Karrieremöglichkeiten als Kaufmann / Kauffrau für Dialogmarketing

Arbeitsorte

Als Kaufmann für Dialogmarketing arbeitest du vorrangig in Call-, Service- oder Kunden-Centern, aber auch bei Handels- und Dienstleistungsunternehmen in den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen. Oftmals liegt dein Arbeitsplatz dabei in einem Großraumbüro. In einigen Fällen ist er durch eine sogenannte Kabine abgetrennt, wie man es gerade aus amerikanischen Filmen kennt. Diese Arbeitsbereiche sorgen für den nötigen Schallschutz, da viele Mitarbeiter in einem Raum derselben Tätigkeit nachgehen und regelmäßig telefonieren. Dein wichtigstes Werkzeug bei der Arbeit ist hier das Headset, so hast du beide Hände frei, um parallel die Informationen der Kunden am Computer erfassen zu können.

Weiterbildung

Mit Weiterbildungen erweiterst du deinen Kenntnisstand und hältst dich mit aktuellen Themen aus deiner Berufswelt auf dem Laufenden. Dabei steht das Vertiefen einzelner Aufgabenbereiche im Mittelpunkt, um eine Experten-Position auf diesem Gebiet zu übernehmen. Mögliche Themengebiete können zum Beispiel das Kostenmanagement oder Telefonmarketing sein. Für angehende Kaufleute wie dich ist es natürlich bereits während der Ausbildung möglich, deine Kenntnisse durch eine zusätzliche Qualifikation zu erweitern. Hier verschaffen dir insbesondere Fremdsprachenzertifikate eine gute Ausgangsposition, um deine Chancen in der Berufswelt zu verbessern und dich von der breiten Masse an Bewerbern abzuheben.

Aufstiegsmöglichkeiten, um später eine Führungsposition bekleiden zu können, stehen dir natürlich auch zur Verfügung. So eine berufliche Entwicklung ist jedoch an eine entsprechende Aufstiegsfortbildung geknüpft. Für den Bereich Dialogmarketing bietet zum Beispiel der Call-Center-Fachwirt eine hervorragende Möglichkeit, dein Fachwissen direkt im Anschluss an deine Ausbildung gezielt zu erweitern.

Studium

Verfügst du über die Fach- oder Allgemeine Hochschulreife, hast du sogar die Option, ein Studium zu beginnen. Damit sicherst du dir auf jeden Fall eine gute Chance, in deinem Beruf aufzusteigen. Studiengänge aus den Bereichen Marketing und Vertrieb sind sehr facettenreich und interessant. Hier eine kleine Übersicht möglicher Studiengänge:

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, dass du dich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig machen kannst. Wir empfehlen dir jedoch, zuvor eine entsprechende Aufstiegsweiterbildung zu machen, um dein Wissen zu vertiefen und mögliche Risiken besser einschätzen zu können.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren