Übersicht der Ausbildungsberufe

An welchen Beruf denkst du bei Uniformen zuerst? Richtig, an Polizisten. Als Polizist ist es deine Aufgabe, für die Sicherheit der Bevölkerung zu sorgen. Dazu fährst du hauptsächlich auf Streife, schreibst Ordnungswidrigkeiten auf und verhängst Bußgelder. Außerdem klärst du Verbrechen auf, vernimmst Zeugen und vollstreckst Haftbefehle. Natürlich hilfst du auch jedem Menschen, der deine Hilfe benötigt.

Auch Feuerwehrmänner und Brandmeisteranwärter tragen selbstverständlich Uniformen. Bei der Feuerwehr leistest du schnell Hilfe in Gefahrensituationen. Du bekämpfst Katastrophen, wie Brände, Chemieunfälle oder Überschwemmungen. Weiterhin schützt du Menschen und Tiere in Not. Falls gerade kein Einsatz ist, hast du genug damit zu tun, die Fahrzeuge zu pflegen und zu warten.

Die Uniform beim Militär hat eine zusätzlich wichtige Aufgabe, und zwar den Schutz. Sie ist so verarbeitet, dass sie dich optimal vor Kälte, Nässe und Flammen schützen kann. Je nach Einsatzgebiet und Jahreszeit wird die Uniform angepasst, um dich bei jeder Aufgabe zu unterstützen und nicht zu belasten.

Aber auch viele andere Berufsgruppen tragen Uniformen. Zum Beispiel Piloten und Flugbegleiter. Piloten fliegen nach der Ausbildung erst einige Zeit als Co-Piloten mit, um Erfahrung zu sammeln. Als Pilot musst du die Route planen, sowie die Flugzeit und den Treibstoffverbrauch berechnen. Flugbegleiter sorgen dafür, dass das Handgepäck ordnungsgemäß verstaut wird und das die Fluggäste mit einem Getränk und einem Snack versorgt werden.

Beamte im Zolldienst sind ebenfalls uniformiert. Beim Zoll kontrollierst du Gepäckstücke und Pässe. An der Grenze sorgst du dafür, dass keine Menschen oder Waren unerlaubt ein- oder ausreisen. Um Schwarzarbeit zu verhindern, prüfst du in Betrieben oder auf Baustellen, ob alle Arbeiter ordnungsgemäß angemeldet sind.

In vielen Fällen ist der Übergang zwischen Uniform und Dienstkleidung fließend. Sicher warst du schon einmal in einem Fast-Food Restaurant. Ist dir aufgefallen, dass dort alle Mitarbeiter die gleiche Kleidung tragen, wie beispielsweise Polo-Shirts? Mit dem einheitlichen Dress heben sie sich von den Gästen ab, damit keine Missverständnisse bezüglich der Rollenverteilung entstehen. Auch in anderen Teilen der Gastronomie tragen die Mitarbeiter Dienstkleidung, z.B. in der Küche. Kochjacken sind aus einem festen Baumwollstoff. Sie schützen die Köche vor Verbrennungen und können in der Kochwäsche gewaschen und bei starken Verschmutzungen auch gebleicht werden.  

Hygiene ist der wesentliche Grund für die Kleidung von Pflegepersonal und Ärzten. Die weiße Farbe der Bekleidung ist immer ein Zeichen von Sauberkeit. Außerdem sind die Textilien so verarbeitet, dass sie vor Unfällen oder Gefahren schützen, da zum Bespiel keine Haken vorhanden sind, mit denen du hängen bleiben kannst.

In unserem Berufslexikon findest du noch weitere Berufe, in denen eine Uniform oder Berufskleidung Pflicht ist.

Bachelor of Science Gesundheits- und Krankenpflege

84 freie Ausbildungsplätze

Der kooperative Bachelor-Studiengang verbindet wissenschaftliches Denken und eine praxisnahe Berufsausbildung. Anhand der praktischen und theoretischen Ausbildungsinhalte erwerben Sie Fähigkeiten, um umfangreiche pflegerische Abläufe zu steuern. Zudem erlernen Sie in unterschiedlichen Teams, z. B. mit Ärzten und Therapeuten, die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen optimal zu gestalten.

Duales Studium (Ausbildungsintegriert)

Beamter - Feuerwehr (geh. techn. Dienst)

Beamte im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst leiten Einsätze, beispielsweise zur Brandbekämpfung, bei Verkehrs- und Chemieunfällen, zur Ölbekämpfung oder auch bei Unwettern. Sie retten Menschen und Tiere, schützen vor Gefahren und erhalten Sachwerte. Außerdem übernehmen sie Sachbearbeitungsaufgaben in den verschiedenen Fachabteilungen und unterrichten an Feuerwehrschulen.

