiven der Ausbildung bei Aramark vor.

Wie werde ich eigentlich Virologe?

Wie werde ich eigentlich Virologe?

Kaum ein Beruf ist aktuell häufiger in den Medien präsent als der Virologe. Eine Berufsgruppe, die niemand so richtig auf dem Schirm hatte, informiert uns seit über einem Jahr fast täglich über aktuelle Entwicklungen rund um die weltweite Corona-Pandemie. Hier erfahrt ihr mehr über die Personen, die sich beruflich sonst eher im Hintergrund aufhalten.