Wieso für viele eine Ausbildung die bessere Wahl ist

Endlich: Nur noch ein Jahr Schule, dann hast du deinen Abschluss in der Tasche und kannst durchstarten. Nur, wo eigentlich? Wenn man die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife hat, hat man auch die Qual der Wahl, denn es stehen einem viele Wege in den Berufsstart offen. Die erste Entscheidung, die man bereits vor seinem Abschluss treffen muss: Lieber Ausbildung oder Studium? Wir zeigen dir auf, wieso für viele (und vielleicht auch für dich) die Ausbildung die bessere Wahl ist und welche Vorteile sie mit sich bringt.

5 Dinge, die du über Ferienjobs wissen solltest

Die Sommerferien rücken näher: Sechs Wochen ohne Schule, welche gut genutzt werden wollen. Viele Jugendliche verbringen diese Zeit - zumindest teilweise - mit einem Ferienjob und erarbeiten sich über mehrere Wochen in einem Betrieb sowohl Wissen und Können als auch eine Stange Geld. Kommt es bei dir öfter vor, dass dein Taschengeld nicht ausreicht, oder hast du bereits einen Berufswunsch und möchtest nochmal in den Beruf hineinschnuppern, dann ist ein Ferienjob genau das richtige für dich!

Dein Start in den Beruf bei Eissmann

Was haben Aston Martin, Bentley, Lamborghini, Maserati und Porsche gemeinsam? Klar, sie alle sind teure Nobelkarossen und luxuriös ausgestattet. Und genau da kommt Eissmann ins Spiel: Das Unternehmen mit Sitz in Bad Urach liefert nämlich alles an Interieur, was das Autofahrer-Herz begehrt, angefangen vom lederbezogenen Lenkrad über Armaturen aus Holz bis hin zu Türverkleidungen aus Carbon. Welche Ausbildungen du in dieser Welt aus Handwerk und High-Tech machen kannst, stellen wir dir heute vor.

Azubi-Lounge auf der jobmesse münsterland

Am 16./17. Juni macht die jobmesse deutschland tour erneut Halt im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. Mit dabei sind mehr namhafte Unternehmen und Institutionen als je zuvor. Zudem können Besucher aller Generationen und Qualifikationen sich über ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen. Ein weiteres Highlight ist die „Azubi-Lounge“ mit zahlreichen Angeboten besonders für junge Messegäste.

Interview: Praxisphasen im Lehramtsstudium

Das Lehramtsstudium – viel Theorie und keine Praxis!? Von wegen! Die Zeiten, in denen man sein Studium an der Uni abgesessen hat und danach erst an die Schule gegangen ist, sind längst vorbei. Schon während des Bachelors stehen heutzutage die ersten Praktika an, in denen Studenten in ihren zukünftigen Beruf reinschnuppern und sich ausprobieren können. Wie solch ein Praktikum genau aussieht, verrät dir unsere Werkstudentin Katharina im Interview!

Berufsbildungsbericht 2018: Vielfältige Chancen für Azubis

Pünktlich zum 01.04. eines jeden Jahres erscheint eine neue Ausgabe des Berufsbildungsberichts, der umfassende Informationen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung enthält. Inhalte wie die Situation auf dem Ausbildungsmarkt, die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, die Verteilung der Auszubildenden auf die einzelnen Ausbildungsberufe, die Abbrecherquote und die Maßnahmen der Bundesregierung sind Bestandteile des Reports.

Lena im Interview: Meine praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin

Lena hat eine praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin gemacht und arbeitet in einer Kindertageseinrichtung mit Kindern zwischen 2 und 6 Jahren. Im heutigen Interview erzählt sie, wie ihre Ausbildung abgelaufen ist, was sie an ihrem Beruf besonders mag und welche Eigenschaften angehende Erzieher unbedingt brauchen.

Namhafte Aussteller suchen nach neuen Teamplayern

Die jobmesse deutschland tour kommt wieder nach Nürnberg. Am 17./18. März macht sie zum dritten Mal Halt in der Stadt. Im EVENTPALAST am Airport Nürnberg präsentieren sich dann zwei Tage lang viele attraktive Arbeitgeber. Darüber hinaus gibt es auf der Messe zahlreiche Vorträge, Workshops und Services.

Perspektiven finden in Düsseldorf

Am 10./11. März macht die jobmesse deutschland tour bereits zum 11. Mal Halt in der Stadt. Im Volkswagen Zentrum Düsseldorf am Höherweg warten zahlreiche Aussteller darauf, Karriereinteressierte kennenzulernen. Darüber hinaus bietet das Event ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen Workshops, Fachvorträgen und Services rund um die Themen Bewerbung, Job und Karriere.

Jobs for Future: Roter Teppich für Bewerber

Villingen-Schwenningen – Chancen für Fachkräfte, neue Aufgaben im Beruf, Studium, Aus- und Weiterbildung sind die Themen der Berufe-Messe. Über 290 Aussteller informieren vom 8. bis 10. März 2018 über spannende berufliche Herausforderungen in einer der High-Tech-Regionen Deutschlands. Die Jobs for Future ist an allen drei Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt und Parken sind frei.