Ausbildung, duales Studium und Praktikum bei der Techniker


 
Techniker Krankenkasse
Unternehmenszentrale
Ausbildungsort
22305 Hamburg
Branche: Banken und Versicherungen
Mitarbeiter: fast 14.000
Webseite

Mit ca. 9,9 Millionen Versicherten und fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir eine der größten deutschen Krankenkassen. Als zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen bieten wir innovative Leistungen und Services und stellen uns erfolgreich einem intensiven Wettbewerb.

Auszeichnungen


Links



Auf meinem Weg zum Ziel – Ausbildung bei der Techniker

tk_1.jpg

Das Wohl unserer Beschäftigten liegt uns am Herzen. Denn unsere engagierten und zufriedenen Mitarbeiter haben die Techniker nicht nur zu Deutschlands bester Krankenkasse (Focus Money) sondern auch zu einem "TOP Nationaler Arbeitgeber 2016" (Focus) gemacht. Wir bieten viel, damit es so bleibt.

Qualifizierung und Entwicklung

Unser Ziel ist es, das Wissen und die Fähigkeiten aller unserer Mitarbeiter stets auf dem aktuellsten Stand zu halten. Denn die Techniker ist ein Dienstleistungsunternehmen, unsere Mitarbeiter sind daher der entscheidende Wettbewerbsfaktor gegenüber der Konkurrenz. Durch ein vielseitiges und bedarfsgerechtes Angebot an Qualifizierungsmaßnahmen, gezielten Entwicklungsprogrammen und einer professionellen Beratung ermöglichen wir unseren Beschäftigten eine kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Schließlich macht die Qualität ihrer Beratung, ihr guter "Draht" zum Kunden, den entscheidenden Unterschied. Wir fordern und fördern unsere Mitarbeiter. So können wir sie zu Spitzenleistungen motivieren - zum Wohl unserer Kunden und des Unternehmens.

tk_2.jpg

Vergütung und Leistung

Wir honorieren die Leistungen, die individuellen Kenntnisse und Erfahrungen unserer Mitarbeiter. Das heißt: Unsere Vergütung entspricht den individuellen Anforderungen. Der TK-eigene Haustarifvertrag bietet eine leistungsorientierte Gehaltsentwicklung und sieht unter anderem nach einigen Jahren Betriebszughörigkeit auch eine jährliche Sonderzahlung vor. Durch Bonuszahlungen konnten unsere Beschäftigten während der vergangenen Jahre vom Erfolg einer der größten und leistungsfähigsten Krankenkassen Deutschlands profitieren.

Innovative und flexible Arbeitszeitmodelle sind in der modernen Arbeitswelt selbstverständlich. Unsere Mitarbeiter profitieren schon seit langem von flexiblen Arbeitszeiten: Im Einklang mit den betrieblichen Anforderungen gestalten sie sich ihre individuellen Freiräume. Das betrifft sowohl den Umfang als auch die Verteilung der wöchentlichen Arbeitszeit. Die daraus resultierende Work-Life-Balance kommt nicht nur unseren Beschäftigten zu Gute. Auch die Techniker profitiert. Denn nur ausgeglichene und motivierte Mitarbeiter können optimale Leistungen erbringen.

Wir bieten unseren Mitarbeitern eine moderne betriebliche Altersversorgung mit attraktiven Leistungen als Ergänzung zur gesetzlichen Rentenversicherung. Neben der gesetzlichen Rente erhalten sie im Alter eine monatliche Betriebsrente von der Techniker. Eine Invaliditäts- und Hinterbliebenenversorgung ist in unserer betrieblichen Altersversorgung ebenfalls enthalten.

tk_3.jpg

Gesundheit als Schlüssel für Erfolg und Lebensqualität

Die Techniker sorgt nicht nur für die Gesundheit ihrer Versicherten, sondern hat auch das Wohl ihrer Beschäftigten im Blick. Mit unserem innerbetrieblichen Gesundheitsmanagement (iGM) fördern wir die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter. Im Fokus steht die Motivation von Eigeninitiative zur Erhaltung der Gesundheit – etwa durch Sport oder spezielle Ernährungsprogramme. Nach dem Motto „Gesund in der TK“ fußt das iGM auf drei Säulen: Innerbetriebliche Gesundheitsprogramme, die betriebliche Wiedereingliederung arbeitsunfähiger Mitarbeiter und Maßnahmen zum Arbeitsschutz.

