Ausbildung
Elektroniker für Informations- und Systemtechnik (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3,5 Jahr(e)

Das verdient ein Elektroniker für Informations- und Systemtechnik


Einer der vielen Vorteile einer Ausbildung? Das Ausbildungsgehalt! Wie viel du als Elektroniker für Informations- und Systemtechnik verdienst, erfährst du hier:

Gehalt während der Ausbildung

Wie viel Ausbildungsgehalt genau auf deinem Konto eingeht, kann von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich sein. Die genauen Beträge erfahrst du jedoch, wenn du deinen Ausbildungsvertrag unterschreibst. Eins steht schonmal fest: du hast dir einen der gut bezahlten Ausbildungsberufe ausgesucht! Im ersten Ausbildungsjahr liegt dein monatliches Bruttogehalt bei 860 bis 960 Euro. Im zweiten Lehrjahr steigt es auf 910 bis 1010 Euro, im dritten Ausbildungsjahr auf 970 bis 1100 Euro und im vierten Jahr liegt dein Lohn sogar bei 1000 bis 1160 Euro! Nicht schlecht, Herr Specht!

Gehalt nach der Ausbildung

Nach bestandener Ausbildung bekommst du als Elektroniker für Informations- und Systemtechnik dein erstes volles Gehalt. Dein Einstiegsgehalt liegt bei 1.800 bis 2.000 brutto monatlich. Durch steigende Berufserfahrung oder Fort- und Weiterbildungen ist natürlich noch Luft nach oben und du kannst sogar die 3.000 Euro Marke knacken!


Ähnliche Berufe

Automatikmonteur EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Automatikmonteure sind für den Bau und die Verdrahtung von Energieverteilungen und elektrischen Steuerungen zuständig. Dazu gehören auch die Inbetriebnahme sowie die regelmäßige Kontrolle. Tauchen Fehler oder Störungen auf, sind sie für die Behebung zuständig.

Automatisierungstechniker (m/w/d)
Österreich
Duale Ausbildung
Automatisierungstechniker sind für die Planung, Programmierung, Installation und für den Test der Regelungssysteme für rechnergesteuerte Anlagen, z.B. für Produktionsautomaten, Verkehrsleitsysteme oder Anlagen der Gebäudetechnik verantwortlich und halten diese instand.

Elektroanlagenmonteur (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Elektroanlagenmonteure montieren und installieren Anlagen der Steuerungs- und Regeltechnik, elektronischen Meldetechnik, Energieversorgungstechnik und Beleuchtungstechnik. Dazu zählen z.B. Generatoren, Blitzableiter und Überlandleitungen.

Elektrobetriebstechniker (m/w/d)
Österreich
Duale Ausbildung
Produktionsanlagen, Werkzeugmaschinen, Bearbeitungsmaschinen, Messgeräte

Elektroinstallateur EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Elektroinstallateure erstellen und steuern elektrische Installationen für Landwirtschaft, Industrie, Gewerbe und Haushalt. Auch Anlagen der Gebäudeautomation und Kommunikation, wie Überwachungs-, Schalt-, Steuerungs- und Sicherheitsanlagen werden von ihnen programmiert.

Techniker Krankenkasse