Wie werde ich Hygienekontrolleur?

Für die schulische Ausbildung zum Hygienekontrolleur kannst du dich einschreiben, sofern du folgende Voraussetzungen mitbringst:

  • die gesundheitliche und persönliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • einen mittleren Schulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss oder
  • einen Hauptschulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss in Verbindung mit dem erfolgreichen Abschluss einer mindestens zweijährigen förderlichen Berufsausbildung oder
  • Nachweis über den erfolgreichen Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung
  • EDV-Kenntnisse
  • Interesse an Hygienevorschriften und dem Infektionsschutzgesetz
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Bildungsweg

Schulische Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Azubi-Gehalt

Ø 975 EUR

Inhalte der Ausbildung

Während deiner Ausbildung zum Hygienekontrolleur erwarten dich spannende Aufgaben in einem multiprofessionellen Team von Hygienekontrolleuren, Gesundsheitsingenieuren und Ärzten in der Gesundheitsaufsicht des Gesundheitsamtes:

  • Durchführung von Ermittlungen bei Infektionskrankheiten nach dem Infektionsschutzgesetz
  • Anordnen und Durchsetzen von Schutzmaßnahmen
  • Belehrungen über Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Abwägung und Anordnung von beruflichen Tätigkeitsverboten sowie Verboten zum Besuch von Gemeinschaftseinrichtungen
  • Übermittlung von Ermittlungsdaten im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes an das Zentrum für Infektionsepidemiologie
  • Hygieneüberwachungen von Krankenhäusern, Kindertageseinrichtungen, Alten-und Pflegeheimen, Gemeinschafts­unterkünften, Tätowierungs- und Piercingstudios, Heilpraktikern sowie Fußpflegeeinrichtungen
  • Ermittlung und Beratung beim Auftreten von tierischen Schädlingen

Wie gut passt der Beruf Hygienekontrolleur zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne viel unterwegs bist, ist der Beruf Hygienekontrolleur genau der richtige für dich.
Wenn du kein Blut sehen kannst, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Überzeugungskraft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Arbeitsgenauigkeit

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

2839 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Industriemechaniker

Industriemechaniker

1720 freie Ausbildungsplätze

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Elektroniker für Automatisierungstechnik

Elektroniker für Automatisierungstechnik

371 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Automatisierungstechnik richten automatisch arbeitende Anlagen ein, programmieren, testen und reparieren sie.