Über Brüggemann

Im Jahr 1868 wurde das Unternehmen gegründet. L. Brüggemann ist ein Familienunternehmen mit internationalen Wachstumszielen und enger Verbundenheit zu seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. L. Brüggemann entwickelt, produziert und verkauft spezielle, einzigartige Produkte in den Bereichen Ethanol, Reduktionsmittel, Zinkderivate, AP-NYLON Additive und Additive für Polyamide und Polyester; die Hochleistungsprodukte werden sowohl in Alltagsanwendungen als auch in Zukunftstechnologien eingesetzt. Das Unternehmen analysiert seine Produkte im Labor, erprobt und präzisiert sie in der Anwendungstechnik und synthetisiert und mischt diese schließlich in den Produktionsanlagen. Das Besondere: Sämtliche Schritte vom Labor bis zur Produktion finden in hauseigenen Abteilungen statt.

Gemeinsam in die Zukunft starten – Ausbildungsberufe im Überblick

Die L. Brüggemann GmbH & Co. KG beschäftigt weltweit rund 250 Mitarbeiter und bildet ihre Fachkräfte von morgen selbst aus. Du hast also sehr gute Chancen, nach dem erfolgreichen Abschluss deiner Ausbildung übernommen zu werden. Zusätzlich bietet das Unternehmen eine qualifizierte, spannende und abwechslungsreiche Ausbildung.

Folgende Ausbildungsberufe kannst du bei Brüggemann erlernen:

Tendierst du eher zu einem dualen Studium? Dann kannst du in dem Unternehmen folgendes Studienangebot wahrnehmen:

Wenn du erst einmal schnuppern möchtest, um L. Brüggemann besser kennenzulernen, bietet das Unternehmen auch Praktikumsstellen an.

Besonderheiten in der Ausbildung bei Brüggemann

Als attraktiver Arbeitgeber der chemischen Industrie verfügt L. Brüggemann über die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens. Dazu zählen: Kurze Entscheidungswege, frühes Übernehmen von Verantwortung und interdisziplinäre Aufgabenbereiche in einem internationalen Umfeld. Dem Unternehmen ist dabei auch die Art und Weise der Zusammenarbeit und Führung wichtig, für die es dort klare Leitlinien gibt.

Ein gutes Betriebsklima und Miteinander unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liegt der Unternehmensleistung sehr am Herzen. So umfasst das Mitarbeiterprogramm „Prima Klima“ freiwillige soziale Leistungen, Mitarbeiter-Events sowie Sport- und Gesundheitsangebote, beispielsweise Bezuschussung beim Fitnessstudio oder Entspannung von Kopf bis Fuß.

Freiwillige soziale Leistungen im Unternehmen sind:
  • Kostenfreier Kaffee, Wasser und Obst
  • Bezuschusstes Essen in der Kantine
  • Vesperverkauf der Firma „Vesperbox“ auf dem Betriebsgelände
  • Grippeschutzimpfung
  • Gewinnbeteiligung: Freiwillige Bonuszahlung nach dem Jahresabschluss
  • Langzeitkonto: Möglichkeit einer bezahlten Freistellung innerhalb des Beschäftigungsverhältnisses
  • Jährliche Beratung zur Berufsunfähigkeitsabsicherung und Rente
  • Mitarbeitervorteil in der Kindertagesstätte Sterntaler

Interesse?

Freie Ausbildungsplätze bei der L. Brüggemann GmbH & Co. KG findest du in unserer Suchmaschine. Wenn du bei der Erstellung deiner Bewerbung Hilfe brauchst, bekommst du außerdem Tipps zum Anschreiben, dem Lebenslauf sowie zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Was sind eigentlich Stressfragen?

Was sind eigentlich Stressfragen?

Man hört und liest es immer wieder: Im Vorstellungsgespräch werden Stressfragen gestellt. Aber was genau bedeutet das eigentlich? Mit dieser Art von Frage möchte der Personaler den Bewerber unter Druck setzen und ihn gleichzeitig aus der Reserve locken. Wir verraten dir, was dich erwartet und wie du dich am besten vorbereitest.

Was macht eigentlich ein Online-Marketing-Manager?

Was macht eigentlich ein Online-Marketing-Manager?

„Total digital“ ist die Devise des 21. Jahrhunderts! Die Digitalisierung schreitet voran und lässt neue, spannende Berufsbilder entstehen. Einer der vielfältigsten ist vermutlich der Online-Marketing-Manager. SEM, Social Media, E-Mails, Websites und vieles mehr – als Marketing-Profi sichert ein Online-Marketing-Manager den Erfolg eines Unternehmens in unserer digitalen Welt.

Praktika, Nebenjobs, Werkstudententätigkeiten: Pros und Cons

Praktika, Nebenjobs, Werkstudententätigkeiten: Pros und Cons

Du bist Schüler, Azubi oder Student, willst Berufserfahrung sammeln und dir bestenfalls etwas dazu verdienen? Aber du weißt noch nicht, für welche der vielen Möglichkeiten du dich entscheiden sollst? Der folgende Artikel gibt dir einen Überblick über die wichtigsten Vor- und Nachteile bei Praktika, Nebenjobs und Werkstudententätigkeiten.