tk_4.jpg

Kostenlose Broschüren

Erfolgreich in den Job

Bald ist es geschafft! Im letzen Schuljahr geht es um die beruflichen Chancen... weiter


Erfolgreich durch die Ausbildung

Mit der Ausbildung machen Sie den ersten Schritt ins Berufsleben... weiter


Sozial mit System

Wer kurz vor der Berufswahl oder dem Studienbeginn steht, wird vielleicht zum ersten Mal persönlich mit Fragen zur Sozialversicherung konfrontiert... weiter


Schülerpraktikum Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
10179 Berlin - Die Techniker
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 


Praktikant (m/w) im Vertragswesen
19055 Schwerin - Die Techniker
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 


Schülerpraktikum Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
44235 Dortmund - Die Techniker
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Praktikant (m/w) im Bereich Vertragswesen
66115 Saarbrücken - Die Techniker
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Praktikant (m/w) im Bereich Gesundheitswesen
10179 Berlin - Die Techniker
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 





Ausbildung bei der TK - Sozialversicherungsfachangestellte/-r
Ausbildung bei der TK - Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
Ausbildung bei der TK


Bald ist es soweit und der Startschuss für eine Bewerbung bei der Techniker Krankenkasse fällt. Damit ihr dieses wichtige Datum nicht verpasst, könnt ihr euch schon jetzt registrieren. Wenn ihr uns eure Kontaktdaten hinterlasst, werdet ihr per E-Mail über den Start des Bewerbungsverfahrens informiert. ...weiterlesen



Die Techniker Krankenkasse besteht seit über 125 Jahren und ist mit über 12.000 Mitarbeitern an mehr als 200 Standorten in ganz Deutschland eine der größten deutschen Krankenkassen. Sie wurde 2012 zum siebten Mal in Folge von Focus Money zur besten deutschen Krankenkasse ausgezeichnet und umfasst mehr als 8 Millionen Versicherte. ...weiterlesen


Bewerben ohne Angst

 

Im vorletzten Schuljahr ist es spätestens so weit: Bewerbungsschreiben werden verfasst und Vorstellungsgespräche geführt. Vielen bereitet diese Aussicht ein ungutes Gefühl. Denn die Situation ist neu und damit unbekannt. Feuchte Hände und ein Kloß im Hals sind typische Anzeichen, die auch erfahrene Bewerber aus ihren Gesprächen mit Personalentscheidern kennen. Gut vorbereitet braucht jedoch niemand im Bewerbungsverfahren etwas zu befürchten. Die TK macht Mut Angst ist bekanntlich ein schlechter Ratgeber. Deshalb hat die TK speziell für SchülerInn ...weiterlesen



Du bist im letzen Schuljahr und möchtest etwas über deine beruflichen Chancen erfahren? Du bist bereits in der Ausbildung und möchtest deine Rechte und Pflichten kennen? Antworten auf diese und andere Fragen bekommst du in den kostenlosen Broschüren der TK mit den Titeln "Erfolgreich in den Job", "Erfolgreich in die Ausbildung" und "Sozial mit System". ...weiterlesen



Jedes Jahr stellt sich für Schulabgänger aus allen Teilen Deutschlands dieselbe Frage: Welchen Beruf möchte ich erlernen und welche Unternehmen bieten in meiner Region geeignete Ausbildungsplätze an? In der Region Köln, Bonn, Aachen erfahren die Jugendliche mit der Ausbildungsoffensive eine besondere Form der Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche. Über die Homepage www.ausbildung-rockt.de werden die offenen Ausbildungsplätze in der Region an Ausbildungsplatzsuchende heran gebracht. Das gemeinsame ...weiterlesen




Philipp Müller - Ausbildung Die Techniker - Frankfurt

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - In verschiedenen Teams unseres Zentrums bearbeite ich viele unterschiedliche Themen rund um das Versicherungsrecht.

