Musterbewerbung als Sattler / Sattlerin

Du möchtest unbedingt eine Ausbildungsstelle in diesem Beruf finden? Dann sollte deine Bewerbung genauso originell sein wie die Tätigkeiten des Sattlers. Zeige dem Personaler, warum du dich für diesen Beruf eignest, indem du deine Begeisterung für den Job zum Ausdruck bringst. Wenn du bereits eigene Kunstwerke und Arbeiten gefertigt hast, füge diese am Ende in einem Portfolio hinzu. Dabei handelt es sich um eine kleine Sammlung deiner bisherigen Kunstwerke und Arbeiten. Diese kannst du abfotografieren und im Anhang an deine Bewerbung einfügen.

Anschreiben

Dein Anschreiben ist kreativ und ansprechend gestaltet. Niemand mag Einheitsbrei, vor allem nicht in handwerklichen Berufen, wenn es auch um die Umsetzung eigener Kreationen geht. Hebe dich von der Masse ab und zeige dem Personaler, dass du dich hervorragend für diese Ausbildung eignest. Dafür kannst du beispielsweise folgende Themen erwähnen:

  • erste Erfahrung durch ein Praktikum oder den Nebenjob
  • gute Noten in Werken, Kunst und Mathematik
  • Mitgliedschaft im Reitverein oder Teilnahme an der Kunst-AG
  • erste Kunstwerke, die du im Portfolio deiner Bewerbung angehängt hast
Du verdeutlichst in deinem Anschreiben, dass du die geeignete Kandidatin beziehungsweise der geeignete Kandidat für den Ausbildungsplatz bist. Du hast ein Praktikum in einer Schneiderei oder beim Kunsthandwerker gemacht und kannst mit eigenen Kunstwerken punkten? Du bist begeisterte Reiterin, schraubst in deiner Freizeit gerne an Autos oder frisierst deinen Roller? Top! Das sind alles Qualitäten, die du in deine Bewerbung aufnehmen solltest!

Lebenslauf

Dein Lebenslauf sollte immer auf dem neusten Stand sein und genauso überzeugen wie dein Anschreiben. Liste alle wichtigen Details zu deiner Person und deiner schulischen und beruflichen Laufbahn auf. Wenn du nicht genau weißt, wie du das am besten machst, schaue doch mal in unsere Muster-Lebensläufe! Wenn du unsere Tipps und Tricks zum klassischen Lebenslauf beachtest, ist dir die Einladung zum Bewerbungsgespräch sicher!

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Polster- und Dekorationsnäher / Polster- und Dekorationsnäherin

Polster- und Dekorationsnäher / Polster- und Dekorationsnäherin

14 freie Ausbildungsplätze

Polster- und Dekorationsnäher fertigen Polsterbezüge sowie Vorhänge, Kissenhüllen und Bettüberwürfe an. Hierfür schneiden sie die Stoffe zu, nähen sie mit Maschinen oder von Hand zusammen und bringen Verzierungen an.

Duale Ausbildung
Produktionsmechaniker / Produktionsmechanikerin Textil

Produktionsmechaniker / Produktionsmechanikerin Textil

29 freie Ausbildungsplätze

Produktionsmechaniker Textil bedienen Maschinen und Anlagen der Textilindustrie, um technische Textilien zu textilen Flächen zu verarbeiten. Diese werden z.B. im Fahrzeug- und Flugzeugbau, in der Sporttechnik, in der Architektur oder in der Landwirtschaft verwendet.

Duale Ausbildung
Produktveredler - Textil

Produktveredler - Textil

29 freie Ausbildungsplätze

Produktveredler und Produktveredlerinnen geben Textilien den letzten Schliff. Sie mischen Farblösungen, Druckpasten und Beschichtungsmittel, um sie anschließend mithilfe von Veredlungsmaschinen auf die Textilien anzuwenden. Das erfordert Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein und technisches sowie chemisches Verständnis.