Studiengang der Woche: Wirtschaftsrecht

Du interessierst dich sowohl für juristische als auch für betriebswirtschaftliche Inhalte und Fragestellungen? Du argumentierst gerne und bist in der Lage, Sachverhalte klar zu analysieren? Dann ist der Studiengang Wirtschaftsrecht genau das richtige für dich. Da Wirtschaftsrecht ein generell sehr beliebter Studiengang ist, möchten wir euch diesen heute näher vorstellen.

Hochschule der Woche: BTU Cottbus-Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) wurde am 1. Juli 2013 gegründet und ist mit ca. 8.200 Studierenden die zweitgrößte Hochschule und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Die BTU bietet dir als Studierendem mit mehr als 70 Studiengängen an drei Standorten ein vielfältiges Spektrum an.

Referate im Studium halten - worauf kommt es an?

Referate gehören zum Studium dazu. Für viele Studenten ist allein die Vorstellung bereits ein wahrer Albtraum, dennoch kann sich kaum jemand vor ihnen drücken. Mit der richtigen Vorbereitung gelingt dein Referat jedoch trotz Lampenfieber und Unsicherheiten. Dieser Artikel zeigt dir, was bei einem Referat wichtig ist und worauf es wirklich ankommt.

Studiengang der Woche: Zahnmedizin

Heute ist der perfekte Tag, um deinem Zahnarzt mitzuteilen, wie froh und dankbar du darüber bist, dass es ihn gibt. Denn heute ist der „Ich-liebe-meinen-Zahnarzt-Tag“! Bei vielen löst der Gedanke an den Zahnarzt aber eher Schweißausbrüche und Angst aus. Aus diesem Grund wollen wir euch heute den Studiengang Zahnmedizin näher vorstellen.

Studiengang der Woche: Ökologie und Umweltschutz

Gestern war der internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt. Die Artenvielfalt ist ein Teilaspekt der Biodiversität und beschreibt die Gesamtheit aller Pflanzen- und Tierarten sowie Mikroorganismen eines Lebensraumes. Als Ökosysteme mit der größten Artenvielfalt gelten die tropischen Regenwälder und die Korallenriffe. Passend zum Tag der biologischen Vielfalt stellen wir euch heute den Studiengang Ökologie und Umweltschutz näher vor.

Top 10 der beliebtesten Studiengänge

Bei den rund 16.000 unterschiedlichen Studiengängen die es in Deutschland gibt, ist es gar nicht so einfach, den passenden für sich zu finden. Trotz dieser großen Auswahl entscheiden sich viele Studienanfänger für altbekannte Studienfächer wie Medizin, Betriebswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften. Wir haben die Top 10 der beliebtesten Studiengänge nach Anzahl der Studierenden in den jeweiligen Studienfächern für euch aufgelistet und zeigen euch die Jobchancen in den verschiedenen Bereichen auf.

Hochschule der Woche: Berufsakademie Rhein-Main

Die Berufsakademie Rhein-Main wurde 2002 durch die Stadt Rödermark gegründet. Sie ist mit über 300 Studierenden sowie mehr als 100 Partnerunternehmen die größte Berufsakademie Hessens und steht für Individualität und Flexibilität. Den Studierenden bietet sie ein international ausgerichtetes duales Studienangebot, wobei sich Theoriephasen an der Berufsakademie und Praxisphasen im Unternehmen abwechseln.

Studiengang der Woche: Oecotrophologie

Heute ist der Tag der gesunden Ernährung! Dieser Tag wurde ins Leben gerufen, um die Bevölkerung auf die Wichtigkeit einer gesunden Ernährungsweise aufmerksam zu machen. Denn eine ausgewogene Ernährung ist neben der regelmäßigen sportlichen Betätigung ein wesentlicher Bestandteil der gesundheitlichen Prävention. Passend zu diesem Tag stellen wir euch heut den Studiengang Oecotrophologie näher vor. Das Wort Oecotrophologie stammt aus dem Griechisch-Lateinischen und bezeichnet die Haushalts- und Ernährungswissenschaften.

Studiengang der Woche: Ethnomusikologie

„Was studierst du?“- Eine Frage, die Studenten ständig gestellt wird. Oftmals lautet dann die Antwort BWL, Germanistik, Jura oder Lehramt. Dies sind klassische, beliebte Studiengänge bei jungen Menschen. Allerdings ist das Studienangebot an deutschen Universitäten und Hochschulen äußerst vielfältig, auch auf den ersten Blick eher ungewöhnlichere Studiengänge bieten Absolventen exzellente berufliche Perspektiven. Heute möchten wir euch einen Studiengang aus dieser Riege näher vorstellen: Ethnomusikologie. Die Ethnomusikologie gehört zum Teilbereich der Musikwissenschaft und untersucht die europäische Volksmusik.

Studiengang der Woche: Agrarwirtschaft

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen eines der beliebtesten Obstsorten hierzulande: des Apfels! Denn am 11. Januar wird der Tag des deutschen Apfels gefeiert. Wusstest du, dass jeder von uns im Durchschnitt 23,5 kg Äpfel im Jahr isst? In vielen deutschen Großstädten werden kostenlos 25.000 Äpfel verteilt, mit dem Ziel, auf die Qualität und Vielfalt der einheimischen bzw. jeweils regionalen Apfelsorten aufmerksam zu machen. Ein sehr wichtiger Bestandteil des Apfelanbaus ist die Landwirtschaft. Aus diesem Grund möchten wir dir heute den Studiengang „Agrarwirtschaft“ näher vorstellen.