821
  • Bandis+Knopp GmbH & Co. KG Wellpappenfabrik
  • Bergisch Gladbach, Deutschland

Beginn

01.10.2022

Anzeigen

Beginn

01.10.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Firmen-Tablet

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Hasenkamp Internationale Transporte GmbH
  • Frechen, Deutschland

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Beginn

10.10.2022

16.01.2023

Anzeigen

Es handelt sich um eine kostenpflichtige Ausbildung!

  • Digitales Lernen
  • Kleine Lerngruppen
  • Verkehrsanbindung

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Garantierte Übernahme
  • Innerbetrieblicher Unterricht

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Azubi-Gemeinschaft

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Mitarbeiter-Vergünstigungen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Garantierte Übernahme

Beginn

01.09.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Home-Office

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Seminare
  • Flexible Arbeitszeiten

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Digitales Lernen

Ausbildung in Frechen

Frechen ist dir kein Begriff? Nicht mehr lange! Die Stadt liegt in Nordrhein-Westfalen und grenzt westlich an Köln. Du hast also neben dem Rhein auch die Domstadt vor deiner Haustür. Hört sich perfekt an, oder? Bekannt geworden ist Frechen als Töpferstadt, da hier der berühmte Bartmannskrug erstmals hergestellt wurde. 

Die Verbindungen nach Frechen sind gerade über den Straßenverkehr nahezu perfekt. Die Stadt ist an die A 1 über die Anschlussstelle Frechen südlich vom Autobahnkreuz Köln-West angebunden. Solltest du also mal Urlaub an der Ostsee machen wollen, bist du über die Autobahn auf direktem Wege dort. Wenn es mal nicht ganz so weit sein soll, fährt dich eine Stadtbahn innerhalb von 15 Minuten nach Köln. Von dort hast du Anschluss an den riesigen Hauptbahnhof mit Nah- und Fernverkehrszügen in alle Richtungen Deutschlands.

Frechen war früher vor allem als Standort für Braunkohle, Quarzsand und Ton bekannt. Heute zählt es zu den leistungsfähigsten Regionen im Kölner Land und hat sich vor allem im Handel etabliert. Durch die Lage direkt am Autobahnkreuz haben sich natürlich auch Unternehmen der Logistikbranche niedergelassen, z. B. befindet sich hier das Zentrallager von Porta Möbel. Das Unternehmen wurde mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN® ausgezeichnet, was dir eine herausragende Ausbildungsqualität verspricht. Eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik wäre hier eine deiner Optionen, du musst dich aber auf keinen Fall darauf beschränken. Am besten wirfst du einfach einen Blick in unsere Ausbildungsangebote. Da ist garantiert der passende Beruf für dich dabei!

Ausbildungsbetriebe in Frechen & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Frechen & Umgebung

Leben in Frechen. © domeckopol | pixabay

Leben in Frechen

Zehn Kilometer westlich vor den Toren Kölns wird dir garantiert nicht langweilig! Ob Kunst, Kultur, Sport oder Freizeit - in Frechen ist für alles gesorgt! Nach nur kurzer Zeit wirst du lernen, was es bedeutet, im Rheinland zu leben. Die 53.000 Menschen haben das rheinische Flair im Blut. Da kann man sich nur wohlfühlen!

Als Sportler hast du in Frechen ideale Bedingungen. Es finden regelmäßig Rad-, Lauf- und Reitsportveranstaltungen, Fußball- und Tanzturniere sowie Boxwettkämpfe statt. Ist da schon das Passende für dich dabei? Ansonsten befinden sich in der Stadt einige Sportplätze und -hallen, Tennisanlagen, das Terrassenfreibad im Sportpark, das Freizeitbad "fresh open" und eine Sportkegelanlage. Falls du es lieber etwas gelassener magst, verbringst du deine Zeit am Rheinufer oder in einem der ruhig gelegenen Parks.  

In einer Töpferstadt finden selbstverständlich jährliche Töpfermärkte statt. Auch wenn du den Künstlern aus ganz Deutschland keine Kunstwerke abkaufen möchtest, solltest du sie zumindest bewundern. Du wirst staunen, was alles möglich ist! Nach deinem Besuch auf dem Markt bietet sich ein Bummel durch die Fußgängerzone in der Innenstadt an. Neben zahlreichen Geschäften warten auch einige Restaurants, Cafés und Bars auf dich. Solltest du dann noch nicht genug haben, fährst du einfach einmal über den Rhein und shoppst in Köln weiter. Besser geht’s nicht, oder? Doch: Als Azubi bist du zum Kauf des AzubiTickets des Verkehrsbundes Rhein-Sieg (VRS) berechtigt. Damit fährst du zu einem vergünstigten Preis rund um die Uhr durch das gesamte VRS-Netz.

Fakten über Frechen
  • Im Jahr 1256 haben Kölner wegen eines Streits mit Erzbischof Konrad I. das damalige Dorf Frechen angezündet.
  • Die Bartmannskrüge aus Frechener Steinzeug sind weltbekannt. Sie sind in Museen in Amsterdam, Paris, London, Cambridge und sogar in Florida ausgestellt.
  • Frechen ist eine wahre Sportstadt: Mehr als 10.000 Sportler sind in 50 Vereinen angemeldet.

Top-Ausbildungsberufe in Frechen

Drogist / Drogistin

Drogist / Drogistin

20509 freie Ausbildungsplätze

Drogistinnen und Drogisten verkaufen Waren aus den Bereichen Kosmetik und Pflege, Gesundheit, Ernährung, Pflanzen- und Umweltschutz und Foto. Sie sorgen für reibungslose Abläufe im Laden, beraten Kunden und verwalten den Warenbestand.

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

25774 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

16954 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

11081 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirtinnen bzw. Handelsfachwirte arbeiten in Unternehmen des Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung | Betriebliche Ausbildung
Augenoptiker / Augenoptikerin

Augenoptiker / Augenoptikerin

930 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden mit einem hohen Maß an Fachwissen und Kompetenz.

Duale Ausbildung

Events in Frechen

Karrieretag Köln

24.11.2022

50933 Köln

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Frechen

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Frechen?

In Frechen gibt es aktuell ca. 5.719 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Frechen?

In Frechen gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Drogist / Drogistin
  2. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  3. Verkäufer / Verkäuferin
  4. Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin
  5. Augenoptiker / Augenoptikerin

In welchen Bereichen stehen in Frechen freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Frechen besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Gesundheit, Pflege und Medizin
  4. Büro und Verwaltung
  5. Technik

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten