9258

Beginn

17.04.2023

17.07.2023

Anzeigen

Es handelt sich um eine kostenpflichtige Ausbildung!

  • Digitales Lernen
  • Kleine Lerngruppen
  • Verkehrsanbindung

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Hohe Übernahmequote
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Seminare

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Azubi-Projekte

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Paten-Programm
  • Azubi-Projekte
  • Seminare

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Garantierte Übernahme
  • Innerbetrieblicher Unterricht

Beginn

21.08.2023

Anzeigen
  • Fitnessangebote
  • WLAN, Internet
  • Garantierte Übernahme

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Weiterbildungen
  • Seminare
  • Langjährige Erfahrung

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Hohe Übernahmequote
  • Weiterbildungen
  • Mitarbeiter-Events

Beginn

01.02.2023

01.08.2023

Anzeigen

Ausbildung in Nordrhein-Westfalen

Rund 17,8 Millionen Menschen leben in Nordrhein-Westfalen, somit ist NRW das Bundesland mit den meisten Einwohnerinnen und Einwohnern Deutschlands – und gleichzeitig auch das wirtschaftsstärkste, mit dementsprechend vielfältigen Möglichkeiten für deine Ausbildung.

Brachen und bekannte Firmen

Einzelhandel, Telekommunikation, Versorger, Logistik und Transport, Pharma- und Chemieindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau sind die Bereiche, in denen Nordrhein-Westfalen besonders umsatzstark ist. Zu den bekannten Firmen, die ihren Sitz in NRW haben, gehören beispielsweise:

  • Aldi
  • Bayer AG
  • Deutsche BP
  • Deutsche Post AG
  • Deutsche Telekom
  • E.ON
  • Metro
  • Rewe
  • RWE
  • Thyssenkrupp

Städte und ihre Stärken

Die Landeshauptstadt von NRW ist Düsseldorf, die einwohnerreichste Köln. Weitere nordrhein-westfälische Städte mit vielen Einwohnerinnen und Einwohnern sind Dortmund, Essen, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn und Münster. Übrigens: Bonn wird auch als Bundestadt bezeichnet und ist neben Berlin Zweitregierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Dementsprechend sind dort jede Menge Bundesministerien, -behörden, -verbände und -organisationen angesiedelt – beste Voraussetzungen also, wenn du dich für eine Ausbildung in der Verwaltung bzw. im öffentlichen Dienst interessierst und eine Beamtenlaufbahn einschlagen möchtest. Dasselbe gilt natürlich auch für die Landeshauptstadt Düsseldorf mit ihren Landesbehörden und -ministerien. Werbung, europäisches Patentwesen, Telekommunikation, Unternehmensberatung, Kunsthandel und Mode sind weitere Wirtschaftszweige, in denen Düsseldorf besonders stark ist. Die Nachbarstadt Köln gilt als Medienstadt. Wenn du einen Beruf mit Medien erlernen möchtest, findest du bei Buchverlagen, Zeitungen, Radio- und Fernsehsendern sowie Plattenlabels verschiedene Möglichkeiten für deine Ausbildung.

Flughäfen und touristische Ziele

Auch in Sachen Tourismus ist Nordrhein-Westfalen gut aufstellt: Mit dem Düsseldorf Airport, dem Köln Bonn Airport und den Flughäfen Dortmund, Münster/Osnabrück, Paderborn/Lippstadt und Weeze/Niederrhein ist NRW nicht nur perfekt an den Rest der Welt angebunden, sondern bietet dir auch verschiedene Ausbildungsgänge für Berufe am Flughafen. Beliebte touristische Ziele in Nordrhein-Westfalen sind das Bergische Land, Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis, die sog. Bergischen Drei (Wuppertal, Remscheid und Solingen), Düsseldorf und der Kreis Mettmann, die Eifel und die Region Aachen, Köln und der Rhein-Erft-Kreis, das Münsterland, der Niederrhein, das Ruhrgebiet, das Sauerland, die Region Siegerland-Wittgenstein und der Teutoburger Wald. Egal wo du wohnst: Um einen Beruf im Tourismus zu erlernen, wirst du also überall in NRW fündig.

