Karrieremöglichkeiten als Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Als ausgebildeter Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk findest du deinen zukünftigen Arbeitsort je nach Schwerpunkt: Einzelhandelsgeschäfte, Bäckereien, Konditoreien, Fleischereien, Metzgereien, Catering-Unternehmen oder Hotels. Wir wünschen dir viel Erfolg für deinen Einstieg in den Beruf!

Nach deiner Berufsausbildung kannst du durch Fort-und Weiterbildungen dein Wissen auf den neuesten Stand bringen oder sogar erweitern.

Hierzu bieten sich zum Beispiele Lehrgänge und Seminare an, in denen du zu verschiedenen Themengebieten des Berufs geschult wirst:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Fleischer

2193 freie Ausbildungsplätze

Fleischerinnen und Fleischer beurteilen die Qualität von Fleisch, zerlegen es fachgerecht und bereiten es zu verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren zu, um es anschließend zu verkaufen.

Duale Ausbildung

Bäcker

46 freie Ausbildungsplätze

Bäcker stellen Backwaren wie Brote, Brötchen und Kuchen her. Sie profitieren von ihrem handwerklichen Geschick und ihrer Kreativität, wenn es um das Garnieren und Glasieren von süßen Gebäcken geht.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung

Fachkraft für Lebensmitteltechnik

201 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen aus unterschiedlichen Rohstoffen industriell gefertigte Nahrungsmittel und Getränke. Hierzu halten sie sich an die vorgegebenen Rezepturen und Prozessabläufe, bedienen Maschinen und Fertigungsanlagen und überwachen den Herstellungsprozess.

Nach oben