Musterbewerbung als Technischer Modellbauer

Du bist davon überzeugt, dass du ein Unternehmen mit deinen Stärken bereichern kannst? Deine Fähigkeit, logisch zu denken und komplexe Zusammenhänge zu verstehen hat in dir den Wunsch geweckt, technischer Modellbauer zu werden?

In deinem Anschreiben belegst du solche Aussagen anhand von konkreten Praxiserfahrungen, Qualifikationen und Interessen. Aussageloses Geschwafel hingegen führt dazu, dass ein Personalverantwortlicher deine Bewerbung gleich wieder aus der Hand legt oder ganz einfach wegklickt. Dein Ziel ist es also, eine Bewerbung darzubieten, die aussagekräftig und individuell ist. Nenne ein oder zwei prägnante Beispiele, wie ein Praktikum im handwerklichen oder technischen Berufsfeld oder ein Hobby, zu dem du räumliches Vorstellungsvermögen und Genauigkeit benötigst, zum Beispiel Modellbau, und verknüpfe sie im Anschreiben mit dem Wunsch, genau diesen Ausbildungsplatz zu bekommen.

Dein Lebenslauf gibt außerdem Aufschluss über deine Persönlichkeit, denn dort nennst du auch weitere Interessen und Hobbys, die etwas über dich aussagen, auch wenn sie nicht in erster Linie mit deinem gewünschten Beruf zu tun haben. Dein zukünftiger Betrieb möchte sich schließlich bereits durch die Bewerbung ein erstes Bild von dir machen.

Diesen Eindruck zu bestätigen ist dann dein Ziel im Vorstellungsgespräch. Viel Erfolg!

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Parkettleger

540 freie Ausbildungsplätze

Parkettleger bereiten Unterböden mit Grundierung und Spachtelmassen vor, schneiden das Holz akkurat zu und verlegen Parkett, was sie anschließend verkleben oder anderweitig befestigen. Sie beraten Kunden auf der Verkaufsfläche und schreiben Rechnungen, wenn es zum Vertragsabschluss kommt.

Duale Ausbildung

Maler und Lackierer

123 freie Ausbildungsplätze

Maler und Lackierer gestalten Fassaden, Innenräume und historische Gebäude mit Farben, Tapeten und Lacken. Sie sanieren und schützen Gebäude, verschönern Räume und rekonstruieren und erhalten Kunstwerke.

Duale Ausbildung

Fahrzeuglackierer

123 freie Ausbildungsplätze

Fahrzeuglackierer grundieren, schleifen, spritzen, und tauchen. Dabei geht vieles automatisch, einiges von Hand. Fahrzeuglackierer beheben Schäden an Blechteilen und passen die übrigen Oberflächen farblich an. Außerdem schützen sie Fahrzeugoberflächen gegen Rost und erhalten so den Wert von Fahrzeugen.

Nach oben