Karrieremöglichkeiten als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

Arbeitsorte

Im Anschluss deiner Ausbildung findest du Arbeit bei Brief- und Paketdiensten, Kurier- und Expressdiensten oder sogar bei Speditionen. Dort findest du dich dann entweder am Schalter als Kundenberater, in den Sortier- und Verteilzentren oder direkt auf der Straße als Zusteller wieder.

Weiterbildung

Wie bereits unter dem Punkt Besonderheiten erwähnt, besteht bei diesem Berufsbild die Möglichkeit, noch ein drittes Lehrjahr an deine zweijährige Ausbildung zur Fachkraft hintendran zu hängen und somit den staatlich geprüften Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen zu erlangen. Du musst dieses dritte Lehrjahr aber nicht direkt im Anschluss deiner Ausbildung machen, du kannst auch zunächst erst einmal einige Zeit in deinem Beruf als Fachkraft arbeiten und das zusätzliche Jahr etwas später nachholen.

Naheliegend wäre auch eine Aufstiegsweiterbildung als staatlich geprüfter Betriebswirt für Logistik. Damit kannst du sogar Führungsverantwortung übernehmen. Bist du im Besitz der Fach- oder Allgemeinen Hochschulreife? Dann baue doch mit einem Studium, z.B. im Bereich Logistik, auf deiner Ausbildung auf.
Hier einmal die passenden Studiengänge im Überblick:
- Bachelor of Arts - Logistik
- Bachelor of Arts BWL – Spedition, Transport und Logistik
- Bachelor of Arts BWL – Warenwirtschaft und Logistik

Spezialisierungen

Mit diesem Ausbildungsberuf bieten sich dir einige Spezialisierungsmöglichkeiten, denn bereits während der Ausbildung durchläufst du die unterschiedlichen Bereiche der Postdienstleistungen. Du hast da bereits gemerkt, dass du besonders viel Spaß an deinen Außendienstfahrten hast? Dann spezialisiere dich im Bereich der Fahrzeugführung und mache eine Weiterbildung zum Auslieferungs- oder Botenfahrer. Eigentlich gefällt dir der Einsatz in den Sortier- und Verteilzentren viel mehr? Dann spezialisiere dich auf die Bereiche Lager-, Materialwirtschaft und Logistik und mach eine Weiterbildung zum Postabfertiger.

Selbstständigkeit

Bereits mit der bestandenen Ausbildung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen besteht die Möglichkeit, eine Selbstständigkeit aufzunehmen. Mit dieser Ausbildung, könntest du dich zum Beispiel mit einem Stadtkurierdienst selbständig machen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

18463 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

7972 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

5605 freie Ausbildungsplätze

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk arbeiten in Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Sie präsentieren und verkaufen Waren und Produkte und sorgen für einen einwandfreien Verkaufsraum.