Übersicht der Ausbildungsberufe

Heutzutage kannst du für alle Bereiche und Lebenssituationen eine spezielle Versicherung abschließen. Bester Beweis sind die Promis, die sich zum Beispiel bestimmte Körperteile gegen mögliche Unfälle versichern lassen. Doch selbst in unserem Privatleben findest du die ein oder andere Versicherung, die dich davor schützt, dass du bei Unfällen in keine finanziellen Nöte kommst.

Beratung

Alle paar Minuten findet ein Unfall in Deutschland statt, sei es auf der Straße, im Unternehmen oder im geliebten Zuhause. Gut, wenn man optimal versichert ist. Als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen lernst du bereits während deiner Ausbildung die kommunikativen sowie verkäuferischen Fähigkeiten, die du im Beratungsgespräch mit Privatpersonen oder auch Unternehmen anwendest. Im Vordergrund steht immer, dass du den besten Schutz für deinen Kunden anbietest. Je nach Situation und Lebenslage informierst du den Kunden über das Portfolio an Versicherungen und erläuterst ihm die Statistiken, Preise sowie Leistungen.
Neben den Versicherungen spielt auch das eigene Vermögen eine große Rolle, das natürlich ebenfalls gut angelegt werden soll. Als Bankkaufmann bist du für die Freigabe von Krediten zuständig und informierst die Kunden über weitere Anlagemöglichkeiten wie zum Beispiel Aktien und Wertpapiere. Aber auch eine Ausbildung zum Finanzberater ermöglicht dir Aufgabenbereiche mit Finanzen.

Verwaltung

Nach der Beratung eines Kunden, musst du alle Informationen zunächst in das System einpflegen und eine Kundendatei erstellen. Als Sozialversicherungsangestellter kannst du zwischen den Versicherungsarten Kranken-, Unfall-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung wählen. Dabei bearbeitest du unterschiedliche Anträge, indem du sie auf ihre Vollständigkeit, Korrektheit und Anliegen prüfst. Die gesammelten Daten werden mittels einer Software gespeichert, sodass sie auch zukünftig noch abgerufen werden können. Für die speziellen Programme sind die Mathematisch-technischen Softwareentwickler zuständig. Sie programmieren mit ihrem analytischen Verständnis die Masken und vereinfachen die Handhabung zur Pflege der Kundendaten, Filtern von Ergebnissen und die Anzeigen von Statistiken.
Insbesondere Beamte bei der Bundesbank, bei der Steuerverwaltung und Sozialverwaltung profitieren von den heutigen Softwareentwicklungen, da sie dadurch schneller und effizienter Anträge bearbeiten können. Zudem können die Daten elektronisch gespeichert werden und gehen nicht so schnell verloren.

Prüfung

Eines der größten Jahresziele eines Unternehmens ist die Gewinnmaximierung. Dafür bedarf es allerdings einer Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben, und in welchen Bereichen das Unternehmen Ressourcen sparen kann. Mit einer Ausbildung als Buchhalter hast du den Überblick über die Erträge und Aufwendungen des Unternehmens und somit überwachst du auch die Liquidation des Unternehmens. Eine weitere wichtige Aufgabe als Buchhalter ist die Erstellung der Bilanzen und der Jahresabschlüsse, die für die Steuererklärung für das Finanzamt notwendig sind. Doch vorher prüfen Steuerfachangestellte die Angaben und leiten es dem Steuerberater weiter.

Du liebst es, mit Zahlen zu arbeiten und kannst dir eine Ausbildung mit Versicherungen und Finanzen vorstellen? Dann informiere dich über unsere Ausbildungsberufe und bewirb dich noch heute!

Bachelor of Arts Zentralbankwesen

Bachelor of Arts Zentralbankwesen im gehobenen Bankdienst bei der Deutschen Bundesbank befassen sich mit der Umsetzung des gesetzlichen Auftrages der Bank. Sie sind verantwortlich für die Preisstabilität im Euro-Raum, verwalten die Währungsreserven der BRD und sorgen für die bankmäßige Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Inland und mit dem Ausland.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bankkaufmann

3766 freie Ausbildungsplätze

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu akquirieren, zu beraten und zu betreuen sowie Bankleistungen zu verkaufen.

Duale Ausbildung

Beamter - Bundesbank (mittl. Dienst)

13 freie Ausbildungsplätze

Als Beamter im mittleren Bankdienst bei der Deutschen Bundesbank bist du hauptsächlich für die Geldbearbeitung und den Zahlungsverkehr zuständig.

Duale Ausbildung

Buchhalter

Buchhalter arbeiten mit Zahlen, Statistiken und Belegen - sie sorgen dafür, dass alle Einnahmen und Ausgaben eines Unternehmens nachvollziehbar festgehalten werden und berechnen zusätzlich den Umsatz und Gewinn. Auch die Erstellung der Bilanz gehört zu den Aufgaben des Buchhalters.

Duale Ausbildung

Finanz- und Rechnungswesenassistent

6 freie Ausbildungsplätze

Finanz- und Rechnungswesenassistent beschäftigen sich mit der Buchhaltung und der Kostenrechnung im Unternehmen. Mithilfe von Programmen werden die Ein- und Ausgaben festgehalten und anhand von Auswertungen die finanzielle Lage des Unternehmens bewertet.

Duale Ausbildung

Finanzassistent

71 freie Ausbildungsplätze

Finanzassistenten beraten und betreuen Kunden in Versicherungs-, Vorsorge-, Finanzierungsangelegenheiten sowie in steuerlichen Belangen.

Duale Ausbildung

Finanzwirt

590 freie Ausbildungsplätze

Finanzwirte haben ein umfangreiches Wissen im Bereich des Steuerwesens. Sie ermitteln und prüfen Steuern, arbeiten in der Buchführung und prüfen Zahlungs-, Forderungs- und Schuldnervorgänge.

Duale Ausbildung

Informatikkaufmann

297 freie Ausbildungsplätze

Informatikkaufleute installieren und verwalten die Informations- und Telekommunikationsmedien eines Unternehmens. Sie ermitteln Benutzeranforderungen und erstellen bedarfsorientierte Lösungen. Ebenso gehört das Beraten und Schulen der Anwender zu ihrem alltäglichen Geschäft. Sie stellen sicher, dass die Wirtschaftlichkeit von Projekten gegeben ist und finden daher in nahezu jeder Branche eine Anstellung.

Duale Ausbildung

Investmentfondskaufmann

7 freie Ausbildungsplätze

Investmentfondskaufleute analysieren Wertpapiere, Geld- und Kapitalmärkte im In- und Ausland. Sie arbeiten schwerpunktmäßig in der Fondsbuchhaltung, im Fondscontrolling und im Depotgeschäft.

Duale Ausbildung

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

163 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen beraten und betreuen Kunden und Unternehmen rund um das Thema Immobilienfinanzierung, Geldanlagen, Altersvorsorge und Versicherungen, wie zum Beispiel Lebens- oder Unfallversicherung.

Duale Ausbildung

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Dein Karrierestart bei der AOK Neckar-Fils

Die AOK gehört zu den größten Krankenversicherungen in Deutschland – allein bei der AOK Baden-Württemberg sind derzeit rund 4,4 Millionen Menschen versichert. Du möchtest auch im Gesundheitsbereich arbeiten, hast gerne mit Menschen zu tun und möchtest einen sinnhaften Beruf erlernen? Bei der AOK Neckar-Fils hast du viele Möglichkeiten, deine Karriere zu starten. Ob zunächst erst einmal ein Praktikum oder direkt eine Ausbildung oder ein duales Studium – dir stehen viele Wege offen.

Motivationstipps für die kalte Jahreszeit

Im Sommer haben deine Freunde dich um deinen Job beneidet. Du bist schön braun geworden und konntest die Sonne genießen, während deine Freunde im Büro geschwitzt haben. Doch jetzt beneidest du die, die ihren Arbeitsplatz im warmen Büro haben, während du in der Kälte und Dunkelheit arbeitest? Das muss nicht sein! Motiviere dich selbst, auch bei nicht so gutem Wetter, mit Freude zur Arbeit zu gehen. Wir haben dir Tipps zusammengestellt, wie du auch im Winter gerne draußen deine Arbeit erledigst.

Dein Start in den Beruf bei der HTI Dinger & Hortmann KG

Erstklassige Produkte, ausgezeichnete Beratung und ein beeindruckender Service – das macht die HTI Dinger und Hortmann KG aus. Mit einem breiten Angebot an Tiefbau- und Industrieprodukten zählt das Unternehmen zu den bundesweit erfolgreichsten Fachgroßhändlern. Aus diesem Grund starteten dort dieses Jahr auch gleich 20 Jugendliche ihre Ausbildung!

Nach oben