An der Bauhaus-Universität Weimar sind aktuell knapp 4.000 Studierende eingeschrieben, die aus 12 grundständigen und 20 weiterführenden Studiengängen wählen können. Das Spektrum umfasst gegenwärtig ca. 40 Studiengänge bzw. -programme und reicht von der Freien Kunst über Design, Visuelle Kommunikation, Medieninformatik und -wissenschaft bis zu Architektur, Bauingenieurwesen, Baustoffkunde und Umwelt sowie Management. Der Begriff »Bauhaus« im Namen der Universität steht nach eigenen Angaben für Experimentierfreudigkeit, Offenheit, Kreativität und Internationalität.

Was die Hochschule ausmacht
Mit offenem Blick für die Gegenwart und die Zukunft etwas zu schaffen, zu gestalten und Experimente zu wagen – das ist die Philosophie der Bauhaus-Universität Weimar. Technisch-ingenieurwissenschaftliches Wissen und Können wird dir an den vier Fakultäten ebenso vermittelt wie kreativgestalterische und analytische Kompetenzen. Du wirst feststellen, dass es zwischen den Fachbereichen viele Querverbindungen gibt, so wird bspw. Kunst und Technik gemäß der Bauhaus-Tradition zusammengeführt. Zudem fördert die Universität interdisziplinäre Projekte und studentische Initiativen.
Wenn du an Internationalität und Interkulturalität interessiert bist, bietet dir die Hochschule viele Möglichkeiten. Den interkulturellen Austausch pflegt die Uni durch ihre Kooperationen mit 200 Partnerhochschulen weltweit, aber auch durch Netzwerke wie z. B. das „Icebauhaus“, das gemeinsam mit afrikanischen Partnern Projekte für nachhaltiges Bauen erarbeitet. Darüber hinaus studierst du mit vielen internationalen Studenten zusammen, denn die Bauhaus-Universität hat in diesem Bereich eine Quote von 24,3 % (Stand 2015).

Der Hochschulstandort
Erst ein Kaffee im „Bauhaus.Atelier“, das Info-Punkt und Genussort zugleich ist, danach geht es auf den Spuren von Walter Gropius, Wassily Kandinsky, Paul Klee und vielen anderen zu den historischen Orten des Staatlichen Bauhauses in Weimar. Kulturell bietet dir die Hochschule wie auch die Stadt Weimar so einiges. Anna-Amalia-Bibliothek, Goethes Wohnhaus, Kunstfest, Backup-Festival und SpaceKidHeadCup sind nur einige Highlights. Kein Wunder, dass einige Baustätten der Universität seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurden.

Du hast Interesse an der Universität und einem Studiengang? Studenten der Bauhaus-Universität Weimar fungieren als Botschafter und geben Studieninteressierten Führungen durch Labore, Werkstätten und Ateliers – also Infos aus erster Hand.
Weitere Informationen findest du natürlich auch im Hochschulprofil.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Triales Studium – Alle Informationen

Duale Ausbildung, duales Studium, Studium … - Das hast du bestimmt alles schon einmal gehört. Doch was hat es mit dem trialen Studium auf sich? Absolviert man drei Ausbildungen gleichzeitig oder neben dem dualen Studium noch ein zusätzliches Praktikum? Wir verraten dir, was es mit der neuen Form auf sich hat!

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Deine Traumberufe als Kind

Gerade am Ende der Schulzeit stellt man sich die Frage, in welchem Bereich man gerne einmal arbeiten möchte und welcher Beruf zu einem passt. Selbst früher war die Berufswahl schon präsent. Auch du erinnerst dich bestimmt an die Liste der Berufswünsche deiner Kindheit, doch was ist aus ihnen geworden? Wir geben dir Einblick in eine Wunschliste, in der ganz sicher auch dein ehemaliger, vielleicht sogar jetziger Traumjob zu finden ist. Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Nach oben