Mehr erfahren


Jannis Rothe - Ausbildung Die Techniker - Braunschweig

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?Ich mache Kostenerstattungen bei ärztlicher und zahnärztlicher Behandlung und berate Kunden zu neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, Leistungen im Ausland und besonderen Arzneimitteltherapien.Was ist das Besondere an deinem Betrieb?Die Auszubildenden erhalten eine gute Ausbildung mit guten Übernahmechancen.

Mehr erfahren


Auszubildende - Ausbildung Die Techniker - Nürnberg

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Anträge von unseren Kunden auf Übernahme von Behandlungskosten prüfen, Rechnungen erstatten. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Die Techniker Krankenkasse ist bester Arbeitgeber Deutschlands.

Mehr erfahren


Peter - Ausbildung Die Techniker - Dortmund

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich übernehme hauptsächlich die Aufgaben eines telefonischen Kundenberaters. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - In diesem Betrieb ist vor allem die Vielfältigkeit der Tätigkeiten besonders.

Mehr erfahren


Sarah - Ausbildung Die Techniker - Dortmund

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - - telefonische Kundenberatung - - Wünsche der Kunden zufriedenstellend erfüllen - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - - ausschließlich telefonische Kundenbetreuung - - keine Eingangspost - - sehr gute Prüfungsvorbereitung - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? - - abwechselungsreich - - vielseitig - - interessant - Welche Aufgaben gefallen dir besonders? - - Kunden zufriedenstellend beraten - Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich? - - grds.

Mehr erfahren


Julia - Ausbildung Die Techniker - Dortmund

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich berate die Versicherten telefonisch und versuche, die Wünsche und Anliegen zu erfüllen. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - spezialisiert auf die telefonische Kundenberatung - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? - - sehr abwechselungsreich - - man hat mit unterschiedlichen Menschen zu tun - Welche Aufgaben gefallen dir besonders? - Ich habe mit vielen unterschiedlichen Menschen zu tun, auf die man sich immer wieder neu einstellen muss, und ich kann ihre Fragen (meist) zufriedenstellend beantworten.

Mehr erfahren

vocatium Oberbayern-Fürstenfeldbruck
Vom 03.05.2017 bis zum 04.05.2017
Veranstaltungsforum Oberbayern-Fürstenfeldbruck
82256 Fürstenfeldbruck

vocatium Dortmund 1
Vom 04.05.2017 bis zum 05.05.2017
Kulturort DEPOT
44147 Dortmund

vocatium Bremen
Vom 18.05.2017 bis zum 19.05.2017
Messe Bremen
28001 Bremen

vocatium Kassel
Vom 23.05.2017 bis zum 24.05.2017
Mehrzweckhalle Vellmar-Frommershausen
34246 Vellmar

nordjob Kiel
Vom 30.05.2017 bis zum 31.05.2017
Sparkassen-Arena-Kiel
24103 Kiel

vocatium Region Braunschweig-Wolfsburg
Vom 07.06.2017 bis zum 08.06.2017
Stadthalle Braunschweig
38102 Braunschweig

jobmesse münsterland
Vom 10.06.2017 bis zum 11.06.2017
Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
48155 Münster

vocatium Berlin I
Vom 14.06.2017 bis zum 15.06.2017
Arena Berlin
12435 Berlin

vocatium Hamburg Nord
Vom 20.06.2017 bis zum 21.06.2017
MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH
22457 Hamburg

vocatium Freiburg
Vom 11.07.2017 bis zum 12.07.2017
Konzerthaus Freiburg
79098 Freiburg im Breisgau

vocatium Mittelfranken
Vom 11.07.2017 bis zum 12.07.2017
Meistersingerhalle Nürnberg
90478 Nürnberg

Stuzubi
Am 02.09.2017
Hannover Congress Centrum
30175 Hannover

jobmesse kiel
Vom 04.11.2017 bis zum 05.11.2017
Mercedes-Benz Wittland
24109 Kiel

Traumberuf IT&Technik
Am 22.11.2017
MesseHalle Hamburg-Schnelsen
22457 Hamburg