ENERCON GmbH

Personalabteilung
Dreekamp 5
26605  Aurich
http://www.enercon.de

Branche
Elektronik und Automation
Mitarbeiter
Über 2000 Mitarbeiter am Standort
Standorte
13 weitere Standorte

Mit der Unternehmensgründung 1984 begann Diplomingenieur Aloys Wobben die ökonomisch-ökologische Erfolgsgeschichte von ENERCON. Ein kleines Team von Ingenieuren entwickelte die erste E-15/16 mit 55 kW Nennleistung. Waren die ersten Anlagengenerationen noch mit Getriebe ausgestattet, folgte 1992 mit der ENERCON E-40/500 kW der konsequente Umstieg auf die getriebelose Anlagentechnik. Das innovative Antriebssystem aus wenigen drehenden Bauteilen ermöglicht einen nahezu reibungslosen Energiefluss. Leistung und Zuverlässigkeit dieses Systems sind vorbildlich. Die mechanische Belastung, die Betriebskosten und der Wartungsaufwand werden reduziert, die Lebensdauer der Anlagen wird erhöht.

Mit seinen technologischen Innovationen setzt ENERCON seit nun 30 Jahren neue Maßstäbe. Als eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Windenergie mit langjähriger Marktführerschaft in Deutschland beschäftigt ENERCON weltweit direkt und indirekt mittlerweile mehr als 13.000 Menschen. Mit mehr als 22.000 installierten Windenergieanlagen in über 30 Ländern zählt ENERCON auch international zu den führenden Herstellern. Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb werden kontinuierlich ausgebaut.

ENERCON bietet jedes Jahr ein außergewöhnlich breites Spektrum an Ausbildungen und Studiengängen im technischen und kaufmännischen Bereich an. Bis heute konnten hunderte junge Schulabgänger ihre Ausbildung bei ENERCON erfolgreich abschließen. Die meisten davon haben danach ihre Karriere in unserem Unternehmen fortgesetzt. Eine Übernahmequote von über 90% spricht für die hohe Qualität und konsequente Bedarfsorientierung unserer Berufsausbildung.


21 Ergebnisse

Seite 1 von 3 Erste « 1 2 3 » Letzte


Standorte des Unternehmens: Aurich , Soest , Bitburg , Bremen , Magdeburg , Emden , Gotha , Elpersbüttel , Itzehoe , Lohe-Rickelshof , Marne , Uplengen , Haren

Techniker Krankenkasse