Energieunternehmen erneuert Zertifikat

Regensburg. Wer eine ehrliche Antwort zur Qualität seiner Ausbildung will, fragt am besten die Auszubildenden. Das hat das Bayernwerk getan. Die Auszubildenden des Unternehmens sowie die Ausbilder selbst nahmen an einer Umfrage der unabhängigen Gesellschaft AUBI-plus teil. Das Energieunternehmen bleibt Top-Ausbilder und wird mit dem Zertifikat „best place to learn“ für seine Ausbildung ausgezeichnet.

Gehirngerechtes Lehren und Lernen in der Berufsausbildung

Hüllhorst/Berlin, 31. Oktober 2018 – Unter dem Motto „Ausbildung muss (sich) bewegen“ zeigt das 4. Deutsche Ausbildungsforum am 20. und 21. Februar 2019, an welchen Stellschrauben Unternehmen drehen können, um ihre Ausbildung besser und attraktiver zu machen. Bereits am Vortag des Forums findet die neue Konferenz NEXTLEARN zum digitalen Lernen in der Berufsausbildung statt.

Perspektiven entdecken: Neustart nach dem Studienabbruch

Hüllhorst, 10. Oktober 2018 – Nach jeder Tür, die sich schließt, öffnet sich eine neue. Im Falle eines Studienabbruchs sind es sogar mehr als eine. Neben einem Praktikum oder einem Gap Year besonders beliebt ist eine betriebliche Ausbildung, die sowohl für Unternehmen als auch für Studienabbrecher interessante Vorteile bietet. Für Studenten, die sich umorientieren wollen, gibt es jetzt ein neues Online-Informationsangebot inklusive Selbsttest.

AUBI-plus mit zwei Auszeichnungen geehrt

Hüllhorst, 26. September 2018 – In Hüllhorst ist der Kunde König. Dies beweisen die beiden Auszeichnungen „Deutschlands beste Jobportale 2018“ und „Beste Service-Qualität 2018/19“, die AUBI-plus in diesen Wochen erhalten hat. Verliehen wurden die Siegel vom Institute for Competitive Recruiting (ICR) in Kooperation mit der Rating-Agentur PROFILO sowie von TESTBILD in Zusammenarbeit mit Statista.

AUBI-plus zeichnet Westfalen Weser Energie-Gruppe aus

Die Westfalen Weser Energie-Gruppe ist mit dem Gütesiegel „BEST PLACE TO LEARN“ ausgezeichnet worden. Das Siegel verspricht eine überdurchschnittlich gute betriebliche Ausbildung. Es wird an Unternehmen vergeben, die im Zuge eines Zertifizierungsverfahrens zu 71 Qualitätskriterien nachweisen, dass sie junge Menschen hervorragend ausbilden. Für die Bewertung hat das Online-Portal AUBI-plus alle wichtigen Aspekte der Ausbildung analysiert und 144 Azubis, ehemalige Azubis und Ausbildende des Unternehmens befragt. Das Ergebnis: Die Westfalen Weser Energie-Gruppe erhält das Prädikat „sehr gut.“

Die berufliche Zukunft selbst in die Hand nehmen

Hüllhorst, 18. September 2018 – Dass Berufswahl auch Spaß machen kann, durften am vergangenen Freitag die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 11 der Gesamtschule Hüllhorst erfahren. Zu der Berufsorientierungs-Veranstaltung hatten AUBI-plus und whatchado in die Ilex-Halle eingeladen. Über 250 Jugendliche nahmen teil.

Cultural Fit im Azubi-Recruiting

Hüllhorst, 10. September 2018 – AUBI-plus hat ihre Bewerberdatenbank überarbeitet und die Funktionen um einen Cultural Fit erweitert. Ab sofort können Ausbildungsbetriebe und ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler noch besser abgleichen, ob sie zueinander passen und die gleichen Wertvorstellungen teilen.

Berufsorientierung mal anders an der Gesamtschule Hüllhorst

Hüllhorst, 7. September 2018 – In Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Hüllhorst und der österreichischen Berufsorientierungsplattform whatchado richtet AUBI-plus am 14. September 2018 eine Veranstaltung zur Berufsorientierung aus. Über 250 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 11 werden in der Ilex-Halle erwartet.

Ausbildung mit Gütesiegel bei Creditreform

Neue Westfälische vom 12.08.2018 - Längst buhlen Unternehmen um die besten jungen Köpfe, um weiterhin gut aufgestellt in die Zukunft zu gehen. Der Wettbewerb um die Auszubildenden wird immer stärker. Creditreform Minden-Herford hat sich vom Unternehmen AUBI-plus bewerten lassen und das Zertifikat „Best Place to Learn“ bekommen. Neben vielen Stärken gibt es auch Potenziale, die es nun gilt, weiter auszuarbeiten.

HUK-COBURG erhält das Gütesiegel „Best place to learn“ zum zweiten Mal

Die HUK-COBURG wurde jetzt erneut für ihre sehr gute Ausbildungsqualität mit dem Siegel „Best place to learn“ ausgezeichnet und ist damit ein Topausbilder in Deutschland. „Die Auszeichnung bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns, dass unsere bisherigen Ausbildungsmethoden erneut ausgezeichnet und gelobt wurden“, kommentiert Personalvorstand Sarah Rössler das Ergebnis. „Die Qualität und der Erfolg der Ausbildung spiegelt sich nicht zuletzt in den Übernahmezahlen wider: So übernimmt das Unternehmen schon seit Jahren fast alle Absolventen.“