Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie - Logo

Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie

Chemnitzer Straße 40
09599 Freiberg
Deutschland
Website ansehen

Forschung und Entwicklung

Branche

ca. 1.100

Mitarbeiter

Grenoble/Frankreich, Freiberg, Leipzig und Schenefeld bei Hamburg

Standorte

Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist die größte Forschungseinrichtung in Sachsen. Unsere Mitarbeiter kommen aus der ganzen Welt und erreichen international anerkannte Spitzenleistungen. Wir forschen auf den Gebieten Gesundheit, Energie sowie Materie. Genau wie im wissenschaftlichen Bereich bilden wir auch in den Ausbildungsberufen exzellenten Nachwuchs aus – unter optimalen Bedingungen und in einem internationalen Umfeld.

Berufsausbildung am HZDR – Was spricht für uns?

Das HZDR entwickelt und betreibt modernste Forschungsanlagen auf höchstem Niveau. Damit wir weiterhin zu den Besten gehören, liegt uns die Förderung des Nachwuchses sehr am Herzen. Deswegen zählen wir die Berufsausbildung zu unseren zentralen Aufgaben.

Wer sich für eine Ausbildung am HZDR entscheidet, wählt ein Unternehmen mit …

Außerdem sprechen für uns…:

1 1 Stelle gefunden
  • Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e. V.
  • Dresden, Deutschland

Beginn

01.10.2022

Anzeigen

Ausbildungsberufe Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie

Biologielaborant / Biologielaborantin Chemielaborant / Chemielaborantin Elektroniker / Elektronikerin Fachrichtung Automatisierungs- und Systemtechnik Elektroniker / Elektronikerin für Geräte und Systeme Fachinformatiker / Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration Fachkraft für Lagerlogistik Industriemechaniker / Industriemechanikerin Informationstechnik (B.Eng.) Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement Physiklaborant / Physiklaborantin Public Administration (B.A.) Strahlentechnik (B.Sc.) Technischer Produktdesigner / Technische Produktdesignerin Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Standorte Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie

Freiberg Dresden