Lift off Richtung Traumjob

Das Hannover Congress Centrum (HCC) ist am 22./23. Februar wieder das Zuhause der mittlerweile 28. beruf & bildung. Attraktive Arbeitgeber sämtlicher Branchen und Größen sowie bekannte Bildungseinrichtungen gehen dann auf die Suche nach engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die bald in das Berufsleben starten möchten. Neben wertvollen Gesprächen am Messestand erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm.

jobmesse münchen mit neuem Karriere-Input

Am 09./10. Februar macht die jobmesse deutschland tour bereits zum 11. Mal Halt in München. Rund 120 Aussteller gehen im MOC Veranstaltungscenter zwei Tage lang auf die Suche nach neuen Mitarbeitern und Kollegen. Das Rahmenprogramm zeigt sich in ganz neuer Vielfalt und mit hohem Mehrwert für Karriereinteressierte.

Ausbildung zum Atem-, Sprech- und Stimmlehrer

Du hast bestimmt schon oft politische Debatten im Fernsehen verfolgt. Dabei ist dir sicherlich ein ums andere Mal die Frage aufgekommen, wie es Politiker und berühmte Persönlichkeiten schaffen, vor einem riesigen Publikum absolut frei zu sprechen und gleichzeitig Selbstsicherheit und Überzeugungskraft auszustrahlen?

5 Dinge, die du NICHT in der Berufsorientierung tun solltest

Du bist dabei, die Schule zu beenden oder hast bereits deinen Abschluss in der Tasche? Nun steht eine Phase in deinem Leben an, die einen großen Einfluss auf deine Zukunft haben wird. Die Berufsorientierung. Jetzt geht es daran, diese sinnvoll zu gestalten und auf ein Ergebnis zu kommen, das zu dir passt. Allerdings gibt es immer wieder junge Menschen, welche Schwierigkeiten haben, diese wichtige Orientierungsphase optimal zu nutzen oder sogar sehr vieles falsch machen. Damit dir das nicht passiert und du die möglichen „Gefahren“ kennst, stellen wir dir fünf Dinge vor, die du auf keinen Fall bei deiner Berufsorientierung tun solltest.

Ein Beruf mit Zukunft: Straßenwärter bei der Stadt Essen

Arbeiten im Grünen, so oder so ähnlich sieht die berufliche Traumvorstellung vieler Arbeitnehmer aus. Wahrscheinlich hat auf Reisen jeder schon einmal spekuliert, wie schön es doch wäre, in einem Urlaubsgebiet mit grenzenloser Natur sesshaft zu werden und dort zu arbeiten. Dass die Vorstellung keinesfalls ein unerreichbarer Wunsch sein muss, beweist die Stadt Essen, welche ihr Image als Industriemetropole des Ruhrgebiets längst abgelegt hat.

Dein Start in den Beruf bei Select in Bruchsal

Wer hat es schwerer? Bewerber, die einen passenden Job suchen? Oder Unternehmen, die einen passenden neuen Mitarbeiter suchen? Und was heißt überhaupt passend? Fragen über Fragen. Und genau dort kommt Select ins Spiel: Seit 25 Jahren bringt das Unternehmen aus Bruchsal beide Seiten zusammen. Eine spannende Aufgabe. Und du kannst dabei sein – mit einer Ausbildung. Die verschiedenen Ausbildungsgänge stellen wir dir heute vor.

Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Deine Eltern haben dir bestimmt während der Schulzeit gesagt, dass du dich in der Schule anstrengen musst, denn ein guter Schulabschluss ist die Voraussetzung für einen gelungenen Karrierestart. Auch wenn du es vielleicht nicht wahrhaben möchtest, so ganz Unrecht hatten sie mit dieser Aussage nicht. Denn ohne Schulabschluss ist es definitiv schwerer, einen Ausbildungsplatz zu finden! Mit der Höhe deines Schulabschlusses steigt auch die Chance auf einen erfolgreichen Ausbildungsweg, allerdings gilt: Nichts ist unmöglich!

Dein Start in den Beruf bei Mainova in Frankfurt

Ob der Frankfurter Flughafen, die Hochhäuser im Bankenviertel, Industriebetriebe oder Wohnhäuser – was wären all diese Gebäude ohne Strom, Erdgas, Wärme und Wasser? Mit einer Ausbildung bei der Mainova AG kannst du tagtäglich dazu beitragen, dass mehr als eine Million Menschen in der Metropolregion Rhein-Main zuverlässig mit Energie versorgt werden – 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr. Welche Berufe du genau bei Hessens größtem Energiedienstleister erlernen kannst, stellen wir dir heute vor.

Wie wird man eigentlich Fitnesstrainer?

Das Beste aus deinen Kunden und dir selbst herausholen, Kurse in verschiedenen Sportarten geben oder Bodybuilder bei den Vorbereitungen auf ihre Wettkämpfe unterstützen – kaum ein Berufsbild ist so abwechslungsreich und vielseitig wie das des Fitnesstrainers. Ob als Übungsleiter im Sportverein oder sogar mit einem eigenen Fitnessstudio: Nach deiner Ausbildung stehen dir unzählige Karrierechancen offen. Aber wie wirst du eigentlich Fitnesstrainer, welche Einsatzgebiete gibt es und welche Voraussetzungen musst du mitbringen?

Dein Start in den Beruf am Universitätsklinikum Tübingen

Uniklinik klingt nach Medizin-Studium!? Für alle, die kein Einser-Abi haben, gibt es eine gute Nachricht: Um am Universitätsklinikum Tübingen (UKT) arbeiten zu können, brauchst du keinen Doktor-Titel. Viele Karrierewege stehen dir schon mit einem mittleren Schulabschluss offen. Welche Ausbildungsberufe du am UKT im Einzelnen erlernen kannst, wie die Ausbildung abläuft und welche Perspektiven du danach hast, stellen wir dir heute vor.

Nach oben