Grafikdesigner Gehalt

Einstiegsgehalt

2.500 EUR

Gehalt während der Ausbildung

Während deiner schulischen Ausbildung erhältst du leider erstmal kein eigenes Gehalt, da du keinen Ausbildungsbetrieb hast, der dir eine Ausbildungsvergütung auszahlt. Du kannst aber finanzielle Unterstützung beantragen. Eine weitere Möglichkeit, um besser über die Runden zu kommen, ist ein Nebenjob. Wenn du schon etwas weiter fortgeschritten mit deiner Ausbildung bist, könntest du z. B. in einem deiner Praktikumsbetriebe nach einem Nebenjob fragen. Bei einer späteren Bewerbung kannst du so mit Praxiserfahrung punkten. Außerdem zeigt es Belastbarkeit und Organisationsvermögen, wenn man nebenbei noch arbeiten geht.

Gehalt nach der Ausbildung

Nicht nur das Design deiner Abschlussarbeit ist perfekt gelungen, sondern auch deine Bewerbung bei einem Unternehmen ist sehr gut angekommen und endlich geht dein erster eigener Lohn auf deinem Konto ein. Nach deiner Ausbildung als Grafikdesignerin bzw. Grafikdesigner liegt dein Anfangsgehalt bei etwa 2.500 Euro brutto im Monat. Dabei variiert deine Vergütung immer ein wenig und ist unter anderem abhängig von der Berufserfahrung und der Größe des Unternehmens, in dem du arbeitest. Durch eine Aufstiegsfortbildung kannst du deine Chancen auf ein größeres Gehalt erhöhen. Ein späteres (berufsbegleitendes) Studium ist eine weitere Möglichkeit, um nach der Ausbildung noch weiterzumachen.

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren