Bei diversen Inhouse-Veranstaltungen der Deutschen Bahn hast du die Möglichkeit, das Unternehmen und seine Mitarbeiter näher kennenzulernen:

  • Backstage DB bietet live vor Ort Einblicke hinter die Kulissen und in zahlreiche Berufe bei der Deutschen Bahn.
  • Bei speziellen Camps wie beispielsweise dem Fahrdienstleister-Camp wird dir alles gezeigt und erklärt, was du über den jeweiligen Beruf wissen solltest. Außerdem bekommst du die Möglichkeit, dich mit Azubis und Mitarbeitern auszutauschen. So kannst du herauszufinden, ob der Ausbildungsberuf zu dir passt.
  • Azubi-Castings sind eine tolle Möglichkeit, dich persönlich bei der Deutschen Bahn vorzustellen. Castings finden regelmäßig in mehreren größeren Städten in Deutschland statt. Mitbringen solltest du deinen Lebenslauf und eine Kurzbewerbung. Außerdem solltest du dich vorab schon etwas über die Ausbildungsberufe informiert haben, die dich interessieren, damit du gezielt Fragen stellen kannst.

Alle weiteren Infos zu den Events in deiner Region findest du im Veranstaltungskalender der Deutschen Bahn: www.deutschebahn.com/events

Folgendes könnte dich auch interessieren


Backstage bei der Deutschen Bahn

Eine Ausbildung bei der Deutschen Bahn ist “Kein Job wie jeder andere!“ Die Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Jährlich werden deutschlandweit mehr als 3.000 begeisterte Auszubildende für die mehr als 170 Standorte gesucht. Beim Tag der offenen Tür könnt ihr hinter die Kulissen schauen und euch über die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten bei der Deutschen Bahn informieren.

Wie man als Azubi „Nein“ sagen kann

Warst du als Azubi auch schon mal in einer Situation, in der du deinem Ausbilder gerne „Nein“ gesagt hättest? Hast du dich beim Ausführen von ausbildungsfremden Aufgaben ausgenutzt oder völlig fehl am Platz gefühlt? Tatsächlich werden oft ungeeignete oder unzulässige Dinge von Azubis erwartet. Mit unseren Tipps lernst du, wie du diese ablehnen kannst, welche Form von Aufgaben für dich zulässig sind und vor allem, wie du am besten eine ungeeignete Bitte zurückweist.

Technische Ausbildung 2020 gesucht? Freie Plätze bei Jungheinrich

Du magst es, so lange zu tüfteln und zu werkeln, bis die Dinge wieder laufen? Du bist in deinem Freundeskreis ein willkommener Helfer, sobald es um handwerkliche Aufgaben geht? Außerdem hast du Spaß am Umgang mit Menschen? Dann solltest du dich unbedingt näher über die Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker informieren. In diesem Beruf hast du nämlich einerseits viel mit Maschinen zu tun, andererseits hast du als Kundendiensttechniker auch Umgang mit verschiedenen Menschen.

Nach oben