Berufsinfomesse 2018 – Größte Bildungsmesse im Süden Deutschlands

Am 20. und 21. April 2018 findet die Berufsinfomesse (BIM) bereits zum 18. Mal statt. Die Berufsinfomesse der Messe Offenburg gilt als größte Bildungsmesse im Süden Deutschlands. So informierten sich bei der letzten Veranstaltung 26.200 Besucher bei 364 Ausstellern zu mehr als 2.500 Angeboten für Studium, Ausbildungsberufe, Praktika, Arbeitsmöglichkeiten und Perspektiven der Weiterbildung. Die BIM richtet sich an Besucher aus allen Schulkategorien, Absolventen, Studenten, Erwachsene und Interessenten aus Baden und dem Elsass.

Namhafte Aussteller suchen nach neuen Teamplayern

Die jobmesse deutschland tour kommt wieder nach Nürnberg. Am 17./18. März macht sie zum dritten Mal Halt in der Stadt. Im EVENTPALAST am Airport Nürnberg präsentieren sich dann zwei Tage lang viele attraktive Arbeitgeber. Darüber hinaus gibt es auf der Messe zahlreiche Vorträge, Workshops und Services.

Jobs for Future: Wagemutige fliegen in die Zukunft

Viele der 292 Aussteller auf der Messe für Berufe und Bildung geben vom 8. bis 10. März 2018 in Villingen-Schwenningen mit spannenden Mitmach-Aktionen Einblick in die Arbeitswelt: Wie wäre es mit einem Freiflug in die Zukunft, um künftige Technik hautnah zu erleben? Oder mit einem fiktiven Sprung von einem 70 Meter hohen Baukran? Virtual Reality-Brillen machen es möglich und kommen ebenfalls an anderen Ständen zum Einsatz, um beispielsweise durch eine Lehrwerkstatt zu gehen oder eine 3D-OP-Simulation zu erleben.

Perspektiven finden in Düsseldorf

Am 10./11. März macht die jobmesse deutschland tour bereits zum 11. Mal Halt in der Stadt. Im Volkswagen Zentrum Düsseldorf am Höherweg warten zahlreiche Aussteller darauf, Karriereinteressierte kennenzulernen. Darüber hinaus bietet das Event ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen Workshops, Fachvorträgen und Services rund um die Themen Bewerbung, Job und Karriere.

Jobs for Future: Roter Teppich für Bewerber

Villingen-Schwenningen – Chancen für Fachkräfte, neue Aufgaben im Beruf, Studium, Aus- und Weiterbildung sind die Themen der Berufe-Messe. Über 290 Aussteller informieren vom 8. bis 10. März 2018 über spannende berufliche Herausforderungen in einer der High-Tech-Regionen Deutschlands. Die Jobs for Future ist an allen drei Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt und Parken sind frei.

Beste Karrierechancen auf 4. jobmesse frankfurt

Am 3./4. März macht die jobmesse deutschland tour zum vierten Mal Halt in Frankfurt. Im Kap Europa gehen 70 Aussteller zwei Tage lang auf die Suche nach Verstärkung für ihre Teams. Darüber hinaus bietet das Event ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um die Themen Job und Karriere. Auch zahlreiche Weiterbilder präsentieren auf der 4. jobmesse frankfurt ihre Angebote.

Jobs for Future: Tipps für die passende Ausbildung

Villingen-Schwenningen – Wie findet man das Berufsfeld, das am besten zu einem passt? Wie rüstet man sich am besten für eine Zukunft in einer globalisierten, digitalisierten Arbeitswelt? Wer sich unter den vielen Optionen orientieren will, braucht die Unterstützung erfahrener Berater. Diese finden junge Menschen konzentriert auf der Jobs for Future vom 8. bis 10. März in Villingen-Schwenningen.

Zukunft selbst gestalten, Karriere planen, Chance nutzen!

Persönliche Kontakte zwischen Unternehmern und Personalverantwortlichen auf der einen und den potentiellen Auszubildenden und Fachkräften auf der anderen Seite sind heute wichtiger denn je. Am 23. Februar 2018 startet die Chance mit einer Rekordbeteiligung von rund 280 Ausstellern und bringt die Akteure und sämtliche Bereiche der persönlichen Karriereplanung zusammen. Die Chance Halle ist Sachsen-Anhalts größte Bildungs-, Job- und Gründermesse.

Gemeinsam lernt sich’s besser

An der passenden Schule fällt das Lernen leichter. Die Jobs for Future – Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung bietet vom 22. bis 24. Februar in der Maimarkthalle Mannheim interessante Chancen für Schülerinnen und Schüler. Hier lassen sich Bildungsinstitute erkunden, die Begabungen, Vorlieben und individuelles Lerntempo berücksichtigen. Das Spektrum reicht von berufsqualifizierenden Maßnahmen bis zu Kollegs, die eine Berufsausbildung mit der Fachhochschulreife kombinieren. Der Eintritt ist frei.

Mit Jobs for Future an die Uni!

Die Auswahl ist riesig: Jedes Jahr wächst die Zahl der möglichen Studiengänge und -fächer. Hat man sich einmal für eine Richtung entschieden, stellen sich viele weitere Fragen: Universität oder Hochschule? Privat oder öffentlich? Inland oder Ausland? Vollzeit oder berufsbegleitend? Auf der Jobs for Future mit insgesamt über 330 Ausstellern informieren Vertreter von Unis, Hochschulen, Akademien und Instituten im persönlichen Gespräch ganz konkret, welche Möglichkeiten es gibt – in allen Phasen des Berufslebens.

Nach oben