Musterbewerbung als Technischer Assistent für chemische und biologische Laboratorien

Hast du die passenden Stellenangebote gefunden, fehlt nur noch deine überzeugende Bewerbung, in der du zeigst, dass du die perfekte Mischung von Kompetenz und Charakter für die Ausbildung zur technischen Assistentin oder zum Assistenten mitbringst. Dafür reichst du bei der Berufsschule deiner Wahl deinen Lebenslauf, ein Anschreiben und wichtige Zeugnisse, wie dein Schulzeugnis oder Arbeits- und Praktikumszeugnisse ein.
Während es bei deinem Lebenslauf um die Erfassung von deiner Schulbildung, Praktika und deiner Berufserfahrung geht, kannst du in deinem Anschreiben auf einer ganzen Seite ausführen, warum du genau der oder die Richtige für den Job bist. Dabei ist es besonders gut, wenn du deine Argumente auch mit Beispielen aus deinem Leben untermauern kannst. Deine herausragenden Biologie- und Physiknoten sprechen für sich? Dann kannst du nicht nur das anführen, sondern auch die Chemie-AG, an der du vielleicht schon seit Jahren jeden Mittwochnachmittag teilnimmst. Hast du außerdem schon einmal ein Praktikum im Labor gemacht, kannst du auch hier in deinem Anschreiben genauer ausführen, was du bereits gelernt hast.

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren