Mechatroniker Gehalt

1. Lehrjahr

970 EUR

2. Lehrjahr

1.043 EUR

3. Lehrjahr

1.130 EUR

4. Lehrjahr

1.200 EUR

Einstiegsgehalt

2.500 EUR

Gehalt während der Ausbildung

Es ist gesetzlich festgelegt, dass dein Gehalt während deiner Mechatroniker-Ausbildung von Jahr zu Jahr steigt. Das liegt vor allem daran, dass du durch wachsende Erfahrungswerte, Kenntnisse und Kompetenzen immer wertvoller für das Unternehmen wirst. Mit der Zeit werden dir deine Aufgaben immer leichter von der Hand gehen.

Dein erstes Gehalt liegt bei etwa 970 Euro brutto im Monat. Der genaue Betrag hängt von deinem Ausbildungsbetrieb ab und wird im Ausbildungsvertrag schriftlich festgehalten. Im zweiten Jahr steigt dein Lohn auf durchschnittlich 1.040 Euro im Monat. Im dritten Lehrjahr bekommst du bereits 1.130 Euro und im letzten halben Jahr deiner Ausbildung verdienst du sogar bis zu 1.200 Euro brutto.

Gehalt nach der Ausbildung

Nach deiner Ausbildung kann es mit dem Geldverdienen endlich so richtig losgehen! Dein Gehalt zu Beginn deines Berufslebens liegt bei etwa 2.500 Euro. Mit ein paar Jahren Berufserfahrung kannst du es auf bis zu 3.000 Euro im Monat erhöhen. Eine weitere Möglichkeit, die Chancen auf ein höheres Gehalt zu steigern, sind Fort- und Weiterbildungen oder ein Studienabschluss. Nach einem abgeschlossenen Studium oder mit Meistertitel sind sogar 4.000 Euro brutto und mehr drin.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren