Wie werde ich Pflegefachassistent?

Du hast ein großes Herz und bist immer sofort zur Stelle, wenn jemand Hilfe braucht? Menschen wie du werden dringend gebraucht! Als Pflegefachassistentin bzw. Pflegefachassistent begleitest du Menschen aller Altersstufen in allen Lebensphasen. Damit du mit diesem Ausbildungsberuf auch sicher die richtige Wahl triffst, solltest du folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Geduld
  • Zuverlässigkeit

Außerdem solltest du bereit sein an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten. Auch Nachtdienste sind möglich!

Schulische Voraussetzungen

Um Pflegefachassistent zu werden, musst du mindestens einen Hauptschulabschluss vorweisen können.

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

1 Jahr(e)

Was macht ein Pflegefachassistent?

Als Pflegefachassistentin bzw. Pflegefachassistent verabreichst du Medikamente sowie Insulininjektionen und führst EKGs und Lungenfunktionstests durch. Auch das Legen und Entfernen von Magensonden und Harnkathetern gehört zu deinen Aufgaben. Wenn organisatorische Arbeiten anliegen oder Zimmer für neue Patienten vorbereitet werden müssen, bist du ebenfalls zur Stelle. Sollte es einen Notfall geben, verständigst du sofort eine Ärztin oder einen Arzt und führst lebensrettende Sofortmaßnahmen wie Herzdruckmassage und Defibrillation durch.


E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!
Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen für deinen Traumberuf direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen

Ausbildungsplatz finden

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Pflegefachassistent / Pflegefachassistentin? Wir haben für dich zahlreiche freie Ausbildungsplätze bei den besten Ausbildungsbetrieben - die Personaler freuen sich auf deine Bewerbung!

Freie Ausbildungsplätze

Ablauf der Ausbildung

Der Ausbildungsberuf Pflegefachassistenz setzt sich neu zusammen aus den bisherigen einjährigen Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz sowie der Altenpflegehilfe. Es handelt sich um eine duale Ausbildung, das heißt, du verbringst einen Teil mit Theorie und einen mit Praxis. Die schulische Ausbildung findet an einer Schule für Gesundheits- und Krankenpflege statt, die betriebliche in einer Pflegeeinrichtung. Schon nach einem Jahr hast du den Abschluss in der Tasche.


Hilfreiche Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Logisches Denken
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Empathie

Finde mit unserem Stärken-Check heraus, wo deine Stärken und Schwächen liegen, wie deine Eltern und Freunde dich einschätzen und erfahre, welche Berufe perfekt zu dir passen.

Wie gut passt der Beruf Pflegefachassistent / Pflegefachassistentin zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Menschen helfen möchtest, ist der Beruf Pflegefachassistent / Pflegefachassistentin genau der richtige für dich.
Wenn du kein Blut sehen kannst, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren