Übersicht der Ausbildungsberufe

Als Bankkaufmann ist es deine Aufgabe, deinen Kunden bestmöglich zu beraten und sein Geld optimal anzulegen. Dabei werden die Angebote miteinander verglichen und Beratungsgespräche mit dem Kunden geführt. Neben der Geldanlage sind auch die Versicherungen nicht zu vergessen, die vorwiegend von den Sozialversicherungsfachangestellten oder dem Kaufmann für Versicherung und Finanzen übernommen werden. Falls es zu einem Rechtsstreit, zum Beispiel zwischen dem Ausbildungsbetrieb und einem Mitarbeiter, kommt, sind die Rechtsanwalts- und Justizfachangestellten die erste Anlaufstelle. Sie kümmern sich um die Termine mit dem Gericht und die Verwaltung der Papiere.

Banking and Finance (B.A.)

Banking and Finance (B.A.)

46 freie Ausbildungsplätze

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche Kundenberatung, Marketing, Vertrieb, Organisation einschließlich EDV sowie Personalwesen.

Duales Studium
Banking and Sales (B.A.)

Banking and Sales (B.A.)

24 freie Ausbildungsplätze

Zu den Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche Kundenberatung und -betreuung, Marketing, Vertrieb, Datenverarbeitung, Controlling, Revision sowie Personalwesen.

Duales Studium
Bankkaufmann / Bankkauffrau

Bankkaufmann / Bankkauffrau

1967 freie Ausbildungsplätze

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu gewinnen, zu beraten und zu betreuen sowie Bankdienstleistungen bedarfsgerecht anzubieten.

Duale Ausbildung
Beamter im mittleren Justizdienst / Beamte im mittleren Justizdienst

Beamter im mittleren Justizdienst / Beamte im mittleren Justizdienst

90 freie Ausbildungsplätze

Beamte des mittleren Justizdienstes sind die Organisationstalente der Gerichte und Staatsanwaltskanzleien. Sie führen Verzeichnisse, Register und Akten, sind zuständig für den Schriftverkehr, berechnen Kosten in Rechtsstreitigkeiten und entscheiden über Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit, zum Beispiel in Grundbuchsachen.

Duale Ausbildung
Beamter/-in - Bundesbank (mittl. Dienst)

Beamter/-in - Bundesbank (mittl. Dienst)

32 freie Ausbildungsplätze

Als Beamtin oder Beamter im mittleren Bankdienst bei der Deutschen Bundesbank bist du hauptsächlich für die Geldbearbeitung und den Zahlungsverkehr zuständig.

Duale Ausbildung
Business Administration (Bachelor of Arts)

Business Administration (Bachelor of Arts)

243 freie Ausbildungsplätze

Marketing, Vertrieb, Werbung, Controlling, Fertigungsdisposition, Einkauf, Logistik, Auftragsabwicklung, Rechnungs- und Finanzwesen, Personal und Bildung, Organisation und Kommunikation

Duales Studium

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Remote Work, Homeoffice und flexibles Arbeiten für Azubis

Remote Work, Homeoffice und flexibles Arbeiten für Azubis

Wenn du momentan auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz bist, hast du in vielen Stellenausschreibungen bestimmt schon die Begriffe „Remote Work“, „Homeoffice“ und „flexible Arbeitszeiten“ gelesen. Durch die Coronapandemie haben viele Unternehmen ihre Arbeitsbedingungen angepasst und weiterentwickelt. Nun werben sie mit den neuen Rahmenbedingungen. Der Artikel erklärt, was „Remote Work“ und Co. für dich als Azubi bedeuten.

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Du möchtest neben deiner Ausbildung noch etwas Geld dazuverdienen? Ein Minijob ist eine wunderbare Chance, dein Ausbildungsgehalt aufzustocken und deine finanziellen Möglichkeiten zu verbessern. Aber darf man während der Ausbildung einen Nebenjob haben? Wir beantworten dir, welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen du einhalten musst.

Ausbilderinterview REWE Systems: "Ausbilden, um zu übernehmen!"

Ausbilderinterview REWE Systems: "Ausbilden, um zu übernehmen!"

REWE Systems ist das IT-Unternehmen innerhalb der REWE Group. Rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten tagtäglich daran, die IT-Landschaft des Unternehmens durch innovative Technologien und effiziente Systeme zu optimieren - ein spannendes Umfeld für junge Menschen, eine IT-Ausbildung zu machen und anschließend als IT-Spezialist übernommen zu werden. Für die Qualität ihrer Ausbildung wurde REWE Systems jetzt wiederholt mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN ausgezeichnet. Die AUBI-plus-Redaktion sprach mit Lennart Eick, Experte IT Ausbildung & Duales Studium, über die Ausbildungsarbeit bei REWE Systems.