Karrieremöglichkeiten als Pflegefachhelfer - Krankenpflege

Du hast deine letzte Prüfung geschrieben und endlich deinen anerkannten Abschluss? Das ist nicht nur das Ende deiner Ausbildungszeit, sondern erst der Beginn deiner Karriere. In der Praxis deines Berufes stehen dir viele Türen offen. In welchen Bereichen du tätig sein, und wie du dich weiterbilden kannst, erfährst du hier.

Arbeitsort

Als qualifizierter Pflegefachhelfer kannst du in verschiedenen Einrichtungen der Pflegebranche tätig sein: Der Hauptbereich, an denen du dich orientieren solltest, ist die Krankenpflege. Aber auch speziell in der Kinderkrankenpflege kann dein Arbeitsplatz liegen. Bewerben kannst du dich in Krankenhäusern oder Altenwohnheimen. Außerdem kommen Kurzzeitpflegeeinrichtungen für dich infrage oder du arbeitest in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung. Möchtest du lieber zu deinen Schützlingen hinfahren, kannst du dich auch für einen ambulanten Dienst entscheiden.

Weiterbildung

Da auch die Pflegebranche regelmäßigen Änderungen unterzogen ist, ergibt es Sinn regelmäßig Weiterbildungen zu besuchen. Seminare und Fortbildungen werden zum Beispiel zu diesen Themen angeboten:

  • Rollstuhltraining
  • Pflegefachkraft mit hauswirtschaftlicher Zusatzqualifizierung
  • Altenpflegekoordinator
  • Vitalfunktionen und Prophylaxen

Durch eine Aufstiegsweiterbildung verleihst du deiner Karriere neuen Schwung. Weiterbildungen gibt es zum Beispiel in diesen Bereichen:

  • Fortsetzung der Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Fachwirt Gesundheits- und Sozialwesen
  • Betriebswirt – Management im Gesundheitswesen
  • Praxisassistent

Studium 

Du hast bereit ein Fachabitur oder die allgemeine Hochschulreife in der Tasche? Dann kannst du dich auch für diese oder andere Studiengänge entscheiden:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

2883 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Industriemechaniker

Industriemechaniker

1728 freie Ausbildungsplätze

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Pflegefachmann

Pflegefachmann

2145 freie Ausbildungsplätze

Pflegefachkräfte sind die ersten Ansprechpartner für Patienten. Sie versorgen Hilfsbedürftige, assistieren bei Therapien und Untersuchungen, vermitteln zwischen Patient und Arzt und übernehmen in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Altenheimen wichtige Verwaltungsaufgaben.