Das verdient ein Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

1. Lehrjahr

775 EUR

2. Lehrjahr

830 EUR

3. Lehrjahr

890 EUR

4. Lehrjahr

940 EUR

Einstiegsgehalt

2.000 EUR

Gehalt während der Ausbildung

Die Zahlen, die wir dir hier nennen, sind lediglich Richtwerte. Dein Gehalt wird sich im Regelfall zwischen der angegebenen Spanne bewegen. Wenn du es genau wissen willst, musst du jedoch warten, bis du den Ausbildungsvertrag unterschreibst, denn dort wird dein Gehalt der 3,5 Jahre Ausbildung genau angegeben. Es wird vom Betrieb selbst festgelegt oder gegebenenfalls von einem Tarifvertrag, an den dein Betrieb gebunden ist. Im ersten Jahr der Ausbildung liegt dein Lohn zwischen 680 und 870 Euro brutto im Monat. Im zweiten Jahr steigt es auf 720 bis 940 Euro an. Im dritten Lehrjahr verdienst du zwischen 740 und 1.040 Euro monatlich und im letzten halben Jahr deiner Ausbildung zwischen 780 und 1.100 Euro.

Gehalt nach der Ausbildung

Das Einstiegsgehalt von ausgebildeten Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker liegt im Schnitt bei 2.000 Euro brutto. Je mehr Berufserfahrung du sammelst, desto mehr Gehalt kannst du auch erwarten. Zeit für eine Gehaltserhöhung – im Laufe deiner Karriere kannst du so bis zu 2.500 Euro verdienen. Wenn du hingegen höher hinaus willst, ist eine Weiterbildung oder ein Studium der richtige Weg. Karosserie- und Fahrzeugbauermeister verdienen zum Beispiel 3.600 bis 4.200 Euro – hättest du das gedacht?

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Augenoptiker

Augenoptiker

921 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung
Hörakustiker

Hörakustiker

2454 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

3016 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.