Karrieremöglichkeiten als Fachkraft für Wasserwirtschaft

Arbeitsorte

Als Fachkraft für Wasserwirtschaft kannst du in der öffentlichen Verwaltung, z.B. in Wasserwirtschaftsämtern, Umweltämtern und Schifffahrtsverwaltungen; in Unternehmen der Wasserver- und -entsorgung und Abwasseraufbereitung oder in Ingenieurbüros für bautechnische Gesamtplanung arbeiten.

Weiterbildung

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung kannst du durch weitere Seminare oder Weiterbildungen die Karriereleiter raufklettern und dein Gehalt steigern.

Lehrgänge und Seminare

Durch Lehrgänge und Seminare hast du die Möglichkeit, dein Wissen in einem bestimmten Bereich zu erweitern, beispielsweise:

  • Bauprojektmanagement
  • Bauzeichnen
  • Vermessungstechnik
  • Wasserbau

Berufliche Weiterbildung

Eine Aufstiegsweiterbildung hilft dir dabei, einen neuen Titel zu erlangen und in eine höhere Position aufzusteigen, zum Beispiel:

  • Bautechniker Schwerpunkt Tiefbau
  • Umweltschutztechniker Schwerpunkt Wasserver- und Entsorgung
  • Wasserwerkleiter
  • Wassermeister

Studium

Durch ein Studium kannst du dir ein fundiertes Wissen auf bestimmten Bereichen aneignen. Mögliche Studiengänge sind:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Florist

Florist

252 freie Ausbildungsplätze

Floristen schaffen mit ihren Blumenarrangements zu jeder Jahreszeit eine besondere Atmosphäre und machen unser aller Leben jeden Tag ein bisschen bunter. Sie fertigen Gestecke und Sträuße an und sind zudem für die Pflege der Pflanzen und für die Dekoration im Laden verantwortlich.

Duale Ausbildung
Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

69 freie Ausbildungsplätze

Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau setzen die Pläne von Garten- und Landschaftsarchitekten um. Sie gestalten und pflegen Gärten und Grünflächen.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkraft für Abwassertechnik

52 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Abwassertechnik bedienen, steuern, kontrollieren und warten technische Anlagen und Maschinen. Sie entnehmen Proben und werten diese aus.

Nach oben