188

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Digitales Lernen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Firmen-Tablet

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen

Beginn

01.08.2023

01.08.2024

Anzeigen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen

Beginn

01.02.2023

01.08.2023

Anzeigen

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Studieren oder arbeiten? Mach doch einfach beides!

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Ausbildung in Magdeburg

Magdeburg – die wunderschöne Stadt an der Elbe. Sie ist Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalts und bietet ca. 235.000 Menschen ein Zuhause.
Sowohl im Straßen- als auch im Schienenverkehr stellt Magdeburg einen Verkehrsknotenpunkt dar. Auf Grund dieser günstigen Lage ist der größte Arbeitgeber Magdeburgs die Deutsche Bahn. Dementsprechend werden viele Ausbildungen in der Technik- und Elektronik-Branche angeboten. Außerdem findest du freie Ausbildungsplätze in der Logistik. Daher werden jedes Jahr zum Beispiel Fahrdienstleiter oder Fachlageristen ausgebildet.

Doch nicht nur Berufe in diesen Branchen konnten sich in der Stadt etablieren. Auch im Handel findest du viele weitere Ausbildungsplätze. Ob von der Ausbildung zum Augenoptiker, bis zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement, in Magdeburg wirst sicherlich auch du eine geeignete Ausbildung finden.

Ausbildungsbetriebe in Magdeburg & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Magdeburg & Umgebung

Leben in Magdeburg. © lichtspektrum_org | Pixabay Public Domain

Leben in Magdeburg

Das Leben in Magdeburg hat einiges zu bieten! Egal ob du dich für die Kultur der Stadt, oder die Freizeitaktivitäten interessierst.
Man kann sagen, dass Magdeburg trotz des Großstadt-Status eine überschaubare Stadt ist. Wenn du zur Abwechslung trotzdem mal das „Großstadt-Feeling“ erleben willst, kannst du einen Trip nach Berlin oder Leipzig machen. Dazu bietet es sich an, öffentliche Verkehrsmittel wie die Bahn zu nutzen. Ab Januar 2021 wird es dann sogar ein extra „AzubiTicket“ geben, mit dem du ein bisschen Geld sparen kannst.

In deiner Freizeit kannst du in Magdeburg viel erleben. Wenn du dich gerne im Grünen entspannen willst, dann triffst du mit Magdeburg die richtige Wahl! Hier gibt es einige Parks und Grünflächen. Magdeburg zählt sogar zu den grünsten Städten der Republik. Im Sommer kannst du zu einem der Bade-Seen fahren, um dich bei der Hitze abzukühlen. Sandstrände und Beach Bars laden zum Verweilen ein. Außerdem kannst du das vielfältige Sportangebot der Stadt nutzen. Unter anderem werden Radtouren an der Elbe oder Eislaufen angeboten. Wenn du neu in der Stadt bist, ist es sicherlich eine gute Möglichkeit, so neue Leute kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Natürlich interessiert sich nicht jeder für Sport. Liegen deine Interessen darin, die Kultur der Stadt zu entdecken, dann solltest du unbedingt den Magdeburger Dom besuchen. Er ist einer der größten Kirchenbauten Deutschlands und der erste gotische Kathedralbau auf deutschem Boden. Es ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt.

Außerdem solltest du „Die grüne Zitadelle von Magdeburg“ besichtigen. Dabei handelt es sich um ein großes Gebäude, welches als Wohn- und Geschäftshaus dient. Nicht nur die bunte Gestaltung des Gebäudes, sondern auch die schrägen Wände und das grasbewachsene Dach lassen die Zitadelle einen entscheidenden Beitrag zur Kunst und Kultur der Stadt beitragen.

Für all die, die am Wochenende gerne ausgehen, bietet die Stadt ein spannendes Nachtleben. In zahlreichen Clubs, Kneipen und Bars kannst du einen spaßigen Abend mit deinen Freunden verbringen!
Wie du siehst, lassen sich Ausbildung und Freizeit in Magdeburg gut miteinander kombinieren. Also worauf wartest du noch? Auf nach Magdeburg!

Fakten über Magdeburg
  • Aufgrund des ersten römisch-deutschen Kaisers Otto der Große und des in Magdeburg geborenen Erfinders Otto von Guericke, trägt Magdeburg den Beinamen „Ottostadt“.
  • Die Magdeburger haben eine eigene Mundart. So werden Füße zu „Mauken“ oder ein lautes weinen zu „bläken“.
  • Die Mitglieder der Band „Tokio-Hotel“ kommen aus Magdeburg.

Top-Ausbildungsberufe in Magdeburg

Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

14438 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Mechatroniker / Mechatronikerin

Mechatroniker / Mechatronikerin

3738 freie Ausbildungsplätze

Mechatronikerinnen und Mechatroniker bauen elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Außerdem installieren, warten und reparieren sie Anlagen und Geräte.

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

24987 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Industrieelektriker / Industrieelektrikerin

Industrieelektriker / Industrieelektrikerin

754 freie Ausbildungsplätze

Industrieelektrikerinnen und Industrieelektriker sind Spezialisten für Montage, Einrichtung und Wartung von elektrischen Systemen und Anlagen.

Duale Ausbildung
Baugeräteführer / Baugeräteführerin

Baugeräteführer / Baugeräteführerin

410 freie Ausbildungsplätze

Baugeräteführer arbeiten mit den größten Baumaschinen und Baugeräten. Sie werden meist im Hoch- und Tiefbau eingesetzt und sind auf Baustellen für Baumaßnahmen jeglicher Art zuständig.

Duale Ausbildung
Drogist / Drogistin

Drogist / Drogistin

20460 freie Ausbildungsplätze

Drogistinnen und Drogisten verkaufen Waren aus den Bereichen Kosmetik und Pflege, Gesundheit, Ernährung, Pflanzen- und Umweltschutz und Foto. Sie sorgen für reibungslose Abläufe im Laden, beraten Kunden und verwalten den Warenbestand.

Duale Ausbildung
Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Magdeburg

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Magdeburg?

In Magdeburg gibt es aktuell ca. 1.307 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Magdeburg?

In Magdeburg gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Verkäufer / Verkäuferin
  2. Mechatroniker / Mechatronikerin
  3. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  4. Industrieelektriker / Industrieelektrikerin
  5. Baugeräteführer / Baugeräteführerin

In welchen Bereichen stehen in Magdeburg freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Magdeburg besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Logistik und Verkehr
  4. Technik
  5. Elektronik

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten