Schuhfertiger / Schuhfertigerin Gehalt

Schuhfertiger bei der Arbeit
© Gellinger | Pixabay Public Domain

Bildungsweg: Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Azubi-Gehalt: Ø 830 EUR

Schuhfertiger / Schuhfertigerin Gehalt

Schuhfertiger Gehalt

1. Ausbildungsjahr

860 €

2. Ausbildungsjahr

740 €

3. Ausbildungsjahr

830 €

Einstiegsgehalt

2.415 €

Die Gehälter werden in Relation zum Einstiegsgehalt dargestellt.

Ob du dir in der Ausbildung nur ein paar günstige Treter oder doch eher ein schickes Designerpaar leisten kannst, hängt natürlich von deiner persönlichen Präferenz, aber auch von der Höhe deines Ausbildungsgehalts ab. Hier bekommst du einen ersten Überblick.

Gehalt während der Ausbildung

Dein genaues Gehalt wird von deinem Ausbildungsbetrieb festgelegt, es sei denn, dieser ist an einen Tarifvertrag gebunden, dann kannst du dein Gehalt im Tarifregister des jeweiligen Bundeslandes nachsehen. Beachte deshalb, dass die angegebenen Beträge nur Richtwerte sind. Wenn du es ganz genau wissen willst, erfährst du es spätestens, wenn du deinen Ausbildungsvertrag unterschreibst. Im ersten Lehrjahr wird dein Gehalt zwischen 660 und 710 Euro brutto liegen. Im zweiten Jahr steigt es auf 690 bis 740 Euro an und im dritten Jahr bekommst du zwischen 780 und 830 Euro.

Gehalt nach der Ausbildung

Das Einstiegsgehalt von ausgebildeten Schuhfertigern beträgt etwa 2.415 Euro brutto. Du kannst mit mehreren Jahren Berufserfahrung allerdings bis zu 2.900 Euro verdienen. Wenn du dich dazu entscheidest, dich weiterzubilden und deinen Techniker oder Meister zu machen, erwarten dich zwischen 3.000 und 3.500 Euro brutto. 

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren