Bewerbung Rettungssanitäter

Nerven? Verlierst du selten. Blut sehen? Kannst du auch. Und Teamarbeit? Ist für dich die Art von Arbeit, bei der du zur Höchstform aufläufst. Klingt als verfügst du über viele Eigenschaften, die ein guter Rettungssanitäter benötigt.

Anschreiben

Das Anschreiben ist deine Chance, den Personaler so von deinen Fähigkeiten zu überzeugen, dass er vor Begeisterung einen Moment den Atem anhalten muss. Du solltest hier also unbedingt deine Begeisterung und Liebe zum Beruf beweisen. Am besten nutzt du dafür Beispiele, die zeigen, dass du stets absolut zuverlässig bist und auch in harten Momenten die Nerven behältst. Du bist dir darüber bewusst, dass dein Job dich in Situationen bringen wird, die schwierig und belastend sind - aber du weißt, wie du damit umgehen musst. Vielleicht hast du deine Nervenstärke und Zuverlässigkeit bereits während eines Praktikums in einer Klinik oder im Rettungsdienst bewiesen? Dann solltest du auch dieses Beispiel in dein Anschreiben und deinen Lebenslauf aufnehmen.

Lebenslauf

Im Lebenslauf zeigst du dem Personaler auf einen Blick, welche berufsrelevanten Tätigkeiten du bereits ausgeführt hast, welche Erfahrungen du mitbringst und welchen Schulabschluss du hast. Beachte, dass du die Zeitangaben in antichronologischer Reihenfolge darstellst - das aktuellste Ereignis steht also immer ganz oben. Nenne für den Beruf relevante Praktika, Nebenjobs oder andere Erfahrungen, die du in deinem Leben schon gesammelt hast. Wichtig ist, dass du die Nachweise dafür in den Anlagen hinzufügst. Falls du sowohl berufliche als auch schulische Erfahrungen nennst, schätze ab, welche Informationen für den Personaler wichtig sind. Wird er von wenig berufsrelevanten Informationen überhäuft, kann sich das in der endgültigen Auswahl negativ auf deine Bewerbung auswirken.

Bevor du die Bewerbung abschickst, solltest du sie noch einmal in Ruhe durchlesen und nach eventuellen Rechtschreib- oder Grammatikfehlern durchsuchen. Achte auch auf die verschiedenen Bewerbungsformen

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren