Karrieremöglichkeiten als Tiermedizinische/r Fachangestellte/r

Arbeitsorte

Wenn du deine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten erfolgreich gemeistert hast, stehen dir viele Türen offen. Du kannst in Tierarztpraxen, Tierkliniken, Tierheimen, Veterinärämtern oder in Hochschulinstituten der Tiermedizin (Veterinärmedizin) arbeiten. Wir wünschen dir viel Erfolg für deinen Berufseinstieg! 

Weiterbildung

Mit deiner Ausbildung soll es das noch nicht gewesen sein? Du bist wissbegierig und hast Lust auf mehr? Dann kannst du mit Fort- und Weiterbildungen die Chance nutzen, über den Tellerrand zu schauen und dir ein höheres Gehalt zu sichern.

Mit Lehrgängen bildest du dich zu einem bestimmten Thema weiter und wirst so zum Experten eines Bereichs:
  • Medizinische Assistenz
  • Praxismanagement
  • Buchführung und Abrechnung
  • Medizinische Kodierung
  • Labor
  • Hygiene im Gesundheitsbereich
Eine berufliche Weiterbildung verleiht dir einen zusätzlichen Titel und erhöht die Chancen auf eine Gehaltserhöhung:
  • Tierphysiotherapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation
Auch ein Studium lässt sich an eine Ausbildung anknüpfen, sofern du die notwendige Hochschulzugangsberechtigung mitbringst:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Augenoptiker / Augenoptikerin

Augenoptiker / Augenoptikerin

1565 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden mit einem hohen Maß an Fachwissen und Kompetenz.

Duale Ausbildung
Drogist / Drogistin

Drogist / Drogistin

14714 freie Ausbildungsplätze

Drogistinnen und Drogisten verkaufen Waren aus den Bereichen Kosmetik und Pflege, Gesundheit, Ernährung, Pflanzen- und Umweltschutz und Foto. Sie sorgen für reibungslose Abläufe im Laden, beraten Kunden und verwalten den Warenbestand.

Duale Ausbildung
Friseur / Friseurin

Friseur / Friseurin

388 freie Ausbildungsplätze

Der Friseurberuf ist ein handwerklicher, kreativer und kommunikativer Beruf. Friseure schneiden, frisieren, färben, schminken und führen Maniküren durch – individuell und typgerecht in Absprache mit ihren Kunden.