Musterbewerbung als Ergotherapeut

Da es sich bei der Ausbildung zum Ergotherapeuten um eine schulische Ausbildung handelt, bewirbst du dich nicht beim Betrieb, sondern bei einer Berufsfachschule für Ergotherapie. In der Regel verlangen die Schulen aber auch die vollständigen Bewerbungsunterlagen von dir. Dazu gehören das Anschreiben, dein Lebenslauf, Zeugnisse und eventuelle Nachweise über vorangegangene Praktika oder Nebentätigkeiten.

Du solltest hierfür alle praktischen Erfahrungen anführen, die mit deinem Berufswunsch in Einklang stehen. Das können Praxiserfahrungen im medizinischen Bereich sein, z.B. ein Praktikum in einer Arztpraxis oder in einer Klinik. Das können aber auch Nebenjobs sein, in denen du viel mit Menschen in Kontakt standest, wie zum Beispiel als Babysitter oder Gruppenleiter bei den Pfadfindern, als Nachhilfelehrer, Klassensprecher, Pate von jüngeren Schülern an deiner Schule und so weiter.Vielleicht hat auch ein Schulpraktikum in einer Praxis für Ergotherapie dein Interesse an diesem Beruf geweckt. All diese Erfahrungen und Tätigkeiten gehören unbedingt in deinen Lebenslauf. Im Anschreiben kannst du sie zusätzlich aufnehmen. Du solltest sie allerdings nicht einfach aufzählen, sondern gezielt etwas herausgreifen und es mit dem Ausbildungsplatz, auf den du dich bewirbst, verbinden.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Physiotherapeut / Physiotherapeutin

Physiotherapeut / Physiotherapeutin

804 freie Ausbildungsplätze

Die Physiotherapie Ausbildung baut sich wie folgt auf: Physiotherapeuten arbeiten mit Menschen jeder Altersgruppe und führen präventiv oder rehabilitativ Übungen durch, um Schmerzen zu lindern und Bewegungsmöglichkeiten zu verbessern.

Schulische Ausbildung
Logopäde

Logopäde

321 freie Ausbildungsplätze

Logopäden therapieren Kommunikationsstörungen bei Jung und Alt, also Störungen der Artikulation, der Stimme und der Sprache. Sie arbeiten zum Beispiel in Praxen für Logopädie, in Reha-Zentren und in Förderschulen.

Schulische Ausbildung
Heilerziehungspfleger

Heilerziehungspfleger

307 freie Ausbildungsplätze

Heilerziehungspfleger begleiten und unterstützen die ihnen anvertrauten behinderten Menschen mit dem Ziel, ihnen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.