Eine Ausbildung in Nordrhein-Westfalen klingt super, doch du bist noch etwas unsicher, was dir gefallen könnte? Dann probiere es doch mal mit unserem Berufs-Check und entdecke Berufe, die perfekt zu deinen Interessen passen.

Ø Azubi-Gehalt in Nordrhein-Westfalen & Umgebung

Unternehmen in Nordrhein-Westfalen

Logo

ALDI SÜD

40211 Düsseldorf
Fielmann_Logo_2016

Fielmann

40212 Düsseldorf
Logo

Deutsche Post DHL Group

40210 Düsseldorf
DB_eM_rgb_200px

Deutsche Bahn

40210 Düsseldorf
Kaufland Logo

Kaufland Germany

40476 Düsseldorf
Leben in Nordrhein-Westfalen © Sabrina Wagner | Canva

Leben in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen wird in fünf Regionen gegliedert: Südwestfalen, Münsterland, Ostwestfalen-Lippe, Metropole Ruhr und die Metropolregion Rheinland. Und für alle ist etwas dabei: Wer es urban mag, findet in den Ballungszentren mehrere Ziele für einen Städtetrip, eine Shoppingtour oder ein Musical-Wochenende; kulturell Interessierte können in NRW gleich sechs verschiedene Welterbestätten der UNESCO besichtigen:

  • Den Aachener Dom mit dem Domschatz,
  • die Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl,
  • den Kölner Dom,
  • die Zeche Zollstock in Essen,
  • das Schloss Corvey bei Höxter
  • und den niedergermanischen Limes am Rhein zwischen Bonn und Xanten.

Auf Adrenalinjunkies warten in NRW verschiedene Freizeitparks, u. a. das Phantasialand, der Movie Park Germany, das Fort Fun Abenteuerland, der Zoo Safaripark Stukenbrock sowie das Grusellabyrinth NRW.

Und was gibt es für Naturliebhaber? Wer gerne wandert, kann schonmal seine Schuhe schnüren, denn in NRW warten über 50.000 Kilometer Wanderwege darauf, von dir erobert zu werden. Neben den bekannten Fernwanderwegen Rothaarsteig, Hermannshöhen, Bergischer Weg, Ruhrhöhenweg, Natursteig Sieg, Wupperweg und Kölnpfad laden zig Rundwandertouren zu einem Tagesausflug ein. Weitere Ausflugsziele sind die Talsperren mit ihren Stauseen – und davon hat NRW reichlich, genauer gesagt 65. Die drei größten sind der Möhnesee, der Biggesee und der Haltener Stausee. Hier kannst du schwimmen, spazieren gehen, Wassersport treiben oder einfach einen entspannten Tag am See verbringen, in der Sonne liegen und ein Buch lesen.

Du siehst: In Nordrhein-Westfalen findest du nicht nur unendlich viele Möglichkeiten für deinen Start in den Beruf, sondern auch für deine Freizeitgestaltung! Bewirb dich jetzt auf einen freien Ausbildungsplatz in NRW.

Fakten über Nordrhein-Westfalen
  • Das älteste Gebäude Nordrhein-Westfalens ist das „Eckmänneken“ in der Altstadt von Warburg: Es wurde 1471 errichtet.
  • 16 der 50 umsatzstärksten deutschen Unternehmen sitzen in NRW.
  • 200 Medienberufe und mehr als 160 medienspezifische Studiengänge existieren in NRW.

Top-Ausbildungsberufe in Nordrhein-Westfalen

Deine AUBI-plus Jobmail

Lass deinen Bot für dich suchen!

Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen direkt per Mail zugeschickt.

Suchbot erstellen