Das verdient ein Fachkraft für Wasserwirtschaft

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung: 1. Lehrjahr 730-990 EUR, 2. Lehrjahr 900-1.050 EUR, 3. Lehrjahr 1.070-1.130 EUR

Für die Arbeit während der Ausbildung wirst du bereits entlohnt. Wenn du wissen möchtest, wie viel du während deiner Ausbildung verdienst, haben wir Richtwerte für dich. Bitte beachte, dass die genauen Konditionen in deinem Ausbildungsvertrag festgelegt werden. Du kannst sie dort jederzeit nachschauen.

Gehalt während der Ausbildung

Dein Ausbildungsgehalt ist über die drei Jahre gestaffelt. Im ersten Jahr liegt dein Bruttogehalt bei 850 bis 890 Euro im Monat. Im zweiten Lehrjahr steigt dein Lohn auf 900 bis 940 Euro an. Je weiter deine Ausbildung voranschreitet, desto mehr hast du bereits gelernt und desto mehr Aufgaben darfst du eigenständig übernehmen. Im dritten Jahr deiner Lehre bekommst du zwischen 940 und 950 Euro.

Gehalt nach der Ausbildung

Endlich! Nach erfolgreich bestandener Ausbildung wartet das Berufsleben und dein erstes volles Gehalt auf dich. Das Einstiegsgehalt einer Fachkraft für Wasserwirtschaft liegt bei 2000 bis 2900 Euro brutto monatlich. Wenn du dein Gehalt weiter steigern willst, kannst du dich fort- oder weiterbilden. Als Bautechniker mit Schwerpunkt Tiefbau kannst du bis zu 3900 Euro verdienen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Florist

218 freie Ausbildungsplätze

Floristen schaffen mit ihren Blumenarrangements zu jeder Jahreszeit eine besondere Atmosphäre und machen unser aller Leben jeden Tag ein bisschen bunter. Sie fertigen Gestecke und Sträuße an und sind zudem für die Pflege der Pflanzen und für die Dekoration im Laden verantwortlich.

Duale Ausbildung

Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

76 freie Ausbildungsplätze

Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau setzen die Pläne von Garten- und Landschaftsarchitekten um. Sie gestalten und pflegen Gärten und Grünflächen.

Duale Ausbildung

Fachkraft für Abwassertechnik

58 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Abwassertechnik bedienen, steuern, kontrollieren und warten technische Anlagen und Maschinen. Sie entnehmen Proben und werten diese aus.

Nach oben