Duale Ausbildung

Beamter - Zolldienst (geh. Dienst)

Zollbeamte im gehobenen Dienst werden vor allem für unterschiedliche Führungsaufgaben des Zolldienstes eingesetzt. Sie sind zuständig für verschiedene Verwaltungsarbeiten, sorgen für einen funktionierenden Ablauf im Zollabfertigungsdienst und sind unter anderem für die Beaufsichtigung von Zolllagern verantwortlich.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Beamter - Zolldienst (mittlerer Dienst)

Zollbeamte im mittleren Dienst sind vielfältig einsetzbar. Sie arbeiten in der Zollabfertigung, in der Verkehrswegskontrolle, bei der Grenzüberwachung und helfen bei der Bekämpfung von illegalen Beschäftigungen.

Duale Ausbildung

Beamter im mittleren Justizvollzugsdienst

Beamte im mittleren Justizvollzugsdienst sorgen für einen sicheren Strafvollzug in Justizvollzugsanstalten, helfen den Gefangenen bei der Rehabilitation und unterstützen sie auf dem Weg in ein Leben mit sozialer Verantwortung.

Duale Ausbildung

Brandmeisteranwärter

14 freie Ausbildungsplätze

Brandmeister bekämpfen Brände, leisten technische Hilfe bei Unglücksfällen, retten Menschen- oder Tierleben und versorgen und transportieren Verletzte oder Kranke.

Duale Ausbildung

Eisenbahner im Betriebsdienst

1 freie Ausbildungsplätze

Eisenbahner im Betriebsdienst sorgen für einen störungsfreien Personen- und Güterverkehr. Sie sind in Stellwerken, auf dem Gleis und in Zügen unterwegs.

Duale Ausbildung

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

75 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit kommen an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Bahnhöfen, Messen oder Konzerten sowie im Personenschutz und im Werttransport zum Einsatz. Außerdem beraten sie Privatleute zu sicherheitstechnischen Einrichtungen, zum Beispiel Alarmanlagen, Rauchmeldern oder Videoüberwachungsanlagen.

Duale Ausbildung

Fachmann für Systemgastronomie

231 freie Ausbildungsplätze

Fachleute für Systemgastronomie strukturieren und überwachen Arbeitsabläufe in Filialen von zentral gesteuerten Restaurantketten. Sie sind dafür verantwortlich, dass die zentralen Standards im Service, im Angebot der Speisen und der Getränke und in der Qualität streng eingehalten werden. Dazu packen sie auch selbst mit an.

Duale Ausbildung

Flugbegleiter

Flugbegleiter sind für die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Gäste in Flugzeugen zuständig. An Bord servieren sie nicht nur Getränke und Speisen, sondern sind auch für die Information der Passagiere, ihre Sicherheit in Notfällen und die Vorbereitung des Flugzeugs zuständig – ein sehr abwechslungsreicher Beruf, oder? All das erledigen sie in mehreren tausend Metern Höhe.



Lehrgang

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Werde GOLDBECKer/in – dein Karriereeinstieg in der Baubranche

Bei der GOLDBECK GmbH hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Karriere zu starten. Ob zunächst mit einem Praktikum oder einer Ausbildung bzw. einem dualen Studium – bei GOLDBECK stehen dir viele Wege offen. Das Unternehmen aus der Baubranche ist auch im europäischen Ausland tätig, sodass du später auch internationale Erfahrungen sammeln kannst.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können in einem Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Beispielsweise kann es passieren, dass sich Meinungsverschiedenheiten zwischen dir und deinem Ausbilder zu einer großen Diskussion entwickeln und ihr euch gewaltig streitet. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Du befindest dich aktuell in einer solchen Situation und bist verzweifelt, da du nicht weißt, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du Konfliktsituationen in Zukunft aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Karriere rund um den Luftverkehr: Entdecke deine Möglichkeiten

Hättest du gedacht, dass mehr als 222 Millionen Fluggäste jährlich von deutschen Flughäfen starten oder das fast 5 Millionen Tonnen Luftfracht im Jahr 2018 in Deutschland transportiert wurden? Damit das alles reibungslos klappt, wird gutes Personal für den Luftverkehr benötigt. Wir stellen dir heute vor, welche Möglichkeiten du bei der Deutschen Flugsicherung hast, deine Karriere im Luftverkehr zu starten.

Nach oben