Das verdient ein Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter

1. Lehrjahr

715 EUR

2. Lehrjahr

765 EUR

3. Lehrjahr

815 EUR

Einstiegsgehalt

2.000 EUR

Mit Zahlen jonglieren kannst du als pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter, doch kannst du dir auch schon denken, welchen Lohn du am Ende des Monats auf dem Konto haben wirst? Wir verraten es dir. 

Gehalt während der Ausbildung

Hundertprozentig können wir dir dein Azubi-Gehalt natürlich nicht vorhersagen, denn es wird von deinem Ausbildungsbetrieb geregelt und ist von Ort zu Ort und Betrieb zu Betrieb verschieden. Ein paar Richtzahlen können wir dir allerdings nennen: Im ersten Ausbildungsjahr wirst du zwischen 710 und 720 Euro brutto verdienen. Damit gehört dein Ausbildungsgehalt schon zu den besseren im Vergleich mit anderen Berufen. Im zweiten Jahr steigt es auf etwa 760 bis 770 Euro und im dritten Lehrjahr kannst du zwischen 810 und 820 Euro im Monat verdienen. 

Gehalt nach der Ausbildung

Doch wie geht es danach weiter? Das Einstiegsgehalt von pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten liegt meist zwischen 1.800 und 2.300 Euro. Du kannst es mit ein paar Jahren Berufserfahrung um ein paar hundert Euro im Monat steigern. Willst du allerdings höher hinaus, müsstest du eine Weiterbildung in Betracht ziehen. Als Handelsfachwirt zum Beispiel liegt dein Verdienst je nach Tätigkeit zwischen 2.500 und 3.500 Euro brutto.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

20306 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt

Handelsfachwirt

7041 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen der Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing,das Rechnungs- und Finanzwesen, sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung
Verkäufer

Verkäufer

10834 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.