Voraussetzungen für das duale Studium

Für das Studium sollten die angehenden Studenten folgende Eigenschaften und Interessen mitbringen:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Technisches Verständnis
  • Gründlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • systematische und exakte Arbeitsweise
  • Geduld und Ausdauer
  • logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Organisationstalent
  • gute Konzentrationsfähigkeit

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Elektrotechnik (B.Eng.)

Die nötigen technischen Neuerungen, die zur Wettbewerbsfähigkeit der Industrie beitragen, kommen zu großen Teilen aus dem Bereich der Elektrotechnik. Elektrotechnische Entwicklungen finden im täglichen Leben fast überall Verwendung. Von der Mikroelektronik über die Computertechnik bis hin zur Informationstechnik und der elektrischen Energietechnik, überall wird Elektrotechnik benötigt. Die Aufgabe der Ingenieure ist es, die Entwicklungen voranzutreiben und zu gestalten, auch unter Berücksichtigung des Umweltschutzes und anderer Aspekte. Im Studium werden mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen und die Grundlagen der Elektrotechnik und Informatik vermittelt. Theorie- und Praxisphasen wechseln sich dabei ab und die Studierenden können ihre Kenntnisse von Anfang an auch praktisch umsetzen. So haben sie später einen leichteren Einstieg in den beruflichen Alltag.

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!
Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen für deinen Traumberuf direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen
Elektrotechnik (B.Eng.)-Quiz
  • Frage 1
  • Frage 2
  • Frage 3
  • Ergebnis

    0 Frage(n) richtig - Vielleicht passt ein anderer Beruf noch besser zu dir. Finde jetzt den passenden Beruf für dich.

    0 Fragen richtig - Es sieht so aus, als würde der Beruf gut zu dir passen. Finde jetzt den passenden Ausbildungsplatz für dich.

Inhalte des dualen Studiums

Angehende Studierende lernen während des Studiums folgende Inhalte:

  • Mathematik
  • Physik
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Informatik
  • Kommunikationstechnik
  • Messtechnik
  • Digitaltechnik, Mikrocomputertechnik
  • Signale und Systeme
  • Regelungstechnik
  • Geschäftsprozesse
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Software-Engineering
  • Automatisierungssysteme
  • Elektrische Antriebssysteme
  • Technisches Management
  • Leistungselektronik
  • Simulationstechnik
  • Sensorik/Messwertverarbeitung/Aktorik
Hilfreiche Fähigkeiten
  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Logisches Denken
  • Analytisches Denken

Finde mit unserem Stärken-Check heraus, wo deine Stärken und Schwächen liegen, wie deine Eltern und Freunde dich einschätzen und erfahre, welche Berufe perfekt zu dir passen.

Wie gut passt das duale Studium Elektrotechnik (B.Eng.) zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Karriere machen möchtest, ist der Beruf Elektrotechnik (B.Eng.) genau der richtige für dich.
Wenn du nicht studieren möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.
Gut zu wissen...
  • Das erste Fahrzeug mit Elektromotor und einem aufladbaren Akku wurde bereits 1881 vom Franzosen Gustave Trouvé entwickelt.
  • Die deutsche Elektroindustrie verzeichnete im Jahr 2019 einen Umsatz von über 190 Milliarden Euro und trägt damit zu 11 % der deutschen Industrieproduktion bei.
  • Aktuell beziehen rund 500.000 Studierende in Deutschland BAföG.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren