Karrieremöglichkeiten als Beamter im mittleren Justizdienst / Beamte im mittleren Justizdienst

Arbeitsorte

Du hast die Ausbildung hinter dir und willst nun in deinem Beruf voll durchstarten? Bewerben kannst du dich an allen Gerichten und Staatsanwaltskanzleien.

Fort- und Weiterbildung

Die Ausbildung ist ein toller erster Schritt ins Berufsleben, doch wer weiterhin Wissensdurst und Ehrgeiz verspürt, dem steht eine Vielzahl an Möglichkeiten parat, sich beruflich weiterzubilden


Lehrgänge und Seminare

Wenn du dich zu einem bestimmten Thema informieren möchtest, dein altes Wissen vertiefen oder dich in einen neuen Arbeitsbereich einarbeiten willst, eignen sich zum Beispiel Wochenendlehrgänge. Es stehen dir unter anderem diese Themen zur Wahl:
  • Verwaltungsrecht
  • Öffentliche Verwaltung
  • Bürgerliches Recht (Zivilrecht)
  • Rechnungswesen


Berufliche Weiterbildung

Diese Art der Weiterbildung verleiht dir einen neuen Titel, mit dem du in höhere Positionen aufsteigen kannst und somit deine Beamtenlaufbahn weiter vorantreiben kannst. Mögliche Weiterbildungen sind:
  • Gerichtsvollzieher (mittlerer Dienst)
  • Gerichtsvollzieher (gehobener Dienst)
  • Rechtpfleger

Studium

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung (Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife) ist auch ein Studium nach der Ausbildung eine Möglichkeit, seinen Horizont zu erweitern und sich neue berufliche Perspektiven zu eröffnen. Diese Studiengänge könnten dich interessieren:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

32686 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

27390 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

9505 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.