Diese Möglichkeiten stehen dir neben einer Ausbildung offen:

Schulabschluss nachholen

Vielleicht hast du im letzten Schuljahr aufgrund deiner Noten nicht den Abschluss erreicht, den du dir anfangs vorgenommen hattest, oder dein jetziger reicht nicht für die Ausbildung aus, die du anstrebst?

Freiwilligendienst

Du hättest gerne etwas Zeit, bevor du ins Berufsleben startest, möchtest noch unbedingt eine Auszeit im Ausland machen oder weißt einfach noch nicht, was du einmal studieren möchtest?

Praktikum

Während eines Praktikums sammelst du praktische Erfahrungen, bekommst einen Einblick in einen oder mehrere Berufe und lernst den Arbeitsalltag im Unternehmen kennen.

Weitere Begriffe für den Realschulabschluss

Die Mittlere Reife ist ein weiterer Begriff für den Realschulabschluss. Je nach Bundesland gibt es hier unterschiedliche Varianten:

  • Fachoberschulreife
  • Mittlerer Abschluss
  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Sekundarabschluss I
  • Qualifizierender Sekundarabschluss

Bewerte uns

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wenn du mit uns zufrieden bist, freuen wir uns über deine positive Bewertung.

Google Facebook

Realschulabschluss – Infos für dich

Die Realschule umfasst die Klassen 5-10. Deinen Realschulabschluss bekommst du nach der 10. Klasse. An der Realschule werden dir praktische Fähigkeiten und theoretische Zusammenhänge vermittelt. Du bekommst dort eine erweiterte allgemeine Bildung, die dir bei der Berufsorientierung helfen soll. Ebenso kannst du dir durch die Festlegung eines Schwerpunkts, beispielsweise eine zusätzliche Fremdsprache oder ein naturwissenschaftliches Fach, bereits einen Weg in deinen späteren Beruf ebnen. In Nordrhein-Westfalen kannst du mit durchschnittlich befriedigenden Leistungen nach der 10. Klasse die gymnasiale Oberstufe besuchen, in diesem Fall spricht man von einem Realschulabschluss mit Qualifikationsvermerk (Q-Vermerk).

Folgendes könnte dich auch interessieren


Next Level Ausbildung – Teilnehmen, Zukunft mitgestalten und gewinnen!

Next Level Ausbildung – Teilnehmen, Zukunft mitgestalten und gewinnen!

Auch im Jahr 2021 sind wir von AUBI-plus Partner der bekannten Studie Azubi-Recruiting-Trends. Mach mit und nutz deine Chance, die Zukunft der Ausbildung mitzugestalten und Ausbildungsbetrieben zu sagen, was dir an einer dualen Ausbildung besonders wichtig ist. Wie immer gibt es für die Teilnehmer an der Online-Befragung tolle Preise zu gewinnen!

Krankenversicherung für Beamtenanwärter: Das musst du wissen

Krankenversicherung für Beamtenanwärter: Das musst du wissen

Mit Beginn einer Ausbildung bist du nicht mehr über deine Eltern familienversichert, sondern brauchst deine eigene Versicherung. In der Regel werden Azubis Mitglied bei einer gesetzlichen Krankenkasse. Wenn du jedoch eine Beamtenlaufbahn beginnst, hast du die Wahl, dich freiwillig gesetzlich zu versichern oder einer privaten Krankenversicherung beizutreten. Die Pros und Cons erklären wir dir heute.

Outdoor-Jobs: Motivationstipps für die kalte Jahreszeit

Outdoor-Jobs: Motivationstipps für die kalte Jahreszeit

Im Sommer haben dich deine Freunde um deinen Job an der frischen Luft beneidet. Du bist schön braun geworden und konntest die Sonne genießen, während deine Freunde im Büro geschwitzt haben. Doch jetzt musst du dir eingestehen, dass ein wenig Neid aufkommt, weil du draußen in der Kälte und Dunkelheit arbeitest? Das muss nicht sein! Motiviere dich selbst, um auch bei kaltem Wetter mit Freude und Elan zur Arbeit zu gehen. Wir zeigen dir die perfekten Tipps, wie du deine Arbeitsmotivation im Winter dauerhaft steigern kannst!