Starten wir doch direkt einmal mit der bei den Promis beliebtesten aller Ausbildungen: Der Ausbildung zum Friseur. Ja, richtig gelesen – direkt drei deutsche Promis haben sich nach der Schule für diese Ausbildung entschieden. Die Popsängerin Jeanette Biedermann, Thomas D. von den Fantastischen Vier und auch Klaas Heufer-Umlauf, Teil des Duos Joko und Klaas, starteten ihr Berufsleben ganz unspektakulär mit einer klassischen Friseurausbildung. Ein Gespür für Kreativität hatten die drei damit wohl von Anfang an.

Was Sila Sahin und Daniela Katzenberger gelernt haben? Das sieht man doch direkt! Sowohl die Schauspielerin als auch die Allrounderin absolvierten nach ihren Schulabschlüssen die Ausbildung zur Kosmetikerin. Kein Wunder also, dass die beiden vor den Kameras glänzende Auftritte hinlegen und beliebte Motive für Magazine sind.

Aber nicht alle kreativen Köpfe haben auch mit einer kreativen Ausbildung gestartet. Detlef D! Soost, Choreograph und Tänzer, begann nach der Schule tatsächlich eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker! Hättet ihr das gedacht? Wir definitiv nicht.

Und auch Comedians fangen mal klein an. Während Mario Barth eine Ausbildung als Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik absolvierte, erlernte Stefan Raab den Beruf des Metzgers und Oliver Pocher (wie könnte es anders sein?) machte seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen – ein Fable für viele Worte hatte er somit wohl schon immer.

Auch die YouTuberin Dagi Bee entschied sich nach ihrem Fachabitur für eine Ausbildung. Bevor sie auf YouTube und Social-Media-Kanälen bekannt geworden ist, hat sie eine Ausbildung als Industriekauffrau begonnen und liegt damit definitiv im Trend. Denn die Ausbildung für Industriekaufleute ist eine der beliebtesten in ganz Deutschland.

Es gibt aber auch einige Stars, die sich von Anfang an ganz sicher waren, dass sie vor die Kamera und auf die Bühne wollten. So begann Ross Antony beispielsweise eine Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz, während Marteria den Beruf des Schauspielers erlernte.  Zugegeben, Marteria hat nicht ganz den Beruf ergriffen, den er erlernt hat, aber zumindest kann er sein schauspielerisches Talent in seinen Musikvideos zeigen.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die besten Unis der Welt – hier studiert die Elite von morgen

Die besten Unis der Welt – hier studiert die Elite von morgen

Du kennst sie bestimmt aus Filmen, Serien oder Büchern. Wenn von Elite-Universitäten gesprochen wird, denkt man an die renommiertesten Universitäten der Welt, wie Harvard, Oxford, Yale, die University of Cambridge oder das MIT in Boston. Die Liste der hochklassigen Universitäten ist lang, die Liste der Bewerber noch länger. Doch was ist eine Elite-Hochschule überhaupt, was zeichnet sie aus, wie kommst du dahin und gibt es solche ausgezeichneten Hochschulen auch außerhalb der USA und England? - Vielleicht sogar in Deutschland? Wir beantworten die wichtigsten Fragen über Eliteuniversitäten auf der ganzen Welt, vielleicht wirst ja sogar du ein Studium an einer der Top-Universität aufnehmen.

Wie wird man eigentlich E-Sportler?

Wie wird man eigentlich E-Sportler?

Die Hälfte des Tages an der Konsole trainieren! Was nach Spaß klingt, ist für Pro-Gamer intensiver, disziplinierter Alltag. Sie sind ein Phänomen des 21. Jahrhunderts, füllen riesige Stadien mit begeisterten Fans und spielen um Preisgelder in Millionenhöhe. In den vergangenen Jahren hat sich eine riesengroße eSport-Szene mit zahlreichen Spielern entwickelt, die in offiziellen Vereinen nach begehrten Titeln streben. Doch wie wird man eigentlich ein Pro-Gamer?

Valentinstag und Geschenke: Welche Branchen verdienen am meisten?

Valentinstag und Geschenke: Welche Branchen verdienen am meisten?

Du kennst es sicherlich auch: Der Valentinstag rückt näher und die Valentinstag-Liebhaber suchen wieder ganz aufgeregt nach romantischen Geschenken und geben echt nicht wenig Geld für ihre Partner aus. Die hohen Ausgaben lassen die Kassen in vielen Geschäften klingeln. Diese erzielen vor allem am Tag der Liebe einen besonders hohen Umsatz. Gehörst du auch zu denen, die dem Geschenkekonsum am Valentinstag verfallen? Wir stellen dir Branchen und Berufe vor, die an diesem besonderen Tag auch besonders profitieren und verraten dir, wie du im Lockdown 2021 trotzdem an das richtige Geschenk kommst.