Karrieremöglichkeiten als Medizinischer Fachangestellter / Medizinische Fachangestellte

Mit deiner abgeschlossenen Ausbildung kannst du viele Wege gehen. Die Zukunftsaussichten in diesem Beruf sind hervorragend. Als ausgebildeter medizinischer Fachangestellter stehen dir viele Türen offen! Du kannst dich in Arztpraxen aller Fachgebiete, in den Abteilungen der Betriebsärzte von Unternehmen, an Krankenhäusern und Kliniken, in Rehabilitationszentren, bei Gesundheitsämtern oder in ambulanten Pflegediensten bewerben. 
Du bist wissbegierig und möchtest dir gerne noch mehr medizinische Fachkenntnisse aneignen? Dann überlege doch mal, ob du mithilfe von Lehrgängen und Seminaren deine beruflichen Fähigkeiten weiter ausbauen möchtest, zum Beispiel in den Bereichen: 

  • Abrechnung und Buchführung
  • Hygiene im Gesundheitsbereich
  • IT-Anwendungen im Gesundheitswesen 
  • Praxismanagement 
  • Kommunikationstraining 

Außerdem stehen dir nach dem erfolgreichen Abschluss verschiedene Fort- und Weiterbildungen offen: 

  • Betriebswirt/Fachwirt im Bereich Gesundheitswesen 
  • Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung 
  • Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen  

Du hast eine Hochschulzugangsberechtigung und strebst ein Studium an einer Hochschule an? Kein Problem! Wie wäre es zum Beispiel mit den Studiengängen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Medizinisch-technische/-r Radiologieassistent / Radiologieassistentin

Medizinisch-technische/-r Radiologieassistent / Radiologieassistentin

178 freie Ausbildungsplätze

Was verbirgt sich unter der Haut? Medizinisch-technologische Radiologieassistentinnen und -assistenten, kurz MTRA, finden das für den Arzt heraus. Sie nehmen die Körper von Patientinnen und Patienten mit Hilfe von CT und MRT genau unter die Lupe. In der Strahlentherapie kämpfen sie gegen schwer heilbare Krankheiten wie zum Beispiel Krebs.

Schulische Ausbildung
Medizinischer Praxisassistent EFZ

Medizinischer Praxisassistent EFZ

Medizinische Praxisassistenten sind für die Betreuung und den Empfang von Patienten in der Arztpraxis sowie für die Organisation eines reibungslosen Ablaufs zuständig und führen kleinere medizinische Arbeiten durch.

Duale Ausbildung
Tiermedizinische/r Fachangestellte/r

Tiermedizinische/r Fachangestellte/r

40 freie Ausbildungsplätze

Tiermedizinische Fachangestellte unterstützen Tierärzte bei der Untersuchung und Behandlung von vier- und zweibeinigen Patienten. Sie versorgen und pflegen die Tiere und sind Ansprechpartner für die Tierhalter. Darüber hinaus übernehmen sie Aufgaben in der Verwaltung und der Organisation einer Praxis, Klinik oder eines Tierheims.