Karrieremöglichkeiten als Konditor / Konditorin

Arbeitsorte: Anstellung als Konditor finden

Als frisch gebackener Konditor-Geselle, wie die Fachkräfte im Konditorenhandwerk genannt werden, hast du mehrere Möglichkeiten, einen Job zu finden. Die Konditorei ist dein klassischer Arbeitsplatz und die Schmiede für eigene Ideen. Aber auch Bäckereien, Confiserien und Cafés suchen deine geschickten Hände. Außerdem kannst du in der Gastronomie arbeiten und dich bei Pâtisserien von Restaurants und Hotels bewerben. Weitere Stellen findest du als Fachkraft in der Backwaren- und Süßwarenindustrie . Im Überblick: 

  • Konditoreien und Confiserien mit und ohne Cafébetrieb
  • Bäckereien mit Feinbackwarensortiment
  • Cafés, Restaurants und Hotels mit eigener Pâtisserie
  • Backwaren- und Süßwarenindustrie


Fort- und Weiterbildung für Konditoren

Wenn du nach deiner dreijährigen Ausbildung noch weitermachen möchtest, kannst du dein berufliches Wissen mithilfe von Fort- und Weiterbildungen erweitern.


Lehrgänge und Schulungen für Konditoren

In Lehrgängen und Schulungen spezialisierst du dich auf einen bestimmten Bereich und wirst zum Experten auf diesem Gebiet. Es gibt zum Beispiel Angebote zu den folgenden Themen:

  • Süßwarenherstellung
  • Dekoration
  • Lebensmittelhygiene
  • Lebensmittelrecht
  • Fettreduzierte Lebensmittel


Aufstiegsfortbildungen für Konditoren

Wenn du dich lieber zu einem erweiterten Titel hocharbeiten möchtest und auch deine Chancen auf ein höheres Gehalt steigern willst, kannst du das zum Beispiel mit folgenden Fortbildungen:

  • Konditormeister
  • Bäckermeister
  • Industriemeister Fachrichtung Süßwaren
  • Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Lebensmitteltechnik
  • Betriebsassistent im Handwerk
  • Ausbilder


Studiengänge für Konditoren

Mit Fachabi, Abi oder unter bestimmten Voraussetzungen auch mit einem Meistertitel steht dir ein Studium an einer Hochschule offen. Zu deinem Berufsbild passen: 


Selbstständig machen: Die eigene Konditorei

Selbst ist die Frau bzw. der Mann – falls du schon immer nach diesem Motto gelebt hast, träumst du vielleicht von der beruflichen Selbstständigkeit. Mit einem Meistertitel kannst du zum Beispiel dein eigenes Café eröffnen oder einen Konditoreibetrieb übernehmen. 

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

10736 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.

Duale Ausbildung
Fleischer / Fleischerin

Fleischer / Fleischerin

3649 freie Ausbildungsplätze

Fleischerinnen und Fleischer beurteilen die Qualität von Fleisch, zerlegen es fachgerecht und bereiten es zu verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren zu, um es anschließend zu verkaufen.

Duale Ausbildung
Koch / Köchin

Koch / Köchin

389 freie Ausbildungsplätze

Köche und Köchinnen sind die Organisationstalente der Gastronomie. Sie planen, bestellen und lagern Lebensmittel, bereiten diese zu und richten die Speisen an.